Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

01.08.2021

Der SAM, Monatsende und der Monatsabschluss

Heute am Monatsende war Monatsabschluss.
Ich saß noch den ganzen Tag lang dran.

Aber vor dem Abend war dann endlich alles fertig.

Ob ich mir morgen endlich mal eine Auszeit nehmen kann...?

31.07.2021

Freitag, ein neues Auto, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute war der große Tag. Die Schwester meiner Freundin hat sich ein neues Auto zu­ge­legt, und es konnte heute abgeholt werden.
Das bisherige wäre im Januar wegen zu vieler und zu starker Roststellen an tragenden Tei­len nicht mehr durch den TÜV gekommen.

Also musste beizeiten ein neues Auto her.

              neues Auto...

Es sieht echt klasse aus. :)
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

30.07.2021

Get it Right, der Abfluss und vor einem aufregenden Tag

Ich bin heute auch nicht zu Musik gekommen, weil ich noch mit den Tabellen beschäftigt war, aber ich hatte Lust, trotzdem etwas hochzuladen.

Also habe ich mir mal ein älteres Stück herausgepickt, was ich vor fünf Jahren mit dem MAGIX-Programm gemacht hatte.



Das Musikgenre ist Trap, was eigentlich überhaupt nicht eine Lieblingsrichtung von mir ist.
Doch als ich MAGIX Music Maker 2016 Live neu hatte, habe ich alle Presets ausprobiert, die man im Live-Modus auswählen konnte. Ein Musikstil darunter ist eben auch Trap, ein Subgenre des Hip-Hop.

Ich fand es interessant, die unterschiedlichen Stile zu analysieren und mich ein bisschen damit zu befassen, worauf es bei ihnen ankommt.
.....

In unserer Waschküche ist heute das Abflussrohr gereinigt worden. Das Wasser floss in der letzten Zeit nämlich nicht richtig ab.
Jetzt ist erst einmal wieder alles okay.
Die 'Falle' für das Wasser ist wieder geöffnet.
.....

Morgen beginnt das Wochenende
Da ist ein aufregender Tag für die Schwester meiner Freundin.
Aber was es ist, werde ich wohl morgen erst erwähnen.^^

29.07.2021

Tabellen und sonst nichts

Heute bin ich wieder nur zu Tabellenarbeit gekommen.
Morgen geht es noch mit einer anderen Tabelle weiter.

Meine Hoffnung ist jetzt schon auf das Wochenende gerichtet, wo ich vielleicht auch was anderes machen kann.

28.07.2021

Ein Knall und Sirenen

Heute Morgen gab es auch bei uns hörbar aus der Ferne einen Knall, der nicht normal war.
Und kurze Zeit später hörte man Sirenen und Feuerwehrsirenen.

In der Katastrophen-App konnten wir erfahren, dass im Chempark in Leverkusen eine Explosion stattgefunden hatte.
Kurze Zeit wurde es auch im WDR-Fernsehen im Laufband als Nachricht angezeigt.

Ein wirklich schweres Unglück...

27.07.2021

Wochenbeginn und der Text

Mit dem Text zu dem Video zum Musikstück bin ich heute fertiggeworden.
Jetzt muss ich aber alles noch einmal sehr pingelig überprüfen, damit mir nicht wieder so etwas passiert, wie beim letzten Video.^^

Beim Hintergrundbild könnte ich vielleicht noch etwas ändern. Da kann ich mir auch noch andere vorstellen.
Das jetzige ist etwas langweilig.

Andererseits will ich auch nicht zu viel da hineinstecken. Es geht mir ja um das Stück, was ich bei YouTube festhalten möchte.

26.07.2021

Nicht viel, Titel, die Schriftarten und der Wochenstart

Heute bin ich nicht viel zu Musik gekommen.
Ein paar Textzeilen habe ich in einem Video eingebaut.

Ich muss noch die Schriftart für Titel und Textzeilen aussuchen. Die sollen nicht wie beim letzten Video sein.
Nur die Schrift vom Abspann wird gleich sein.

Für den Titel habe ich mit eben kurzerhand mein Makro umgeschrieben, was mir in Word alle Schriftarten mit einem bestimmten Schriftzug ausgibt. In diesem Fall eben der Titel.
Das ist etwas einfacher, als in einer Dialogbox zur Schriftwahl alles auszuprobieren.

Ich habe noch nicht alles durchgesehen.
Es wird sich noch rausstellen, ob es was bringt, und ob es einfacher und schneller geht.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

25.07.2021

Der SAM und ein weiteres altes Musikstück

Heute habe ich ein weiteres altes Musikstück in Studio One aufbereitet und als Mix exportiert.

Jetzt habe ich erst einmal noch zwei Stücke, für die ich Videos machen möchte.

24.07.2021

Freitag, ein neues altes Musikstück, De-Clipping, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute habe ich mir ein neues altes Musikstück im Masterprojekt von Studio One vor­ge­nom­men und habe den Mix exportiert.

An einer Stelle habe ich nach dem Exportieren gemerkt, dass der Bass an einer Stelle übersteuert ist und zum Clipping geführt hat.
Ich habe zunächst einmal versucht, es mit einem PlugIn etwas zu reparieren.

Meine Suche in den Archiv-Festplatten nach der Ausgangsdatei, mit welcher ich die Wave-Datei erzeugt habe, war bisher erfolglos.
Ich glaube nämlich, dass die vom Band übertragene Datei an der betreffenden Stelle nicht übersteuert ist, sondern dass die Übersteuerung erst bei der digitalen Auf­be­rei­tung hineingekommen ist. Das ist am Kurvenverlauf zu sehen. Analoge Über­steue­run­gen sehen andes aus.

Aber eben war die exportierte Datei mit dem De-Clip-Plugin fertiggeworden. Und als ich sie im Mediaplayer abgespielt habe, sah ich, dass das Clipping des Basses an der frag­li­chen Stelle vollkommen beseitig ist.
Das hat es also voll gebracht.

Das bedeutet aber auch, dass ich mich nicht weiter auf die Suche nach der Aus­gangs­da­tei zu machen brauche, und sie nicht noch einmal vollig neu aufbereiten muss.
Puh, Glück gehabt.^^
....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

23.07.2021

Die Querschläger und der Tag vor dem Wochenende

Nach den Schoten, die heute in den Nachrichten über die Querdenker in den Gebieten der Flutkatastrophe berichtet wurden, sind das für mich in Zukunft nur noch Quer­schläger...

Echt,- es ist nicht zu fassen, wie sie die Zwangslage der Opfer für eigene Zwecke mit Falschinformationen ausnutzen. Sie instrumentalisieren die Menschen, die gerade jetzt uneigennützige Hilfe benötigen.
Informationen dazu gibt es ja zur Genüge im Netz. Da brauche ich mich hier nicht wei­ter zu auszulassen.

Am Wochenende werde ich mir vielleicht mal das nächste alte Musikstück vornehmen, was ich durch Mastern ein bisschen aufbereiten und dann bei YouTube hochladen kann.
Ich habe auch schon ein paar Kandidaten im Auge, für die ich vor längerer Zeit schon Projekte angelegt habe.

22.07.2021

Vorschaubildchen und neue Version mit korrigiertem Titel "Tante Klara" im Video

So, jetzt habe ich bei dem Video gestern vom 20/21.07.2021 wenigstens das Vor­schau­bild­chen korrigiert.

Aber ich habe heute Abend auch die Version mit dem korrigierten Titel "Tante Klara" bei YouTube hochgeladen.

Bei YouTube habe ich das vorherige Video auf "Nicht gelistet" gestellt, sodass die be­ste­hen­den Links weiterhin funktionieren, und das letzte auf "Öffentlich".

Den Link hier auf dem Blog im Eintrag vom 19/20.07.2021 habe ich jetzt schon aus­ge­tauscht.

Der Link im Beitrag gestern weist noch auf das Video mit dem "Tanta Klara"-Vorspann.
Das soll doch auch nachvollziehbar sein, was ich hier geschrieben habe.^^

21.07.2021

Korrektur und eine neue Version bei YouTube und eine 'Tanta'

Bei dem Eintrag von gestern hatte ich ja abends das Video bei YouTube hochgeladen.
Doch als meine Freundin das nachts noch angeguckt hat, entdeckte sie einen Tippfehler in einem Strophentext.
Ein "uind".
Mistepickel
Also konnte ich das Video nach dem Editieren der betreffenden Textbox erneut ex­por­tie­ren lassen, was ja auch immer etwas Zeit in Spruch nimmt.

Das fehlerhafte Video habe ich dann auf "Nicht gelistet" und heute Morgen auf "Privat" gestellt.

Heute nun habe ich das korrigierte Video "Tante Klara" erneut bei YouTube hoch­ge­laden und anschließend die Links bei den Beträgen, die ich dazu gemacht hatte, aus­ge­tauscht.
Irgendwie habe ich mich bisher nicht getraut, es mir zur Kontrolle noch einmal kom­plett an­zu­sehen. Ich habe zu viel Schiss, dass ich noch einen Fehler entdecke. :D

Aber, wie auch immer. Das bleibt jedenfalls jetzt so.

Wie gut, dass meiner Freundin der Fehler aufgefallen war.
Zwar sind mir jetzt durch den Tausch Aufrufe durch die Lappen gegangen, aber ich konn­te den Fehler einfach nicht ignorieren, auch wenn meine Freundin anfangs meinte, das doch einfach so zu lassen.
.....

Aber jetzt kommt doch noch ein Klops...!
In einem Kommentar zum letzten Beitrag stand, dass im Titel steht: "Tanta Klara"!
Ich guck' genauer hin,- und...? Tatsache, wahr... Da steht "Tanta Klara"!!!
Ey, ich dachte, ich werd' bekloppt.

Und das bei YouTube hochgeladene Bild als Thumbnail stammt aus dem Video, von dem ich die ersten Bilder extrahiert hatte, um es als Extrabild hochzuladen. Wenn nur das falsch gewesen wäre, hätte ich es ja austauschen können,- aber so? Im Video? Krrrch...
Da ist jetzt nichts mehr zu machen.
Das bleibt jetzt so...

Aber ich werde es für mich in einer neuen, korrigierten Version noch einmal generieren lassen.

20.07.2021

Wochenbeginn, das alte Musikstück, Video, Tante Klara, der Hintergrund und die Reisen der Multiplaybackaufnahmen

Heute habe ich das Video zu dem alten Musikstück fertiggestellt und bei YouTube hoch­geladen.

       
       Tamaro - Tante Klara

Zu dem Song gibt es auch eine Geschichte.

Meine Freundin war Lehrerin an einer Schule, und in zwei Jahren habe ich mal jeweils in der Projektwoche eine Rock -AG geleitet.
Es hat eine Menge Spaß gemacht, mit Schülern Rockmusik zu machen und ihnen darü­ber etwas beizubringen.

Damals gab es dort an der Schule einen ziemlich 'verknöcherten' Hausmeister, der im­mer mit einem muffigen Gesicht herumlief und dauernd irgendwelche Schüler maß­re­gel­te, die sich nicht so verhielten, wie er es passend fand.

Irgendwann bin ich auch mal mit ihm aneinandergeraten, weil er sich ungerechtfertigt mit 'meinen Jungs' der AG angelegt hatte.
Das konnte dann vor und von dem Rektor geklärt werden, der den Konflikt zu meinen Gunsten entschied. Da musste er dann brummelnd abziehen. Danach vermied er es, noch einmal mit mir herumzudiskutieren.^^

Dieser Hausmeister hatte mich dann zu diesem Song "Tante Klara" inspiriert. Der Name ist übrigens sozusagen Programm, denn "Klara" ist sehr stark an seinen richtigen Na­men angelehnt.
Aber das ist eher so ein Insider. :)
.....

So Multiplayback-Aufnahmen waren damals immer ein ziemliches Abenteuer, wie eine weite Reise ins Ungewisse. Vor allem, wenn die Stücke dann so lang waren wie dieses, und weil ich die Gitarren immer improvisiert hatte.

Jedes Instrument musste ja immer über die anderen aufgenommen werden. Das heißt, ein paar Durchgänge entfielen auf die Probedurchgänge. Zwischendurch jeweils das Band zurückspulen. Dann kam wieder ein Durchgang.

Fühlte ich mich dann einigermaßen sicher im Ablauf, ging es ans Eingemachte.
Ein Bandgerät spielte das bisher Aufgenommene ab und das zweite nahm es erneut auf mit dem Instrument, was neu dazugemischt wurde.
Und dann kam es unweigerlich,- bei der Gitarre spielte man nach 8 Minuten Murks, und alles konnte noch einmal gemacht werden.^^
Zwei Bänder zurückspulen und wieder von vorn.

Dann stand die erste Gitarre, und die zweite kam an die Reihe. Da war wieder das glei­che Spielchen.
Nach der dritten Gitarre konnte man dann feststellen, dass die erste im Sound und in der Abmischung nicht so richtig gelungen war. Aber dann ging es darum, damit zu le­ben.

Hier bei dem Stück habe ich z.B. viel zu spät festgestellt, dass sich die 12saitige Westerngitarre im Klang bei jedem Durchgang immer weiter verschlechterte.
Ich hatte mir damals einen Phaser etwas umgebaut, sodass ich damit ein leichtes Vi­bra­to auf der Westerngitare hatte. Bei einer Aufnahme klang das toll, aber bei meh­re­ren hintereinander wurde 'Schrott' daraus. Die Westerngitarre hätte ich besser ohne Ef­fekt­ge­rät spielen sollen.

Aber das merkte ich erst, als es zu spät war. Ein Tag und eine Nacht (oder länger) Auf­nah­men hintereinander konnten dann nur beendet werden, wenn man einfach wei­ter­machte.^^

Doch wie gesagt, es war immer eine tolle Reise. :)
Und ich habe es jedesmal genossen. Vor allem, wenn am Schluss ein Stück fertig ge­worden war.

19.07.2021

Das Video zum alten Musikstück und der Wochenstart

Das Video zu dem gestern erwähnten alten Musikstück habe ich heute in der ersten Fassung fertiggestellt.
Ich habe mich für die Version entschieden, den Songtext einzubauen.

Es hat ganz beim Rendern schön lange gedauert, bis das fertig erzeugt worden war.

Beim Kontrollhören/~sehen habe ich dann noch vier Stellen gefunden, bei denen es noch etwas zu verbessern gibt.

Es sind nicht wirklich 'Fehler', denn ich hatte mich zunächst bewusst für die gewählte Darstellung des Songtextes entschieden. Aber bei der Gesamtansicht habe ich fest­ge­stellt, dass es etwas gestört hat.
Also werde ich mir diese Stellen morgen noch einmal vornehmen und sie entsprechend korrigieren.

Und in der Schlusssequenz kann ich mir auch noch den Wechsel zu einem anderen Hin­ter­grundbild vorstellen.

Vielleicht werde ich das morgen auch noch ausprobieren.
.....

Morgen fängt eine neue Arbeitswoche an.
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

18.07.2021

Der SAM und ein altes Musikstück

Ich habe mir heute mal ein altes Musikstück von mir vorgenommen, was ich damals mit zwei Tonbandgeräten im Multiplayback-Verfahren aufgenommen hatte.
Es war von mir zwar schon einmal digital aufgbereitet worden, aber es könnte gut neu ge­mastert werden.

Das Projekt habe ich vor einiger Zeit schon einmal angelegt. Damit habe ich jetzt wei­ter­ge­macht und es heute so gut wie beendet (falls mir nicht doch noch was einfällt, was besser sein könnte).

Jetzt muss es noch als Magix-Projekt angelegt werden, und ich muss mir noch über­le­gen, was ich als Video dazu machen könnte.
Ich habe noch keine richtige Idee dazu.
Es ist ca. 10 Minuten 30 Sekunden lang. Also bewegliches Bildmaterial wird da eher schwie­rig sein. Ich will ja schließlich keinen Film dazu drehen.

Ich habe jetzt begonnen, den Songtext im Video (stehendes, bearbeitetes Foto) ein­zu­bauen. Vielleicht wäre das ja etwas.
.....

Die Inzidenz steigt wieder rapide...
Es ist bekloppt, da über Lockerungen zu reden...

17.07.2021

Freitag, abgeschlossen, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Eine Arbeit habe ich heute abgeschlossen.
Rechtzeitig vor dem Wochenende. :)
Jetzt bin ich ziemlich platt.

Ich hoffe, dass ich morgen mal etwas Luft habe, etwas anderes zu machen.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

16.07.2021

Das Dach, der Kennenlerntag und Glück

Das Dach ist wieder dicht.
Es war gar nichts kaputt, sondern die Kehle zum Anbaudach war ziemlich von Blättern ver­stopft. Daher staute sich der Regen zurück und fand seinen Weg an einer Stelle unter die Dachpfannen.
Nach dem Säubern durch den Dachdecker ist wieder alles okay. Zum Glück, und es war schnell gemacht.
.....

Heute am 15.07. hatten meine Freundin und ich unseren Kennlerntag, den Jahrestag un­se­res Kennenlernens.

Wir sind echt schon ganz schön lange zusammen. :)
Eine schnuckelige runde Zahl. Aber die wird nicht verraten.^^
.....

Man kann sich nur glücklich schätzen, wenn man nicht so betroffen ist, wie es vielerorts vielen Menschen durch die Sturzbäche und Wasserfluten ergangen ist.
In vielen Orten wirklich eine Katastrophe...

15.07.2021

Voller Tag und ein chaotischer dazu

Heute war wieder ein voller Tag.

In unserem Keller war durch den heutigen heftigen Regen Wasser im Keller, und Nach­barn von schräg gegenüber haben geholfen, das Wasser zu entfernen.

Und an einer Stelle ist bei uns das Dach undicht. Das muss gemacht werden.

Ein ziemlich chaotischer Tag, würde ich mal sagen...

14.07.2021

Arbeit und Stückchen weiter

Heute gab es wieder viel Arbeit.
Stückchenweise komme ich weiter.

Aber es wird Zeit, dass ich mal wieder was für mich machen kann.^^

13.07.2021

Wochenbeginn und Verwaltungskram

Die Woche begann mit viel Verwaltungskram.
Zu etwas anderem bin ich nicht gekommen.

Und morgen wird es auch noch damit weitergehen.

Zoe, Tochter von Pal, hat inzwischen über 10.000 Abonnenten.
Als ich eben noch einmal für den Link geguckt habe, waren es aktuell 10.100.
Echt toll, wenn man so zurückdenkt, wie es mal begonnen hatte. :)

12.07.2021

Endspiel und der Wochenstart

So, was ich mit der 'Post' erwähnt hatte, habe ich heute erledigt, bzw. mit dem ersten, wesentlichen Schritt begonnen.
.....

Heute war also das Endspiel England gegen Italien.

Krass,- Verlängerung und Elfmeterschießen.
Und? Wer gewinnt? Es gewinnt Italien...

Wie heißt es so schön?
Es kann nur einen geben.
.....

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

11.07.2021

Der SAM und ein Update des Routers

Heute habe ich bei unserer Fritz!Box ein Update des Operation Systems durchgeführt.
Das kam allerdings schon am 17.05.2021 heraus. Doch bisher hatte ich es immer raus­geschoben.

Irgendwann hatte ich mal gelesen, dass so ein Update der Firmware manchmal auch problematisch sein kann. Daher wollte ich mich erst einmal kundig machen, wie man das wieder rückgängig machen kann.

10.07.2021

Freitag, Post, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Die Post, von der ich gestern sprach, ist heute angekommen.
Jetzt wartet am Wochenende ein bisschen Arbeit auf mich.^^

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

09.07.2021

Noch ein voller Tag und das kommende Wochenende

Heute war noch einmal ein voller Tag.

Und morgen ist Freitag. Da wird das Wochenende erreicht. :)
Mal sehen, was mich dann erwartet.

Ich warte noch auf Post, um einen nächsten Schritt machen zu können.
Zur Zeit ist alles, wie soll ich sagen, irgendwie 'faserig'.^^

08.07.2021

Rechnerei, der verschollene Planet, ein Giveaway und ein weiteres Halbfinale

Heute war wieder viel Rechnerei zu erledigen.
.....

Bei YouTube gab es ein neues Video auf dem Kanal von "Terra X Lesch & Co", in dem Harald Lesch sehr spannend beschreibt, was es mit dem verschollenen Planeten Vulkan auf sich hat.
Vulkan – der verschollene Planet? | Harald Lesch

Ich fand es sehr faszinierend, und es lohnt sich, das anzugucken.
So ganz neu war mir das nicht, aber es ist immer wieder klasse, wie Harald Lesch so etwas erklären kann.
.....

Von Sonuscore gab/gibt es ein 'Giveway', was man gewinnen kann.
Das habe ich mir nicht nehmen lassen, dabei mitzumachen.
Es handelt sich um den Keyboard-Controller "Komplete Kontrol S49 MK2" von Native Instruments.

Vielleicht habe ich ja Glück. :)
.....

So, das nächste Halbfinalspiel gab es heute Abend.
England ist im Endspiel gegen Italien.

07.07.2021

Weiterer Verwaltungskram, wieder Updates und ein Elfmeterschießen

Heute ging es mit dem Verwaltungskram weiter.
Ich muss noch was vom Monatsanfang nach dem Monatswechsel nachholen.

Es gab wieder 2 Updates von Plugins bei Native Access.
Creator Tools auf V1.4.0 und Kontakt auf V6.6.0.

Krass, Elfmeterschießen,- Italien ist im Halbfinale.
Es war beiden zu gönnen, finde ich. :)

Und jemand, der einen Elfmeter nicht reinkriegt, kriegt heutzutage Morddrohungen.
Das ist echt eine sch...verrückte Zeit...

06.07.2021

Wochenbeginn, eine Systemabbilddatei und Verwaltungskram

In der letzten Nacht habe ich eine neue Systemabbilddatei erzeugen lassen.
Es wurde höchste Zeit, bei dem, was seit der letzten Systemspeicherung alles neu hinzugekommen ist. Die war immerhin schon im März.

Der Tag verging mit Verwaltungskram.
Zu anderen Sachen bin ich nicht gekommen.

05.07.2021

Fragmentarisches und der Wochenstart

Ein bisschen habe ich heute an dem Fragment von gestern weitergemacht.
Auch wieder nicht viel.

Und etwas habe ich mich auch nach langer Zeit in mein Buchmanuskript eingelesen.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

04.07.2021

Der SAM und ein neues Fragment

In Reason habe ich heute ein neues Musikfragment festgehalten.
Nicht viel, aber ich habe bei einer darin verwendeten Instrumenten-Bibliothek einige Sachen ausprobiert und gelernt.'

Ich brauche aber noch eine Idee, um es weiter auszuarbeiten.
Der Möglichkeiten gibt es ja viele.^^

03.07.2021

Freitag, ein kostenfreies Plugin, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute wurde mir in einem Newsletter ein kostenfreies Plugin angeboten.
Aber,- hm,- das ist doch nicht so meins...
Irgendwie so Loops von Electro-Höggebögge-Musik. Das ist für mich eher Killefitt.^^

Ich hatte gedacht, probier's doch mal aus. Aber nach kurzem Reinhören habe ich ge­merkt, dass ich damit doch nichts anfangen kann.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

02.07.2021

Monatsbeginn und Updates

So, der neue Monat ist in den Tabellen angelegt und die ersten geplanten Transaktionen sind durchgeführt.

Durch die Systemumstellung war es etwas mehr Gefummel als sonst immer.

Bei Native Access gab es wieder Updates bei drei Plugins.

Man muss in Abständen echt immer reingucken, um das mitzubekommen.

01.07.2021

Monatsabschluss und die Schockwellen

Heute war Monatsabschluss.
Und es war wieder ein guter Monatsabschluss. Wie es aussieht, ist die Sys­tem­um­stel­lung jetzt auch abgeschlossen.
Zwei Aktivierungen waren heute endlich erfolgreich, nachdem in den letzten Tagen eini­ge Unklarheiten und Schwierigkeiten aufgetaucht waren.
.....

Heute Abend gab es auf dem Ersten Programm eine sehr aufschlussreiche Sendung:
"Schockwellen – Nachrichten aus der Pandemie"

Und es ist sehr augenöffnend, alles noch einmal vor Augen geführt zu bekommen, was wir alle im Verlauf der Pandemie mitgekriegt haben.

Bei vielen Diskussionen, wo über "Fehler" und "Versäumnisse" geredet wird, denke ich immer: "Aber das war so so und so! Was redet ihr denn da..."

Es ist gut, dass so eine Sendung alles noch einmal zusammenfasst und in Erinnerung ruft.

30.06.2021

Hände hoch und keine falsche Bewegung und ein Update

"Hände hoch und keine falsche Bewegung!"

Das haben wir früher als Kinder immer schon gesagt, wenn wir "Cowboy und Indiander" gespielt haben.
Ich sage jetzt mal nicht, vor wie vielen Jahren das war.^^

Und was sagte gestern in der Nacht die Synchronstimme bei "Spooks - Verräter in den eigenen Reihen"?
"... Keine falsche Bewegung! Öffne die Tür! Öffne die Tür!"
Irgendwie erinnerte mich das ja an die "Cowboy und Indianer"-Spiele von früher. :)
.....

Heute habe ich gesehen, dass es bei Studio One 5 ein neues Update gab, auf die Version 5.3.0.
Die Neuerungen beziehen sich allerdings in erster Linie auf Features, die ich bisher bei dem Programm noch nie verwendet habe.

Aber das kommt bestimmt noch, und dann ist es toll, ein Programm zu haben, was keine Wünsche offenlässt.
.....

So, die Deutsche Mannschaft ist raus.
Und schon fängt es im Netz an, dass Jogi Löv als der Übertäter ausgemacht wird.
Ja, ja, ja, und die Millionen Hobby-Klugsch...er-Trainer hätten alle gewusst, wie es zu machen sei, und es besser hingekriegt.^^

29.06.2021

Wochenbeginn und ein Nachtrag zu "Tell Me Why"

Als Nachtrag zu gestern wollte ich hier noch festhalten, dass ich gestern am Vorabend das Spiel "Tell Me Why" zu Ende gespielt habe.
Es wartete zum Schluss noch mit einigen Überraschungen auf.

Andererseits war es auch nicht ganz so überraschend, denn bestimmte Entwicklungen konnte man schon mutmaßen, wenn man wirklich dem Spiel ernsthaft gefolgt ist. Was ich auch gemacht habe, denn es ist wirklich außergewöhnlich für ein Computerspiel.

Ich finde, es lohnt sich wirklich.

Es ist übrigens bis zum Ende Juni immer noch kostenfrei zu haben.
"All Chapters FREE for the month of June! Tell Me Why is the multi-award winning episodic adventure game from Dontnod Entertainment in which twins use their super­natural bond to discover the truth of their troubled past."

Wer es also noch haben möchte, muss sich ranhalten.^^
Der Link ist ja oben angegeben. :)

28.06.2021

Eine neue Emailadresse, ein fieses Viech und der Wochenstart

Jetzt habe ich noch eine neue Emailadresse.
Als Adresse, die für die Schwester meiner Freundin bestimmt ist.

Das ist cool bei All-Inkl, dass zu jeder Domain 500 Emaildadressen angelegt werden können.
Da kann man zu jedem Verwendungszweck eine eigene Adresse mit eigenem Passwort anlegen, und falls die eventuell irgendwann durch Spams 'verbrannt' ist, löscht man sie einfach, ohne dass wichtige Emailadressen davon betroffen sind.
.....

Die Pandemie ist ja noch lange nicht vorbei. Das darf man nicht denken.
Impfungen hin und her. Diese Delta-Variante ist ein fieses Viech.

Also, Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht!
.....

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

27.06.2021

Der SAM und die Tabellen

Heute ging es noch mit den Tabellen weiter.

Zu Musik bin ich auch leider wieder nicht gekommen.

26.06.2021

Freitag, Tabellenarbeit, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am heutigen Freitag war hauptsächlich Tabellenarbeit dran.
.....

Meinetwegen könnten die Temperaturen ja noch eine Weile so bleiben wie an den letzten beiden Tagen.
Bei uns waren sie jedenfalls ganz erträglich.
Na ja, es soll ja wohl nicht so bleiben, wie die Vorhersage sagt...
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

25.06.2021

Vollmond und ein Fuzz

Heute Abend, am 24. Juni 2021 * 20:39:41 Uhr, war Vollmond.
Aber ich habe gar nicht nachgeguckt, ob er überhaupt zu sehen war.

Irgendwann gab es mal eine Zeit, in der ich den Mond bei jedem Vollmond auf Bild fest­ge­hal­ten habe. Aber irgendwie bin ich da inzwischen gar nicht mehr so scharf drauf. Es war ja doch immer ein bisschen aufwendig,- vorher rechtzeitig den Akku der Kamera auf­zu­laden, das Stativ oben aufzubauen, und sich dann oben auf der Dachterrasse be­reit für einen günstigen Augenblick zu halten.
Und hinterher musste ja das Foto dann auch immer aufbereitet werden.

Jetzt bin ich manchmal froh, überhaupt einen Fuzz herauszubringen.
Wie diesen hier heute.^^

24.06.2021

Eine Nachricht, ein Baustein, ein besonderer Tag und das Spiel 'Tell Me Why'

Als ich ins Netz ging und die Mails abfragte, war eine Mail als Antwort auf eine Anfrage von mir über ein Kontaktformular auf einer Webseite im Posteingang mit einer Be­stä­ti­gung.
Damit ist jetzt ein weiterer, wichtiger Baustein für die Systemumstellung fertig.
.....

Heute war wieder ein besonderer Tag bei uns.
Wir hatten nämlich heute unseren zweiten Impftermin.

Es schafft eine gewisse Beruhigung, in vierzehn Tagen den vollen Impfschutz zu haben. Vorsichtshalber gehen wir aber von vier Wochen aus, wie von manchen Virologen ge­sagt wird.

Wie bei der ersten Impfung merke ich so gut wie nichts an Nebenwirkungen, was aber nicht besagt, dass es dann keine Impfwirkung gäbe.
.....

Auf meinem Desktop habe ich ein Icon entdeckt, was mir bisher nicht aufgefallen war, erst vor ein paar Tagen, und ich wollte die ganze Zeit nachsehen, was es damit auf sich hat, aber ich kam nicht dazu.

In der Regel starte ich die Programme, die ich brauche, rechts unten über die Desk­top­lei­ste und aus den dort untergebrachten Unterordnern. Die sind z.B. sortiert als "Text­pro­gramme", "Musikprogramme", "Bildprogramme" usw. und nicht über die Sym­bo­le auf dem Desktop. Daher hatte ich es bewusst nicht wahrgenommen.

Irgendwas musste ich da bewusst installiert haben, weil dieses Icon dort war, ich konnte mich aber nicht erinnern, was es was. Der Name war "Tell Me Why".

Als ich dann dieses Programm startete, war es kein Programm, sondern ein Spiel.
Das muss eins der Spiele sein, die ich letztens immer mal wieder über die Gratis-An­ge­bo­te geladen hatte.
Ich war da bestimmt wieder durch Chilihead77 drauf gekommen.^^

Ich habe mal ein bisschen gespielt. Irgendwie ein ungewöhnliches Spiel von seiner Ge­schich­te und wie es aufgebaut ist, aber cool und interessant.
Mir gefällt es total. Und was das Besondere als Computerspiel ist, es regt wirklich zum Nachdenken an, und man fühlt mit den Spielfiguren mit. Mir geht es jedenfalls so.

23.06.2021

Vorbereitungen und das dritte Deo

Heute kamen zwei Nachrichten an, auf die ich schon sehr gewartet hatte.
Es ist ein großer Schritt weiter auf dem Weg erreicht, dessen Vorbereitungen schon am 07.04.2021 begonnen hatten.
(Was es ist, ist nur ein Zettelchen für mich.)

Und heute war noch einmal das dritte Deo an der Reihe.^^ Also, damit könnte ich mich wirklich arrangieren.
Der Duft ist fast so wie bei meinem alten Deo, nur mit einem Hauch von Zitrus.

Morgen wird auch wieder ein besonderer Tag wie am 12/13.6.2021. :)

22.06.2021

Wochenbeginn, der astronomische Sommeranfang und ein Anflug von Grün

Heute, am 21.06.2021, war der astronomische und kalendarische Sommeranfang.

Die Temperaturen waren wieder ganz angenehm geworden,- nicht mehr so 'brütend' heiß.
.....

Das heute getestete Deo ist nicht ganz so penetrant wie das letzte.^^
Es ist eine Mischung aus Bergamotte und Limette. Es wurde kommentiert mit: "Es hat einen Anflug von 'Grün' ...".
Aber meine Duftnote ist das auch nicht. Höchstens als Ersatz.

Es wird wohl das dritte werden, was ich gestern auch schon erwähnte, falls das Original nicht mehr zu erhalten ist.

21.06.2021

Eine dunkle Leidenschaft und der Wochenstart

Heute habe ich mich von einer dunklen Leidenschaft verführen lassen.
Junge, Junge, eine sehr dunkle Leidenschaft, kann ich nur sagen.
Ich habe nämlich ein neues Deo ausprobiert, und jetzt rieche ich wie ein Sandelholz-Va­nil­le­kipferl-Räuchermännchen in einem Süßwarenladen.

Ich frage mich, bei wem die dunkle Leidenschaft wohl größer sein muss: bei denen, die sich mit so etwas beduften, oder denen, die damit konfrontiert werden und es aushalten müssen?^^

Also, ganz so schlecht ist es ja nicht, aber doch sehr, sehr intensiv.

Mein normales Deo gibt es zur Zeit nicht mehr auf dem Markt. Daher brauche ich dafür einen Ersatz.
Aber das hier wird es nicht sein. Ein weiteres Deo werde ich auch noch probieren.
Allerdings habe ich auch schon noch einen anderen Kandidaten.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

20.06.2021

Der SAM und noch ein Test mit Hubschraubergeräuschen

Heute wurden im Dachgeschoss 'nur' 37,5°C erreicht.
.....

Am Abend habe ich einen neuen Test mit dem Plugin gemacht, bei dem ich die Flug­bah­nen von drei Hubschraubern über die Automation der Regler programmiert habe.

Drei Hubschrauber fliegen in 10 Meter Höhe von vorn auf den Hörer zu und überfliegen ihn nach hinten (zur Rückseite des Hörers).
Einer der Hubschrauber fliegt in der Mitte und die beiden anderen jeweils 15 Meter links und rechts davon.
Kurz nach dem Überflug, ca. 8 Meter hinter dem Hörer, fliegt der linke Hubschrauber eine kleine Schleife und dann diagonal zurück von hinten links nach vorne rechts über den Hörer weg und verschwindet vorne rechts.

             
             Tamaro - Hubi_03

Ich wollte es zunächst beim einfachen Überflug der drei Hubschrauber belassen. Aber da ich einmal so schön dabei war, habe ich das mit der Schleife und dem Rückflug als Herausforderung auch direkt eingebaut.

19.06.2021

Freitag, Rekord, ein Hubi, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am Nachmittag gab es im Dachgeschoss einen neuen Rekord bei den Temperaturen: 37.7°C.
Da passte der Song von gestern auch perfekt.^^
.....

Heute habe ich mehrere Tests mit dem Plugin von gestern durchgeführt.

Ein Test davon hat zu diesem Ergebnis geführt.

             
             Tamaro - Hubi

Es ist der Flug eines Hubschraubers in 12 m Höhe über den Kopf des Hörers von vorne rechts nach hinten links.

Das ist vorzugsweise mit Kopfhörern zu hören, um den Effekt auch richtig wahr­zu­nehmen.

Das ist ein Plugin, nach welchem ich lange Zeit immer gesucht habe, seitdem ich das Stück "I Like That Shit" mit dem kreisenden Drum und dem gegenläufig kreisenden Syn­the­sizersound gemacht hatte.

Damals war es so ein Testprogramm, mit dem man ein Hubschraubergeräusch eines per­manet kreisenden Hubschraubers erzeugen konnte. Dann hatte ich entdeckt, dass ich im Programm die WAV-Datei des Hubschraubers gegen eine andere WAV-Datei aus­tau­schen konnte, und schon bewegte sich der Sound der neuen Wav-Datei um den Hö­rer herum.
Das hatte ich damals in dem Stück eingesetzt.

Aber eine Steuermöglichkeit gab es darüberhinaus leider nicht, weil es nur ein Demo-Programm für das Prinzip der Frequenzveränderung beim menschlichen Ohr je nach Stel­lung der Soundquelle zu Hörenden war. Im Prinzip ging es um die Simulation der Kunst­kopf­stereo­phonie.

Es spielen dabei Laufzeitunterschiede, Lautstärkeunterschiede beider Ohren und Fre­quenz­fil­te­run­gen über die Anatomie des menschlichen Ohres eine Rolle.

Dieses Plugin fasst diese ganzen Parameter zusammen und berechnet je nach Stellung der Soundquelle innerhalb der X, Y und Z-Koordinaten entsprechend Laufzeit, Laut­stär­ke und Fre­quenz­fil­terung für beide Seiten automatisch.

Ein fantastisches Plugin.
Es ist genau die Möglichkeit, nach der ich immer gesucht hatte.
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

18.06.2021

Hitze, Plugins und eine Verführung

Wie vorhergesagt, hat uns heute die Hitze erreicht.
Ein ziemliches 'Puuh'-Wetter.
Mit körperlichen Arbeiten war da nicht viel drin.

Ein passendes Video gibt es auch dazu.^^

       
       kAPEllE Petra - Dachgeschosswohnung

Also. für mich könnte das echt der Hit dieses Jahres sein.
Glücklicherweise bin ich in diesem Jahr tagsüber mit dem Notebook immer unten. :) Da ist es erträglicher.
Oben im Dachgeschoss waren es heute nämlich 37,1°C.
.....

Bei Native Instruments standen wieder zwei Updates von zweien meiner Plugins bereit, die ich dann auch heruntergeladen und installiert habe.

Und da ich schonmal dabei war, Updates zu überprüfen, habe ich nach langer Zeit mal nachgesehen, was RDR2 macht. Prompt gab es da auch wieder Updates,- sowohl beim Launcher, als auch beim Spiel. Ich habe das Spiel aber nicht gestartet, sondern nur ak­tua­lisiert.
Ich weiß schon gar nicht mehr, wie lange das her ist, dass ich da mal 'reingeguckt ha­be...
.....

Ich bin auf ein neues High Heels-Plugin gestoßen, was ich mir zum Test he­run­ter­ge­laden und installiert habe.

Maaan, das wird wieder mal eine schwierige Entscheidung...
Mal sehen, ob es infrage kommt.

17.06.2021

Die Bestellungen und die Mails

Alle Teile, die ich am 13/14.06.2021 bestellt hatte, sind jetzt im Haus.
Es ging wirklich flott.
.....

Die Server von Vodafone scheinen sich inzwischen bekrabbelt zu haben. Heute kamen nämlich nur noch Mails von heute an. Nicht mehr wie an den vielen Tagen zuvor, an denen viele Mails vom jeweiligen Vortag erst verspätet ankamen.

16.06.2021

Ein bisschen Musik und eine neue Idee

Am Nachmittag habe ich mal ein bisschen Musik gemacht und als neue Idee fest­ge­halten.

Es sind erst ein paar Takte. Vielleicht wird ja noch was draus.
Leider habe ich momentan wenig Zeit, so Ideen weiter auszuarbeiten. Und eine Menge anderer Projekte hängen da ja auch noch herum.

Morgen werde ich schonmal nicht damit weitermachen können, weil da was anderes an­gesagt ist.

15.06.2021

Wochenbeginn, eine Aufladung und möglicherweise Entladungen

Mein Prepaid-Handy ist jetzt für weitere vier Monate aufgeladen. Ich habe es inzischen so eingestellt, dass ich es online machen kann.
Irgendwie viel praktischer als immer daran zu denken, vorher rechtzeitig an einem Ar­beits­tag einen Code zu kaufen. So ist es jederzeit auch sonntags oder an Feiertagen möglich.
.....

Während der Woche soll es ja noch ziemlich warm werden.

Ich weiß nicht so recht, ob mir das gefällt...
So etwas gemäßigtere Temperaturen finde ich zum Arbeiten viel angenehmer.

Hoffentlich kommt es zum Ende der Woche bei uns nicht zu heftigen 'Entladungen', sprich Gewittern, die auch vorhergesagt werden. Das würde mir nämlich auch nicht gefallen.

14.06.2021

Bestellungen und der Wochenstart

Am Abend habe ich ein einige Bestellungen für ein paar fehlende Dinge aufgegeben, die seit mehreren Tagen auf der Liste stehen.

Im Lauf der Woche werden sie wohl ankommen, wie angekündigt wurde.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

13.06.2021

Der SAM und ein scharfer Tipp mit dem NAS-Speicher

Chili (chilihead77) hat mir zu meinem Eintrag von gestern einen praktischen Tipp ge­geben, wie ich mein Problem mit den mangelnden USB-Eingängen lösen könnte.
Nämlich an unsere Fritz!Box einen NAS-Speicher anzuschließen.

NAS ist die Abkürzung von "Network Attached Storage", was auf Deutsch soviel wie Netzwerkspeicher heißt. Er wird über den Router an das Heimnetzwerk angebunden.

Irgendwann hatte ich mich mal mit sowas befasst, hatte es aber wieder völlig aus den Augen verloren.

Heute habe ich mir dafür alles in der Fritz!Box passwortgeschützt eingerichtet und es mit einem USB-Stick ausprobiert.
Das ist eine coole Sache.

Damit könnte ich nämlich wirklich an einer zentralen Stelle externe Festplatten an­schließen, auf die ich vom PC und vom Notebook oder einem anderen Computer zu­grei­fen kann, ohne sie mit mir von einem Ort zum anderen herumschleppen zu müs­sen, wie bisher immer.

Jedenfalls war es sozusagen ein scharfer Tipp von Chili.^^

Jetzt muss ich mir mal ein System überlegen, was und wie ich es mit einem solchen Sys­tem für mich am praktikabelsten verwalte. Denn alles, was ich auf externen Fest­plat­ten als Sicherheitskopien archiviert habe, brauche ich ja nicht ständig zu­griffs­fä­hig zu hal­ten.

12.06.2021

Freitag, Entlastung, Festplatten, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am Abend habe ich meine Festplatten vom Notebook mal entlastet, indem ich eine Men­ge Daten auf eine externe Festplatte ausgelagert habe. Über 200 GB sind jetzt wieder frei.
Langsam wurde nämlich der Platz etwas eng.

Es ist natürlich doof, auf die Daten nicht permanent zugreifen zu können, weil man im­mer zuerst eine Festplatte anschließen muss. Und das ist sowieso immer etwas un­gün­stig, wenn nur zwei USB 3.0 Eingänge vorhanden sind, von denen ein Eingang für eine externe Festplatte dauernd belegt ist, weil ich diese zum Synchronisieren bestimmter Ord­ner brauche.
Die zwei USB 2.0 Eingänge sind von Maus und Tastatur belegt.

Ich habe zwar USB-Verteiler mit genügend zusätzlichen Anschlüssen, aber die lohnen sich nur, wenn ich größere Aktionen in Verbindung mit Musikgeräten usw. vorhabe, weil ich dann den Tisch damit belegen kann, der normalerweise ein bisschen frei sein muss. Es erfordert dann also immer Vorplanung.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

11.06.2021

Wieder warm, Updates und das kommende Wochenende

Heute war es wieder ganz schön warm geworden.
Aber glücklicherweise gab es bei uns keine Gewitter und/oder Wolkenbrüche mit Was­ser­mas­sen, wie an anderen Stellen in Deutschland.

Bei Waves Central habe ich entdeckt, dass es ein neues Update gab, und als dies end­lich durchgelaufen war, gab es noch zwei Updates bei Plugins.
Danach war keine Zeit, das im Musikprogramm noch auszuprobieren, was ich eigentlich vorhatte.^^
Das kann ich vielleicht irgendwann am kommenden Wochenende machen.

Es ging da auch um ein kostenfreies Plugin, was ich heruntergeladen und installiert hatte.

10.06.2021

Ein neuer Account und ein Paar Schuhe

Heute habe ich mir wieder einmal ein neues Konto bei einer Seite geholt, auf der man Schuhe bestellen kann.
Wieder ein neuer Account.^^

Ich habe inzwischen 246 Accounts. Eben habe ich es mal alles zusammengezählt.

Junge, Junge, gar nicht so einfach, diese ganzen Passwörter zu verwalten.^^
Mit so einfachen gebe ich mich ja auch gar nicht zufrieden.

Für meine Freundin hatte ich neulich schon einmal andere Schuhe bestellt. Aber das habe ich als 'Gast' gemacht.
Jetzt wollte sie noch ein weiteres Paar haben, weil ihre jetzigen Schuhe dieser Art lang­sam ihren Geist aufgeben.
Da es in Zukunft immer mal wieder vorkommen kann, dass Schuhe benötigt werden, habe ich mir daher auf der Seite auch einen Account eingerichtet.

Das Paar ist schon bestellt und es soll am Montag kommen. :)

Heute wurde neue Blümchen auf der Dachterrasse gepflanzt. Ein schönes Bild.

            Blümchen...

Als ich es sah, fiel gerade ein Sonnenstrahl darauf. Doch bis ich meine Kamera geholt hatte, war der Sonnenstrahl leider schon vorbei...
Aber auch so fand ich es wert, es festzuhalten. :)

09.06.2021

Eine Bank, ein Antrag und ein grottenschlechtes Foto

Heute ist es mir gelungen, bei einer 'ausgeguckten' Bank online ein Tagesgeldkonto zu beantragen.
Zuerst kam ich nicht weiter, weil als Legitimation das VideoIdent-Verfahren gefordert wurde, obwohl in der Leistungsbeschreibung auch das PostIdent-Verfahren angegeben ist.

Ich habe dann den Support angeschrieben, und sie haben mir einen 'veralteten' Link zugeschickt, über den auch die Kontoerföffnung mit dem PostIdent-Verfahren möglich ist.

Jetzt heißt es abzuwarten, bis die Unterlagen zugeschickt werden.

Wenn irgendwas auf irgendwelchen Plattformen nicht klappt, sollte man sich ruhig mit seinem Problem an den Support wenden. Ich habe jedenfalls bei solchen Dingen bisher immer nur positive Erfahrungen gemacht.
.....

Von meinem Laser-Entfernungsmesser habe ich am Abend mal mit dem Smartphone ein Foto gemacht.
Doch das ist grottenschlecht. Das lade ich hier nicht hoch.^^

Ich muss da mal ein Foto mit meiner Kamera machen.

08.06.2021

Wochenbeginn, Patch-Kabel und ein Laser-Entfernungsmesser

Heute kam die gestern erwähnte Bestellung wirklich an. :)

Und zwar in zweifacher Form.

Ein Teil waren drei Patch-Kabel zum Verbinden von Effekt-Geräten für die Gitarre.

Dafür hatte ich bisher immer selbstgelötete Kabel benutzt, deren Impedanz nie wirklich guten Übertragunganforderungen entsprachen.
Diese stammen übrigens noch aus einer Zeit, wo es für mich aufgrund des Preises un­vor­stell­bar war, solche fertigen Patch-Kabel zu kaufen.^^
Aber ich liebe nach wie vor diese Dinger, weil sie mit so viel Er­in­ne­run­gen und Er­fah­run­gen verbunden sind.

Das andere Teil war ein Laser-Entfernungsmesser, mit dem man bis zu 100 m aus­mes­sen kann.
Und zwar mit einer Genauigkeit von +/- 1,5 mm. Krass...

Als ich irgendwann mal mit dem Gedanken gespielt habe, mir so ein Gerät zuzulegen, war die Toleranz noch +/- 5 mm.

Eigentlich hatte ich vor, ein Foto davon zu machen. Doch dann war ich am Abend zu sehr damit beschäftigt, neue praktikable Banken für die Schwester meiner Freundin ausfindig zu machen, dass ich es verbaddelt habe.^^
Vielleicht werde ich es morgen nachholen.

07.06.2021

Nicht viel, Blindnieten und der Wochenstart

Heute gibt es hier nicht viel auf einem Zettelchen festzuhalten.
Um nicht zu sagen, gar nichts.^^

Halt, doch, vielleicht eine Sache.
Die Blindnieten, die ich habe, sind für eine bestimmte Sache passend.

Morgen soll das Paket einer Bestellung von mir ankommen.
Und ich hoffe auch, dass der Termin nicht verschoben wird.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

06.06.2021

Der SAM, ein bisschen Musik und die verspäteten Mails

Heute habe ich nach längerer Zeit mal mein Musikprogramm gestartet und ein bisschen Musik gemacht.

Viel ist nicht dabei herumgekommen.^^
Ich habe einfach nur ein bisschen bei diversen Instrumenten-Bibliotheken he­rum­pro­biert.
.....

Mein Notebook hat sich heute zweimal 'aufgehängt'. Das System hing fest und nichts ging mehr.
Also raus mit 'Abmurksen' und Neustart.

Vielleicht stößt es langsam an seine Grenzen.
Ich hoffe aber, es hält noch längere Zeit durch.
.....

Vodafone spinnt zur Zeit. Echt.
Nach der Umstellung auf ihre neuen Server, die angeblich alles viel moderner und schnel­ler machen sollten, kommen bei mir viele Mails erst mit einem Tag Verzögerung an.

Das ist natürlich doof bei Vorgängen, bei denen man eine Bestätigungsmail schicken soll, die nach einem gewissen Zeitlimit nicht mehr gültig sind.
Das ist mir in der letzten Zeit schon mehrfach passiert.

Ich bin aber nicht der einzige mit diesem Problem. In den Foren wird das häufig dis­ku­tiert.

05.06.2021

Freitag, ein Contest, das Tian’anmen-Massaker, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Gestern hatte ich übrigens bei einer Musikanbieterplattform von digitalen Instrumenten bei einem Contest gevotet, bei dem es auch darum ging, eine Instrumenten-Bibliothek zu gewinnen, die ich aber bereits besitze.^^

10 Stücke kamen beim Contest zum Schluss in die nähere Auswahl zwischen denen ab­ge­stimmt wird, und ich hatte sie mir alle angehört.
Es waren einige Kandidaten dabei, die ich ganz gut fand. Doch am Ende habe ich mich für ein Stück entschieden, was für mich aufgrund des Themas etwas herausstach.
Und dafür hatte ich dann abgestimmt.

Beim Contest selbst habe ich aber nicht mitgemacht. Das klappte irgendwie nicht von der Zeit, dafür ein Stück zu entwickeln.
Aber als Voter kann man eben auch etwas gewinnen. Falls ich die Instrumenten-Bi­blio­thek gewinne, versuche ich mal, den Gewinn an andere Voter weiterzureichen, falls so etwas geht.
.....

Gegen Vorabend und Abend gab es bei uns mal Regen unter Grummeln am Himmel. Ein bisschen Hagel war kurzzeitig auch dabei. Es war aber nicht schlimm.
.....

Heute war ein denkwürdiger Jahrestag vom "Tian’anmen-Massaker" in Peking.
Die Diktatur in China und inzwischen auch in Hongkong versucht, in ihrem Volk die Erin­nerung systematisch aus der Erzählung ihrer Geschichte zu bannen.

Doch es wird nicht gelingen, es aus dem Gedächtnis der Welt zu streichen.
Es hat sich eingebrannt.

Solidarität mit allen, die sich für Freiheit und Demokratie einsetzen und dafür sogar bereit sind, alles in Kauf zu nehmen!
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

04.06.2021

Gemäßigtes Wetter und das kommende Wochenende

Bei uns gab es heute nur ein wenig Regen. Von Gewittern oder gar Unwettern sind wir glücklicherweise verschont geblieben.

Jetzt geht es wieder auf das Wochenende zu. :)
Und ich hoffe, es ist wenig stressig...

03.06.2021

Fronleichnam, ein Feiertag und die Inzidenz

Morgen ist Fronleichnam. Da ist bei uns Feiertag. :)

Bei einer leicht wieder steigenden Inzidenz und einem leicht steigenden R-Wert rechne ich durchaus damit, dass sich die Werte mit einem kleinen Push weiter verschlechtern.

Aber andererseits ist im Westen Deutschlands schlechtes Wetter angesagt, bis zu Un­wet­tern am Nachmittag.
Huuh,- sowas mag ich ja normalerweise gar nicht.
Andererseits kann man vielleicht damit rechnen, dass sich nicht so viel Leute draußen knubbeln.^^

02.06.2021

Monatsanfang und der meteorologische Sommer

Die Tabellen sind auf den neuen Monat eingestellt.
Durch die Systemumstellung habe ich eine weitere Tabelle angelegt, die ich zukünftig verwalten muss. Das ist aber kein großer Umstand. Die Tabelle hatte ich schon Mitte letzten Monats geplant und gespeichert und heute waren zum zweiten Mal Daten ein­zu­tragen.
.....

Die Mails bei Vodafone machen in der letzten Zeit komische Sachen.
Abends kommen noch Mails an, die bereits nachmittags gesendet und empfangen wur­den.

Die hängen wohl auf irgendwelchen Servern fest, ehe sie an die Accounts weitergeleitet werden. Anders kann ich mir das nicht erklären.
.....

Heute war der Beginn des meteorogischen Sommers.
Seit zwei Tagen ist bei uns das Wetter auch sommerlich.

01.06.2021

Wochenbeginn und der Monatsabschluss

Heute zum Wochenbeginn war Monatsabschluss.
Es war dieses Mal durch die Systemumstellung viel Rechnerei zu erledigen, alles logisch in die Formeln der Tabellen einzuarbeiten.

Jetzt raucht mir immer noch der Kopf.^^

Morgen und/oder in den nächsten Tagen wird sich herausstellen, ob sich irgendwo noch ein Fehler eingeschlichen hat.

31.05.2021

Tabellen und der Wochenstart

Für den Monatsabschluss morgen sind die Tabellen jetzt vorbereitet.
Es war noch ein kniffliges Zahlengefummel.
Morgen kommt wie immer der letzte Abgleich.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

30.05.2021

Der SAM, die Tabellen und die Systemumstellung

Bei den Tabellen und der Systemumstellung bin ich heute einen großen Schritt wei­ter­ge­kommen.
Es sieht so aus, als würde ich bis zum nächsten Monatswechsel fertig werden.

Beim letzten Monatswechsel war ich noch mitten in der Planung und musste pro­vi­so­risch Werte einarbeiten.

Jetzt muss ich alle Formeln noch einmal genauestens überprüfen, um Fehler sicher aus­zu­schließen.

29.05.2021

Freitag, Änderungen bei FB, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am Nachmittag war mir bei Facebook aufgefallen, dass plötzlich sehr viele Posts von Per­sonen auf meiner Freundesliste in der Timeline erschienen, von denen bei mir schon lange Zeit nichts mehr gezeigt wurde, weil ich deren Profile aus Zeitmangel nicht mehr besucht hatte.

Irgendwann hatte Facebook ja den Algorithmus dahingehend geändert, dass nur noch etwas von Personen gezeigt wurde, mit denen man vermehrt Kontakt hatte.

Vielleicht hatte sich dieser Algorithmus für Facebook als kontraproduktiv erwiesen, und sie habe es wieder modifiziert.

Ich fand es jedenfalls schön, in meiner Timeline mal wieder Posts von anderen zu lesen und nicht nur überwiegend Beiträge aus Gruppen, die vorher bei mir vermehrt gezeigt wurden.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

28.05.2021

Plugin-Updates und der Verwirrungs-Lanz

Heute kam ein Newsletter von "Plugin Boutique" mit dem Hinweis auf das Updates eines meiner Plugins.
Auf der Webseite sah ich dann, dass auch bei 5 weiteren Plugins Updates bereitstanden.

Also habe ich alle heruntergeladen und installiert.

Nun bin ich bei dieser Plattform auf dem neuesten Stand.
.....

#Lanz im #Zdf hat mal wieder keine gute Figur gemacht.
Er stellt Fragen, aber lässt befragte Politiker nicht ausreden, dass sie ihre Antwort geben können.

Er schafft dadurch immer mehr Verwirrung und trägt nicht zur Aufklärung der Be­völ­ke­rung bei.

27.05.2021

KDP-Kundenservice und das Lesealter

Heute kam vom KDP-Kundenservice auch eine Mail mit der Bestätigung, dass es ihnen gelungen ist, das Lesealter bei meinem Taschenbuch "Ein Pferdemädchen" zu lö­schen.

"Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir das Lesealter "9 - 12 Jahre" er­folg­reich entfernt haben."

Nu' ist es auch offiziell.^^
Ich hatte das ja bereits am 24/25.05.2021 gesehen.

Jetzt wird es wohl nicht mehr passieren, dass es noch überraschende Änderungen gibt.

26.05.2021

Gewitter, ein Stromausfall und ein Getüm

Heute Mittag gab es mal ein Gewitter in Verbindung mit einem heftigen Wolkenbruch. Der Himmel verfinsterte sich merklich. Und plötzlich zack fiel der Strom aus.

Nur einige Minuten später war der Strom aber glücklicherweise wieder da.
Wahrscheinlich hatte ein Blitz irgendwo in einem Umspannwerk eingeschlagen.
.....

Bei unserem Nachbarhaus war heute ein Saugbagger in Aktion. Denn da gab es wohl Probleme mit der Wasserversorgung.

Um die Leitungen vor dem Haus freizulegen, wurde ein Saugbagger eingesetzt.
Das ist ein ziemliches Monstrum, aber ein sehr interessantes 'Getüm'.

Es ist sozusagen ein überdimensionierter Staubsauer, der alles wegsaugt, was ihm vor den Rüssel kommt.

Ein irres Teil. Ein orangefarbener Elefant.

Bei YouTube gibt es ein schönes Video dazu.

>>>Sachgeschichte - Saugbagger<<<

Später nach einer Reparatur wurde das 'ausgesaugte' Loch wieder zugebaggert.

Zur Erinnerung habe ich etwas vom Zubaggern auf Video festgehalten.
Beim Saugbagger war ich noch nicht auf die Idee gekommen.
Da war ich noch mit anderen Dingen beschäftigt. Und außerdem musste ich danach erst einmal herausfinden, was es mit diesem 'Getüm' auf sich hatte.^^

25.05.2021

Wochenbeginn, Pfingstmontag, ein Rolladen, der kommende Vollmond, Bob Dylan und das Lesealter

Schöner Wochenanfang am Pfingstmontag...

Ein Zweimeter-Rolladen hat bei uns seit einigen Tagen den Geist aufgegeben.
Heute konnte ich endlich den Rolladenkasten öffnen und nachsehen, was das Problem ist.

Die Schwierigkeit dabei ist der im Fenstersturz eingebaute Rolladen. So einfach kommt man also gar nicht daran, wie es normalerweise bei Kästen mit herkömmlichen Ab­deckun­gen der Fall ist. Bei denen kann man eine Verkleidung innen einfach ab­neh­men und kommt problemlos an den Rolladen heran.

Hier musste ich erst eine fest verschraubte Holzabdeckung entfernen, um zu sehen, was überhaupt los ist.
Es stellte sich heraus, dass die oberste Lamelle gebrochen ist.

Was jetzt zu tun ist, erfordert noch einige Überlegung.
.....

Am Vorabend kam eine Erinnerungsmail.
Mittwoch * 26. Mai 2021 * 13:13:52 Uhr ist der nächste Vollmond.
.....

Und noch etwas:
Heute am 24.05.2021 wurde Bob Dylan 80 Jahre alt.

Daher kommt heute noch einmal meine Version von seinem "It's All Over Now, Baby Blue" hier auf den Blog.

       
       Tamaro - It's All Over Now, Baby Blue (Bob Dylan)

Als ich damals mit MAGIX das Video (bzw. das Standbild) vorbereitet hatte, versäumte ich, den Volumenregler auszusteuern. Im Mischer stand der Masterregler beim Ex­por­tie­ren auf den voreingestellten -6 dB.
Im Vergleich zu anderen YouTube-Videos ist die Lautstärke daher relativ gering.
.....

Meine ganzen Kreativ-Projekte liegen jetzt erst einmal wieder für eine ganze Weile auf Eis, weil ich nicht dazu kommen werde...
.....

Uii... Eben habe ich gesehen, dass bei meinem Taschenbuch bei der Produktinformation kein Lesealter mal angegeben ist.
Beim Amazon-Rang ist es aber wohl noch unter "Kinderbücher (Bücher)" gelistet.
Vielleicht verschwindet dieses Detail ja auch bald.

24.05.2021

Pfingsten, Akeleien und der Wochenstart

Zu Pfingsten ist unser Garten voll von Akeleien.

            Akeleien...

Eine Klavierschülerin meiner Freundin hat damals mal gesagt, die Akeleien seien die Feen unter den Unkräutern.^^
Eine wirklich schöne Beschreibung dafür. :)

Morgen ist auch noch einmal ein Feiertag.
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

23.05.2021

Der SAM, eine Reaktivierung und ein bisschen Orgel

Heute Abend kam eine Mail von "4shared", dass mein Konto aufgrund von Inaktivität "expired", also abgelaufen sei.
Zum Glück bekommt man immer eine Erinnerung, dass man 30 Tage Zeit hat, das Konto zu reaktivieren, bevor die Daten endgültig gelöscht werden.
Man muss sich immer innerhalb von 180 Tagen einmal einloggen. Da denke ich zwi­schen­durch nie dran.

Ich habe mich sofort eingeloggt, und jetzt ist der Account wieder für 180 Tag sicher.
Ich hatte mir diesen Account zur Übertragung größerer Dateien eingerichtet, die für einen Email-Anhang zu groß sind.

Damals war es noch schwieriger, große Datenmengen auszutauschen. Heutzutage ginge es ja auch über den Speicherplatz beim Google-Account.

Zuletzt hatte ich ihn übrigens benutzt, weil ich mein Ebook dem Team von Papyrus Autor zugänglich machen wollte, weil ich im Programm Anzeigenprobleme hatte und sie das überprüfen sollten. Das hatte auch geklappt.
.....

Gestern hatte ich schon eine neues Projekt in Reason für ein Orgelstück angelegt.
Und heute habe ich ein paar Töne editiert, die mir gestern vor dem Einschlafen durch den Kopf gingen.

22.05.2021

Freitag, YouTube, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Gestern kam eine Mail von YouTube, dass die Nutzungsbedingungen geändert werden, und zwar ab dem 01.06.2021.

Die eigenen Videos, die man hochgeladen hat, können in Zukunft demnach von YouTube 'monetarisiert' werden.
Ich habe mich ja bisher immer geweigert, dass Werbung eingeblendet wird.
Wie das nach dem 01.06,2021 sein wird, weiß ich noch nicht.

Falls dann irgendwelche Werbung am Anfang meiner Videos von YouTube eingeblendet wird, überlege ich mir, meinen Kanal doch zu 'monetarisieren'. Wenn schon mit Wer­bung Geld verdient wird, was ich nicht vermeiden kann, dann möchte ich wenig­stens selbst davon auch profitieren.
Aber blöd finde ich das schon...

Allerdings brauche ich für die Monetarisierung mehr 1.000 Abonnenten und in den letz­ten 12 Monaten 4.000 Stunden Wiedergabezeit bei den öffentlichen Videos.
Ähm ja... Da fehlt noch eine kleine Ecke.^^

Da würde ich mal sagen, dass das noch sehr lange dauern wird. Bis dahin existiert YouTube vielleicht schon gar nicht mehr als Plattform. :D

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

21.05.2021

Marco kommt und die Idee von Orgelmusik

Sturmtief Marco kommt herangezogen.

Hoffentlich zieht es glimpflich vorüber.
So Sturmtiefs mag ich ja überhaupt nicht.

"Marcos" kenne ich persönlich nicht. Also, zu denen kann ich nichts sagen.

Allerdings muss ich sagen, dass eben bei Lanz ein "Marco" war (Marco Buschmann), und den fand ich gar nicht unsympathisch und in manchen Argumentationen auch überzeugend.^^

Heute Nachmittag habe ich mal kurz eins der gestern erwähnten Instrumente aus­pro­biert.
Ein schöner Kirchenorgelklang. Echt nicht schlecht.
Dadurch habe ich direkt Lust gekriegt, mich an einem Orgelstück zu versuchen, was ich immer schon vor hatte.

Leider ist der Tonumfang doch sehr eingeschränkt.
Daher werde ich dazu ein anderes Instrument benutzen.
Eben eine Orgel, die den vollen Tonumfang einer Kirchenorgel besitzt.

20.05.2021

KDP-Kundenservice, kostenfreie Instrumente und Installationen

Heute kam wieder eine Mail vom KDP-Kundenservice.

"... ich verfolge Ihre Bitte, die Altersangabe für das Buch "ASIN: 1482099160" zu entfernen.
Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir noch mit unserem Technikteam zu­sam­men daran arbeiten, dieses Problem zu prüfen. Leider dauert es länger als gewöhnlich und wir möchten uns für diese Verzögerung entschuldigen.
Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir weitere Informationen mitteilen können."

Das heißt, alles wie gehabt.

Hätte mich auch gewundert, wenn es anders wäre.^^
(Außerdem sollen die nicht prüfen, sondern das lösen...:D)
.....

Durch einen Newsletter von "Orchestral Tools" bin ich darauf gestoßen, dass ich im SINE Player noch drei kostenfreie Instrumente hängen hatte, die ich vor längerer Zeit zu­ge­fügt, aber noch nicht installiert hatte.
Das habe ich heute nachgeholt.

19.05.2021

Das Kinderbuch (Buch) und noch ein Gender-Klops

Ähm...
Eben habe ich gesehen, dass mein Buch ein Pferdemädchen inzwischen unter "Kin­der­bücher (Bücher)" läuft.

Das ist doch bekloppt.
Das liegt jetzt wahrscheinlich (nehme ich mal an) an dem Lesealter, was immer noch mit 9-12 Jahren angegeben ist, weil es noch nicht entfernt wurde.

Am Abend gab es im Fernsehen wieder einen neuen Klops durch das Gendern.
Ein Kind hat eine "Vormundin" bekommen. Da fällt mir echt nichts Sinnvolles zu ein.^^ Das war mir neu.
Das steht inzwischen wirklich im Duden.

18.05.2021

Wochenbeginn und Planungen

Bei den Tabellen bin ich immer noch mit den Systemumstellungen beschäftigt.
Ich muss noch weitere Planungen durchführen, ehe ich das beenden und mit neuen Ta­bel­len weitermachen kann.

Zur Zeit ist es alles nur provisorisch eingerichtet, um überhaupt damit weiterarbeiten zu können.

Eine andere Planung ist auch, mein Buch "Ein Pferdemädchen" ebenfalls bei epubli zu ver­öf­fentlichen.
Damit könnte ich gut ausprobieren, wie es bei dieser Plattform läuft.

17.05.2021

Ende des Wochenendes und der Wochenstart

So, das Ende des Wochenendes ist erreicht.
Das Wochenende war aber ganz gut.

Vom Lesealter oder der Kategorie gab es nichts Neues.
Na ja, hätte ich auch nicht erwartet.^^

Morgen beginnt eine neue Woche.
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

16.05.2021

Der SAM und das Gendern von Möchtegern

Heute habe ich auf eine Blog gestoßen, der Möchtegern Autorinnenblog heißt.

Dabei kam mir die Frage: Wie 'gendert' man Möchtegern?
Der Möchtegern und die Möchtegernin, also MöchtegernIn?^^

Also, ich persönlich finde diese Gendergetöns ziemlich abstrus. Denn 'gendergerecht', wie die Bezeichnung eigentlich heißt, ist das ja auch nicht.

Ich bin bei der Verwendung der Sprache nach wie vor dafür, den Genus der Worte zu verwenden, nicht den Sexus.
Das verhunzt nur die Sprache.
Ich mache den Quatsch jedenfalls nicht mit.

Gleichberechtigung ist auf anderen Feldern umzusetzen. Die Sprache hilft da nicht viel.

15.05.2021

Freitag, KDP-Kundenservice, Stabilisierung, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute habe ich den KDP-Kundenservice noch einmal kontaktiert, um ihnen zu melden, dass sich beim Lesealter immer noch nichts geändert hat, obwohl sie ja am 05.05.2021 geschrieben hatten, dass das Team die Altersangabe angeblich entfernt hat. (Siehe Ein­trag unter dem Datum vom 06.05.2021)

Echt, die sollten so langsam mal in die Pötte kommen.

Vorgestern war ich mit meiner Freundin im Auto unterwegs und habe mit dem Handy ein paar Mal Videoaufnahmen durch die Windschutzscheibe gemacht.
War ein ganz schönes Gewackel.^^

Mit dem kostenfreien Programm "DaVinci Resolve" habe ich mal die Sta­bi­li­sie­rungs­funk­tion ausprobiert. Diese Funktion ist wirklich sehr wirksam, wie ich festgestellt habe.
Eine nützliche Sache.

Das Programm hatte ich mir vor längerer Zeit mal heruntergeladen und installiert, als ich auf der Suche nach Video-Bearbeitungsprogrammen war.

14.05.2021

Vatertag, Musikstück und vor dem Wochenende

Heute am Vatertag ist jemand Vater geworden und eine 'alte' Netzfreundin von mir hat ihr zweites Kind bekommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, das zu lesen, und dass alles gut verlaufen ist. :)

Ich habe mir mein letztes Musikstück, was ich vor längerer Zeit bei Reason in Arbeit hat­te, wieder vorgenommen und etwas daran weitergemacht.

Morgen beginnt das Wochenende.
Vielleicht kann ich da mit dem Musikstück fortsetzen.

13.05.2021

Tabellen, Twitter und ein besonderer Tag

Heute war Tabellenarbeit dran.

Bei Twitter habe ich zum ersten Mal jemanden 'entfolgt'. Und weil es so gut tat, direkt noch zwei andere.^^

Die quackten mir in der letzten Zeit die Timeline voll mit Sachen, die mir allmählich auf die Nerven gingen.

Es war bei uns ein besonderer Tag.
Aber das ist nur ein Zettelchen für mich. :)

Ich muss noch was ergänzen.^^
Das habe ich gerade gekriegt: Zum 'Vatertag'.

12.05.2021

Der Account bei Pixabay und das Einloggen

Heute kam eine Antwort von Pixabay auf meine Mail.
Interessant.

In der stand, dass mit meiner angegebenen Emailadresse kein Account mit meinem Benutzernamen existiert.

Als Name war als Benutzername eingetragen, was ich damals bei Vor-- und Nachname eingetragen hatte.
Mit diesem zusammengesetzten Namen (mit einem Unterstrich dazwischen) konnte ich mich mit meinem Passwort auch anmelden.

Ich vermute ja, dass irgendwann eine Umstellung bei Pixabay erfolgt ist, wodurch mein alter Benutzername rausflog und gegen Vor- und Nachnamen ersetzt wurde.
Anders kann ich es mir nicht erklären.

Das Datum der Mitgliedschaft, mein Passwort und Vor-/Nachname stimmt ja.
Und ich habe extra noch einmal meine alten Notizen durchgesehen. Unter diesem Da­tum steht eindeutig mein alter Benutzename, der jetzt nicht mehr funktioniert.

Na ja, Hauptsache ich habe den alten Account zurück. Schade ist nur, dass meine bis­heri­ge Statistik auch nicht mehr existiert.
Darin stand ja, welche Bilder ich mir bisher heruntergeladen hatte.

Ich habe die Rückmeldung gegeben, dass jetzt alles wieder klappt.

11.05.2021

Wochenbeginn und die Anmeldung

Beim Forum von Pixabay habe ich von einem Administrator eine Antwort erhalten, dass ich an den Support schreiben soll, was ich auch schon gemacht habe.

Noch habe ich von diesem aber keine Antwort erhalten.

Ich weiß auch nicht, ob es an Pixabay liegt oder an meinem Computer. Bei einem ande­ren Account habe ich nämlich das gleiche Problem, mich nicht anmelden zu können.
Es ist dabei die gleiche Dialogbox.

Ich habe schon alles mögliche abgegrast, ob das vielleicht durch irgendwelche Si­cher­heits­ein­stel­lungen meines Com­pu­ters geblockt wird, habe aber noch nichts gefunden.

10.05.2021

Noch keine Änderung, Pixabay, die Macke bei der Anmeldung und der Wochenstart

Bei meinem Taschenbuch hat sich noch nichts getan.
Das hatte ich allerdings auch nicht anders erwartet.^^

Bei Pixabay kann ich mich zur Zeit mit meinem Benutzernamen und Passwort nicht ein­loggen.
Ich wollte im Forum die Frage stellen, was da zu tun ist, aber dafür muss man an­gemel­det sein...
Klasse. :D

Ich habe mir dann einen neuen Account über die Google-Anmeldung geholt und konnte wenigstens die Frage im Forum loswerden.
Ich hoffe, ich erhalte eine Antwort dazu.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

09.05.2021

Der SAM und die Belletristik für Kinder

Mein Taschenbuch läuft heute seltsamerweise unter der Kategorie "Belletristik für Kinder", wie auf der Amazonseite zu sehen ist.
Keine Ahnung, warum das jetzt plötzlich auftaucht.

Immerhin ist bei den Einstellungen der Detailseite ja als einzige Kategorie nur noch "Nicht klassifizierbar" eingetragen.

Na ja, jetzt werde ich die 72 Stunden abwarten.
Dann werde ich den KDP-Kundenservice kontaktieren, falls sich bis dahin nicht geändert hat.

Wahrscheinlich werde ich mir ein bisschen Ironie oder Satire in Bezug auf die Arbeit des technischen Teams nicht verkneifen können.^^

08.05.2021

Freitag, das leidige Lesealter, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am Abend habe ich gesehen, dass das Lesealter bei meinem Buch "Ein Pfer­de­mäd­chen" plötzlich wieder bei 9 - 12 Jahren liegt.
Mit 12 - 18 Jahren hätte ich mich arrangieren können.

Bei den Kategorien hatte ich bisher nichts gemacht. Aber jetzt werde ich sie doch end­gül­tig entfernen, bzw. habe das auch eben bereits gemacht.
Als Stichwort habe ich nur noch "Liebesgeschichte" gelassen.

Ich hatte keine Lust, wieder die vollen 72 Stunden abzuwarten, ob sich doch etwas tut. Diese Prozedur habe ich jetzt bereits mehrfach durchlaufen.

Falls das jetzt auch noch nicht hilft, muss ich noch einmal den KDP-Kundenservice ner­ven.
Das ist doch echt doof, sowas.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

07.05.2021

Ein Zettelchen und auf das Wochenende zu

Heute ist hier nicht viel auf einem Zettelchen festzuhalten.
Es waren eine Reihe von Dingen zu erledigen, die nicht hier hergehören.

Also mal wieder nur ein Fuzz.^^

Und jetzt geht es auf das Wochenende zu.

Und ich bin froh, dass morgen Freitag ist. :)

06.05.2021

KDP-Service, eine Mail und ein neues Lesealter

"Unser Team hat die Altersangaben nun entfernt.
Sie können die Änderungen innerhalb 72 Stunden auf unserer Webseite sehen."

Heute Morgen kam eine neue Mail vom KDP-Service mit dieser Nachricht.

Wiederholt kann ich dazu nur sagen: Mal sehen.^^

Boah,- am Abend habe ich gesehen, dass sich beim Lesealter schon was geändert hat.
Statt 9 - 12 Jahre steht da jetzt 12 - 18 Jahre.
Von wegen 'entfernt'. Isset denn...

Das ist zwar etwas passender als vorher, aber trotzdem.- Eigentlich wollte ich gar kein Lesealter mehr da stehen haben.

Warum die aktuell gewählte Kategorie
Belletristik > Liebesroman > Allgemein
für 12- bis 18jährige bestimmt ist, enträtselt sich mir nicht.

Vielleicht hat es ja auch was mit den Stichwörtern "Pferdemädchen" oder "Kuss" zu tun, die ich gewählt habe.

Ich glaube, ich schmeiße jetzt alle Kategorien und Stichwörter mal raus und wähle als Kategorie nur noch 'nicht klassifizierbar', um zu sehen, ob sich damit etwas ändert.

Jedenfalls werde ich alles noch einmal neu überdenken, was ich jetzt unternehmen soll.

05.05.2021

KDP-Kundenservice und Studio One 5

Vom KDP-Kundenservice habe ich bereits eine Antwort erhalten, in dem sie bedauern, dass es mit der Altersangabe noch nicht geklappt hat.

Sie benötigen noch etwas Zeit, um dem Problem nachgehen zu können.
Wie sie schreiben, werde ich innerhalb von 2-3 Werktagen weitere Informationen er­hal­ten.
Ich bin mal gespannt. (Wie die ganze Zeit schon.^^)

Mit den Tabellen war ich heute auch beschäftigt.

Bei Studio One 5 habe ich heute auch noch ein bisschen Sachen ausprobiert, um mich mehr über die Möglichkeiten kundig zu machen, die ich bisher noch nicht verwendet habe.

04.05.2021

Wochenbeginn, ein Update und der KDP-Kundenservice

Heute habe ich ein neues Update, Version 5.2.1, von Studio One 5 installiert. Seit wann das veröffentlicht ist, weiß ich nicht. Ich habe es jedenfalls heute erst bemerkt.

An den KDP-Kundenservice habe ich endlich geschrieben, dass der Tipp vom tech­ni­schen Team, den ich am 10.04.2021 erhielt, nichts gebracht hat.

Nach dem Ändern der Kategorien hat sich beim Lesealter für mein Taschenbuch bis jetzt nämlich immer noch nichts geändert.
Das konnte also nicht der Grund sein.

Mal sehen, ob und was ich jetzt erfahre, wie sie das lösen.

03.05.2021

Downloads und der Wochenstart

Heute habe ich ein paar Downloads von Programmen gemacht, nach denen ich zur Be­ar­bei­tung von Musikvideos längere Zeit im Internet gesucht hatte, und sie installiert.

Ob sie mir noch etwas nützen, weiß ich noch nicht.
Ich denke ja, eher nicht.
Es war aber auch keine konkrete Suche. Ein Versuch war es wert.

Für meine Freundin habe ich von YouTube ein paar Videos heruntergeladen und einen Film aus der Mediathek.

Die Downloads waren alle recht langwierig.

Morgen geht es erst einmal wieder um andere Sachen.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

02.05.2021

Der SAM, die Tabellen und Tamaros Schreibraum

Der neue Monat ist in den Tabellen angelegt.
Und alle Sicherheitskopien sind untergebracht.

Eine erste Aktion bei der Systemumstellung ich auch bereits durchgeführt.
Möglicherweise ist morgen bereits das Ergebnis sichtbar.

Bei meiner Facebookseite "Tamaros Schreibraum" habe ich am Abend einen neuen Beitrag zur zweiten Auflage von "Ein Pferdemädchen" geschrieben.

Diese Seite kommt ja irgendwie immer ziemlich zu kurz, weil ich nie dazu komme, dort was zu schreiben.
Ursprünglich hatte ich das ja anders geplant.

01.05.2021

Freitag, Monatsende, Monatsabschluss, kein Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute war Monatsende und Monatsabschluss.

Zum Monatsabschluss gab es heute noch einmal ganz viel Rechnerei.
Aber es ist alles im grünen Bereich, denn es war ein guter Monatsabschluss. :)

Am Monatsende gibt es bei uns obligatorisch Bohnenauflauf.

Also heißt es heute:
Freitag, Bohnenauflauftag...^^

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

30.04.2021

Tabellen, Vorbereitungen und eine krasse Zeit

Die Tabellen für den Monatsabschluss sind jetzt vorbereitet.
Wie immer kommt morgen der letzte Abgleich.

Mit den Vorbereitungen, das System umzustellen, ging es heute auch weiter.

Am Abend habe ich eine Textdatei für die Liedreihe, die nicht mehr vorhanden war, und von der ich am 21./22. gesprochen hatte, als Text neu erstellt und bereits in der Vir­tual­Box in AmiPro übertragen.

Bei der anderen fehlenden Datei muss ich mich erst noch einmal kundig machen, wie meine damals selbstgeschriebenen Makros zur Erzeugung der Grafiken funktioniert hat­ten. Die Clipboard-Dateien sind ja alle noch da. Aber die Tastensteuerung von da­mals für den Aufruf welcher Makros habe ich natürlich nach dieser langen Zeit nicht mehr im Kopf.
.....

Es ist ja echt eine extrem krasse Zeit, durch die wir gerade durch müssen...

29.04.2021

Weitere Planungen und Tabellen

Heute gingen die Planungen weiter.

Nach MoneYou klinkt sich bald auch RaboDirect in bzw. aus Deutschland aus.

Jetzt geht wieder die Suche nach geeigneten Banken für Tagesgeldkonten los.
Mistepickel.

Bei einer Tabelle habe ich neue Zeilen eingearbeitet und als neue Version gespeichert.

28.04.2021

Tabellenarbeit und nichts anderes

Heute habe ich nur Tabellenarbeit gemacht.
Es geht um eine grundsätzliche Umstellung von Planung und Nachverfolgung über die Abläufe des Monats und des Jahres.

Ich versuche, alles möglichst noch vor dem Monatsabschluss fertig zu bekommen.

Aber es ist eine knifflige logische Herausforderung.

Zu andere Sachen bin ich dadurch nicht gekommen.

27.04.2021

Wochenbeginn und die restlichen CDR-Dateien

Alle alten CDR-Dateien, die ich damals erstellt habe, sind jetzt mit dem Verfahren, was ich gestern erwähnte, so gespeichert, dass sie mit CorelDRAW Essentials 4 geöffnet wer­den können.

Insgesamt sind es 405 Dateien.
Zwei Drittel sind Planzeichnungen zu unserer Hauserweiterung und zur Planung der Elek­trik und der Leitungsführung und den Schalter- und Steckdosenanschlüssen, die ich damals angelegt hatte. Und auch eine Reihe anderer Zeichnungen zu Details des Hau­ses sind darunter.

Sicherheitshalber werde ich sie auch noch als PDF-Dokumente sicherstellen.

26.04.2021

Fummelei, Umschlaggestaltung und der Wochenstart

Heute habe ich eine Menge herumprobiert, um die CDR-Dateien, die ich mit Hilfe von CorelDRAW 5 endlich lesen konnte, in eine Form zu wandeln, womit ich sie so be­ar­bei­ten kann, dass sie den Ansprüchen für Buchcover, bzw. Heftcover, genügt.

Mit CorelDRAW 5 hatte ich nämlich Schwierigkeiten, die Cover farblich zu gestallten. Die Vorlagen von damals waren bisher nur schwarzweiß.
Ich habe die Dateien in allen möglichen Formaten exportiert, um sie als Vektorgrafiken unter Windows 10 weiter bearbeiten zu können.
Doch bei allen gab es irgendwelche Macken.

Dann habe ich aber herausgefunden, wie ich die CDR-Dateien doch noch in CorelDRAW Essentials 4 öffnen konnte.
Anfangs war es nämlich immer so, dass die eingebetteten Schriften nicht gefunden wur­den.
Ein einfacher Trick führte schließlich zu Lösung.

Mit CorelDRAW 5 die CDR-Dateien laden und wieder speichern. Danach lässen sie sich auch in CorelDRAW Essentials 4 mit den richtig angezeigten Schriften laden.

Und in CorelDRAW Essentials 4 konnte ich auch die farbliche Gestaltung durchführen.
Am Ende der Bearbeitung lässt sich die Datei im PDF-Format freigeben (im Menü Datei), ohne sie mit dem Drucker in eine PDF-Datei drucken zu müssen.
Das Ergebnis ist sehr viel sauberer als mit dem Drucken in eine PDF-Datei.

Bei anderen Texten funktioniert der PDF-Drucker sehr gut. Bei den CDR-Dateien war er mir nicht genau genug.

Mit den zuletzt fabrizierten PDF-Dateien kann ich jetzt fortfahren, mir Gedanken zu der endgültigen Umschlaggestaltung zu machen. Denn ich weiß ja jetzt, wie ich Änderungen in den CDR-Dateien unter CorelDRAW Essentials 4 angehen muss.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

25.04.2021

Der SAM, ein wichtiger Schritt, noch so Sachen und ein Riesenschritt

Heute ist ein wichtiger Schritt bei uns mit einer Anmeldung vollzogen worden.

Um was es genau geht, gehört aber nicht hierher.^^
Es ist eher so ein Zettelchen für mich.

Das Lesealter bei meinem Buch ist immer noch nicht entfernt. Sobald ich zwischendurch mal Zeit habe, werde ich den KDP-Kundenservice noch einmal kontaktieren.

Bei den alten CorelDraw-Dateien bin ich noch nicht weitergekommen.
Zumindest habe ich herausbekommen, dass CorelDraw auf meinem PC mitgeliefert wur­de, den ich momentan in Benutzung habe.
Meine Suche gestern auf den alten Festplatten der vorigen Systeme hatte nichts ge­bracht.

Meine ganzen CorelDraw-Projekte hatte ich damals mit einer englischsprachlichen Ver­sion unter Windows 3.1 erstellt. Und das was noch eine 16Bit-Version.
Die würde auch auf einem Win32-Sytem unter Windows 7 in der VirtualBox laufen, doch wenn ich versuche, das Programm zu starten, gibt es Fehlermeldungen.

Ich muss noch die alte Installationsdatel von damals finden. Aber wo die vergrabbelt ist, weiß ich noch nicht.

Hoffentlich nicht auf einer der alten 1,44MB-Disketten...
An die komme ich nämlich nicht mehr heran.

Mein externes Diskettenlaufwerk von damals, was ich noch habe, ist ein USB 1.2-Lauf­werk. Das funktionierte noch mit dem Win98-System.
Aber meine späteren Computer konnten USB 1.2 bereits nicht mehr lesen.
.....

WAAAH!!! Ich werd' wahnsinnig!
Ich hab's!

Ich habe eine alte Installationsdatei im Netz gefunden, welche CorelDraw 5 für Win 3.1 installieren kann.
Es wird zwar eine Seriennummer verlangt, doch mit Eingabe eines Namens ohne Se­rien­num­mer wird das Programm trotzdem installiert.
Und siehe da, meine alten CDR-Dateien können eingelesen und sichtbar gemacht wer­den.

Möglicherweise ist es eine Demo-Version ohne Seriennummer.
Aber ich habe es bereits getestet. Ich kann die Grafiken in eine PDF-Datei drucken und alles ist vorhanden.

Meine damals mühsam aufgebauten Cover für die Umschläge sind jetzt schon als PDF-Dateien zugänglich.
Jetzt bin ich einen Riesenschritt weiter.

Ich hoffe, nach und nach kann ich in der nächsten Zeit auch alle anderen Grafiken als PDF-Dateien umsetzen.

24.04.2021

Freitag, Verwaltungskram, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute war der ganze Tag mit Verwaltungskram gefüllt.
Jetzt raucht mein Kopf.^^

Morgen geht es noch ein bisschen weiter damit.
Und dann kann ich mich vielleicht wieder den Schwierigkeiten beim Aufbereiten der Liedreihe widmen.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

23.04.2021

Die Umschlaggestaltung und noch keine Lösung

Die fehlenden Dateien, von denen ich gestern gesprochen habe, habe ich leider auf den externen Festplatten nicht entdeckt.
Da werde ich die ausgebauten Festplatten aus den vorigen Computern noch durch­sehen.

Aber heute war ich auch auf ein neues Problem gestoßen.
Damals hatte ich nämlich die Cover für die Hefte bereits gestaltet, und zwar mit Corel­Draw.
Doch diese Dateien im CDR-Format konnte ich bisher noch nicht auslesen und in ein anderes Format wandeln.

Alle Programme, die ich zu diesem Zweck installiert und ausprobiert habe, können die alten Objekte nicht richtig lesen.
Wenn überhaupt, sind immer irgendwelche Macken dabei.

Jetzt bin ich auf der Suche nach der alten Installationsdatei von CorelDraw, um dieses Programm in der VirtualBox neu zu installieren.
Ich hänge an diesen Covern und würde sie nur ungern aufgeben.

Aber falls es nicht anders geht, muss ich in den sauren Apfel beißen, die Cover neu zu gestalten.
Möglicherweise ist das auch gar nicht so verkehrt.

22.04.2021

Liedreihe und noch eine Menge Arbeit

Bei meiner Liedreihe habe ich noch eine Menge Arbeit vor mir.
Heute habe ich entdeckt, dass zwei Dokumente in dem alten AmiPro-Ordner nicht mehr vorhanden sind.
Die muss ich nachträglich neu erstellen.

Die ausgedruckten Vorlagen von damals habe ich glücklicherweise heute auch wieder­ge­funden.

Ein Dokument ist rein textlicher Natur. Das kann ich leicht neu schreiben und dann als PDF-Datei drucken.
Das andere Dokument ist kniffliger. Das enthält nämlich mit und in AmiPro angefertigte Grafiken. Und um die wieder hinzukriegen, muss ich mich erst wieder da 'rein­fum­meln'.

Mit dem Win7-32Bit-Sytem in der VirtualBox habe ich zwar wieder Zugriff auf mein altes AmiPro 3.0-Programm, aber die Darstellung der Textabstände macht zum Teil Schwie­rig­kei­ten, weil die Textabstände manchmal vom Original-Dokument bei der An­sicht am Bild­schirm abweichen.
Da kommen noch einige Hürden auf mich zu.
Z.B. muss ich alle Texte auch in Bezug auf die neue Rechtschreibung überarbeiten.^^

Es ist jedenfalls noch eine Menge Arbeit zu leisten, bis ich die PDF-Dateien druckfertig zum Hochladen aufbereitet habe.

21.04.2021

Liedreihe und weitermachen

Heute ging es weiter mit der Liedreihe.

Bei den PDF-Dateien bin ich ein Stück weitergekommen.
Eine gestrichelte Linie in der Grafik von AmiPro wird leider nur als geschlossene Linie beim Drucken in eine PDF-Datei umgesetzt.
Dieses Problem muss ich noch unbedingt lösen, denn das gehört zur grafischen Dar­stel­lung meines Tabulatur-Systems.

Jetzt geht es aber auch darum, am Ball zu bleiben und weiterzumachen.

20.04.2021

Wochenbeginn, eine Oper und ein neues Plugin

Für die Schwester meiner Freundin habe ich eine Oper mit dem Programm Media­thek­View heruntergeladen und habe die Datei auf ihren Computer übertragen.
Jetzt bin ich für ein paar Tage der King.^^

Heute Nachmittag hatte sie mal kurz hineingeguckt und konnte sich kaum davon tren­nen. :D
Am nächsten Sonntagmorgen wird hier 'Opernabend' sein.

Beim Recording-Blog-Kanal gab es heute ein neues Video mit einem Tipp.
Es ging um True-Peaks und wie man damit beim Mastering mit einem Limiter umgeht.

Ich kannte das zwar alles im Prinzip schon und habe bisher bei allen Projekten im Ma­ster­kanal einen Limiter eingesetzt, aber im Video wurde ein anderer Limiter als ko­sten­frei­es Plugin vorgestellt, den ich mir heruntergeladen und installiert habe.

Dieser Limiter ist sehr viel geeigneter. Ich werde ihn bei zukünftigen Projekten immer einsetzen.

19.04.2021

Liedreihe und der Wochenstart

Heute bin ich wieder ein Stückchen weiter gekommen, meine Liedreihe für die Gitarre, die ich damals als AmiPro-Dokumente angelegt hatte, doch noch als Notenhefte her­aus­zu­brin­gen.

Zumindest ein klitzekleines Stückchen....

Übrigens gibt es immer noch nix Neues von der Lesealterfront.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

18.04.2021

Der SAM, Lesealter und Projekte

Beim Lesealter hat sich nach der Änderung beim Ebook noch nichts getan.

Bei meiner Musik habe ich ein paar neue Projekte für die Neuabmischung angelegt.

Inzwischen habe ich bereits eine Reihe von meinen alten Musikstücken zusammen, die ich neu bearbeiten möchte.

17.04.2021

Freitag, das Lesealter, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Ich glaube, ich weiß jetzt, warum bei meinem Taschenbuch immer noch das Lesealter an­ge­geben war.

In den letzten Tagen wollte ich immer beim Ebook nachsehen, was da eingestellt ist, ha­be es aber immer wieder vergessen.
Das habe ich heute nachgeholt, und siehe da, dort stand noch "Jugendliteratur > Liebe und Romanze".
Also musste ich es dort noch herausnehmen.

Ich hatte angenommen, dass die Kategorien beim Taschenbuch und Ebook gleich seien, wenn man es bei einem der beiden ändert, weil sie ja verknüpft sind. Zumindest hatte ich nicht daran gedacht, auch die Ebook-Details zu kontrolieren, als ich die Details beim Taschenbuch erneuert hatte.
"Belletristik > Liebesroman > Allgemein" war auch übernommen worden, nur wurde "Ju­gend­literatur > Liebe und Romanze" nicht gelöscht.

Nun ja, wieder was gelernt.^^
Also noch ein bisschen weiter warten.

Ein Zettelchen für mich:
Eine neue Tabelle der Ablaufverfolgung ist angelegt.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

16.04.2021

Abgeschlossen und das kommende Wochenende

Eine Sache ist heute abgeschlossen, und morgen kommt der Schlusspunkt.
Und dann gilt es, ein paar Tage abzuwarten.
Doch der weitere Plan steht schon.
Die Umsetzung der nächsten Maßnahmen steht an.

Beim KDP-Kundenservice hat sich noch nichts getan. Die Details bei meinem Ta­schen­buch sind immer noch nicht geändert.
Jetzt habe ich noch eine weitere Kategorie zugefügt, nämlich 'keine Kategorie'.
Nun muss wieder bis zu 48 Stunden abgewartet werden

Ob ich am kommenden Wochenende mal wieder zu eigenen Sachen kommen kann, weiß ich noch nicht.

15.04.2021

Neue Arbeit und die Tabellenarbeit

Heute gab es neue Arbeit für mich, Banksachen neu zu regeln.
Ganz schöner Fummelskram alles.^^

Danach wird noch folgen, neue Tabellen anzulegen.
Das wird in den nächsten Tagen noch folgen.

14.04.2021

Noch keine Änderung und weiteres Warten

So, über 72 Stunden sind jetzt herum, und bei den Details von meinem Buch ist das Le­se­alter immer noch nicht entfernt.
Es scheint so, dass die Kategorie doch nicht das entscheidende Kriterium war, denn die Kategorie hatte ich ja wie ampfohlen geändert.

Jetzt werde ich noch versuchen, 'keine' Kategorie zu wählen und dann noch einmal 72 Stunden zu warten.

Und wenn sich nach dieser Zeit nichts getan hat, werde ich den KDP-Kundenservice noch einmal anschreiben.

13.04.2021

Wochenbeginn und der Code

Heute habe ich festgestellt, dass im HTML-Widget bei meinen Wordpress-Seiten die mit einem Link verknüpften Bilder nicht mehr funktionieren. Auch nicht bei Blog-Einträgen.

Noch habe ich nicht herausgekriegt, was an dem HTML-Code nicht stimmt, der ja vorher immer funktioniert hat.

Es gab inzwischen einige automatische Updates von Wordpress. Möglicherweise liegt es daran, auch in Verbindung mit meinem Theme.
Andere Änderungen hat es nicht gegeben.

Na ja, zur Zeit gibt es leider andere Sachen, die wichtiger sind, als dass ich mich da mehr darum kümmern könnte, als ich es heute schon getan habe.

Es ist ja wieder ganz schön kalt geworden...

12.04.2021

Lesealter und der Wochenstart

Noch hat sich beim Lesealter bei den Buchdetails nichts getan.

Ich hoffe, das klappt dieses Mal. Sonst muss ich den KDP-Kundenservice doch noch mal behelligen.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

11.04.2021

Der SAM und der KDP-Kundenservice

Heute kam eine Nachricht vom KDP-Kundenservice.
Das technische Team hat schließlich dem Mitarbeiter, der meinen Fall betreut, zu­rück­ge­schrie­ben und mir mitgeteilt, dass das Lesealter mit der gewählten Kategorie zu tun hat.

Mein Buch lief wohl bisher unter der Kategorie "Juvenile Fiction", der die Altersspanne 9 bis 12 zugeordnet wird.
Der Rat war also, "Jugendliteratur" aus dem Bücherregal zu entfernen und eine andere Ka­te­go­rie zu wählen.

Das habe ich dann direkt gemacht.
Jetzt hoffe ich, dass nach der gewohnten Wartezeit für die Aktualisierung das Lesealter endlich gelöscht ist.

Meine Vermutung ist ja nach wie vor, dass es mit der Migration von CreateSpace nach KDP zu tun hat, denn als Kategorie hatte ich damals niemals "Juvenile Fiction" ge­wählt.

10.04.2021

Freitag, voller Tag, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Es war ein voller Tag.
Morgen am Wochenende brauche ich mal eine kurze Auszeit.

Vielleicht beschäftige ich mich etwas mit den Musikprogrammen. Damit habe ich jetzt schon eine Weile nichts mehr gemacht.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

09.04.2021

Der Klappentext und #MeinTwitterJubiläum

Der Klappentext der zweiten Auflage von "Ein Pferdemädchen", den ich editiert hatte, ist inzwischen aktualisiert und sichtbar.

Am 08.04.2009 habe ich mir wohl den Account bei Twitter eingerichtet, wie mir Twitter nach Mitternacht mitgeteilt hatte.
Ohne den Hinweis von Twitter zu #MeinTwitterJubiläum hätte ich nicht daran ge­dacht.
Eine ganz schön lange Zeit, finde ich.

08.04.2021

Hiobsbotschaft und Negativzinsen

Heute kam eine Hiobsbotschaft von einer Bank, dass sie auf Sparguthaben einen Ne­ga­tiv­zins von -0,5% erheben wollen.

Ich finde, das ist einfach ein Unding.
Es ist allerdings das Unding, dass Banken gezwungen werden, das Sparguthaben ihrer Kunden bei der EZB zu parken, die dafür -0,5% Zinsen verlangt, um es zu tun.
Die Banken geben es natürlich dann an die Kunden weiter.

Eigentlich reicht es doch, dass ein Sparguthaben bereits durch die Inflation bei einem Zinssatz von +0.01% oder weniger allmählich abnimmt.
Und jetzt -0,5% Negativzinsen?

Das ist doch wirklich ein Grund, die Bank zu wechseln, falls es keine andere Möglichkeit einer anderen Einigung gibt.

07.04.2021

Der Klappentext, ein fehlendes Wort und ein Projekt

Heute habe ich im Klappentext der zweiten Auflage von "Ein Pferdemädchen" durch Zufall noch einen Fehler entdeckt. Es fehlte an einer Stelle das Wort "ist".
'Isset' denn...

Da musste ich mir also das Bildprojekt noch einmal vornehmen und editieren.
Auch eine PDF-Datei mit dem Cover musste ich neu erstellen, weil die Cover bei KDP als PDF-Dateien hochgeladen werden müssen. Im PNG- oder JPG-Format geht das heute nicht mehr.

Und danach ging die Prozedur los, den Inhalt bei KDP zu ändern.
Jetzt muss wieder 72 Stunden gewartet werden, bis alles aktualisiert ist.
Na ja, aktualisiert bis auf Lesealter und Schuljahr, die immer noch nicht korrigiert sind.^^
Wobei ich eben gesehen habe, dass Schuljahr wohl schon raus ist.
Ischenblickendanischenmehrdursch...
.....

Mit einem alten Projekt von mir habe ich mich heute auch befasst, was ich mir jetzt noch einmal vornehmen will.

Das ist aber nicht für KDP geeignet.
Dafür hatte ich mir irgendwann ein Epubli-Konto eingerichtet, weil es um Notenmaterial im Din A4-Format geht, was mit KDP nicht möglich ist.

Aber damit ist vorher noch eine Menge Arbeit verbunden.
Mal sehen, wie weit ich dieses Mal komme.

06.04.2021

Wochenbeginn, Ostermontag und das Aprilwetter

Heute, am Ostermontag, machte das Wetter dem Monat alle Ehre. Es war ein aus­ge­spro­chenes, wechselndes Aprilwetter.
Mal Regen, mal Schnee, mal Graupelschauer, mal Hagel, mal Schneeflocken in allen Größen und zwischendurch immer mal wieder Sonnenschein.

Demnächst muss ich mal darum kümmern, wie der Lüfter samt Heatpipe an dem Note­book ausgetauscht wird.
Ich sollte mir aber vor dem Austausch vorher sicherheitshalber noch Wärmeleitpaste zu­legen.

05.04.2021

Ostersonntag und der Wochenstart

Wir hatten einen schönen Ostersonntag. :)
Und ich habe mir mal einen Tag Auszeit erlaubt.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

Morgen, am Ostermontag, soll das Wetter ja etwas ungemütlich werden...
Hoffentlich wird es nicht zu heftig.

04.04.2021

Der SAM und der Tag vor Ostern

Zum heutigen Tag, dem Karsamstag, gibt's für mich hier eigentlich nichts als Zettelchen festzuhalten.

Heute war der Tag vor Ostern, und ich wünsche allen ein frohes Osterfest! :)

03.04.2021

Karfreitag, KDP, "Ein Pferdemädchen", Detailseite, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Bei meinem Buch werden bei der Taschenbuchversion immer noch Lesealter und Schuljahr angezeigt.

Allmählich wird es Zeit, dass es korrigiert wird, finde ich.

Immerhin habe ich bereits am 13.03.2021 die Benachrichtigung erhalten:

"Hallo,
wie angefragt, haben wir die folgende Info für Ihr Buch "ASIN: 1482099160" entfernt:
Lesealter: 9 - 12 Jahre
Schuljahr: 4 - 6
Bitte erlauben Sie 72 Stunden, um dies in unserer Detailseite zu aktualisieren."

Na, die 72 Stunden sind ja wohl inzwischen abgelaufen.^^

Ich werde bald mal nachfragen, was eigentlich das Problem ist. Denn ganz so schwierig dürfte es doch technisch nicht sein.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...
Joah, Zwiebelkuchen trotz Karfreitag.^^

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

02.04.2021

Ein neuer Monat, der Gründonnerstag und der Lüfter

Der neue Monat ist in den Tabellen angelegt und erste Daten sind bereits eingegeben.

Heute war Gründonnerstag.
Wir bleiben über Ostern ganz schön zuhause.
Und wir haben uns schon früh darauf vorbereitet.

Heute kam auch der neue Lüfter für mein Notebook an. Aber den auszutauschen, wird noch ganz schön kompliziert, denn es ist nicht der Lüfter allein, sondern dazu auch das Kühlelement aus Kupfer, das mit ausgetauscht werden muss.

Da kommen noch einige Schwierigkeiten auf mich zu.
Na ja, aber das schreckt mich nicht.^^

01.04.2021

Monatsabschluss und Musikstücke

Heute war Monatsabschluss.
Und am Abend gab es wie immer einen Sekt. :)
.....

Ich habe eine Reihe von Musikprojekten für die Bearbeitung in Studio One vorbereitet.
Ob sie für die Öffentlichkeit taugen, muss ich aber noch entscheiden.
Zunächst geht es darum, meine inzwischen gewonnenen Kenntnisse für das Mischen und Mastern für das Aufbereiten alter Tonaufnahmen einzusetzen.

Es ist zumindest eine reizvolle Aufgabe.
.....

Heute habe ich wieder auschließlich mit dem alten Programm die Emails abgefragt.

Solange es geht, möchte ich es noch gern ausnutzen.

Das Windows 10-Upgrade habe ich noch rausgeschoben, bis ich das Notebook und alle darauf installierten Programme nicht nötig brauche.

31.03.2021

Die Tabellen und kein Update

Die Tabellen sind auf dem neuesten Stand.
Morgen kommt dann der Monatsabschluss.
......

Heute hatte ich alles schon vorbereitet, um ein Update von Windows 10 durchzuführen. Aber so einfach war es doch nicht.
Zwei Updates zu meiner jetzigen Version konnte ich durchführen.

Doch ein Upgrade zur aktuellen Windows 10 Version muss ich anders durchführen. Die Windows-Updates selbst reichen dazu nicht, wie ich gemerkt habe.

Ich habe auch schon eine Upgrade-Datei von Windows dazu heruntergeladen.
Aber ich muss auch damit rechnen, dass es meinen Computer stundenweise blockiert.

Übermorgen werde ich es wohl versuchen, denn morgen vor dem Monatsabschluss brauche ich das Notebook noch unbedingt.

30.03.2021

Wochenbeginn und der Test

Heute habe ich die Emails ausschließlich mit dem neuen Email-Programm abgefragt.
Ich habe festgestellt, dass es ganz gut läuft.

Den Sound beim Eingehen von Mails habe ich auch schon umgestellt.

Es gibt nur den Nachteil, dass bei neu eingegangenen und noch ungelesenen Mails kein Symbol im Benachrichtigungsbereich erscheint.
Das heißt, ich muss von Zeit zu Zeit das Programmfenster vergrößern, um nach­zu­sehen, ob Mails angekommen sind, falls ich den Sound von eingegangenen Mails ver­passt habe.

Aber daran könnte ich mich gewöhnen.

Ich könnte morgen mal das Programm StopUpdates10 ausschalten und ein Windows-10-Update machen.
Falls ich mich dann schon traue...^^

29.03.2021

Alle Ordner und der Wochenstart

Im neuen Email-Programm sind jetzt alle Ordner editiert und stimmen mit denen des aktuellen Programms überein.

Morgen werde ich mal einen Testlauf machen, bei dem ich nur das neue Email-Pro­gramm benutze.
Dann werde ich sehen, wie praktikabel es ist.

Die Abfrage läuft nämlich etwas langsamer. Das ist ein kleiner Nachteil.
Aber das werde ich wohl in Kauf nehmen müssen, wenn ich ein Windows 10 Update machen möchte.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

28.03.2021

Der SAM, die Email-Ordner und die Sommerzeit

Beim Email-Programm bin ich immer noch dabei, die Ordner, die mit anonymen Kürzeln importiert wurden, so umzuwandeln, wie sie in meinem laufenden Programm angezeigt werden.
Fummelskram...

Ich fahre momentan noch zweigleisig. Alles, was auf dem jetzigen Programm aktuell ist, übertrage ich dann auf das neue.
.....

In der Nacht vom 27.03. auf den 28.03.2021 werden die Uhren wieder von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr auf Sommerzeit vorgestellt.

27.03.2021

Freitag, Systemabbilddatei, der Lüfter, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Letzte Nacht habe ich wieder eine Systemabbilddatei erstellen lassen. Eine Menge Up­dates sind jetzt sicher untergebracht.
Falls ich in den nächsten Tagen das neue Email-Programm fertig vorbereitet habe, könn­te ich mal ein Update von Windows 10 machen und notfalls das System auf den mo­men­ta­nen Stand zurückversetzen, falls irgendwelche Programme nicht mehr laufen.
.....

Bei meinem Notebook begann der Lüfter heute Geräusche zu machen, die sich gar nicht gut anhörten.
Ich sollte ihn beizeiten ersetzen.

Am Abend habe ich dann direkt einen bestellt, der für mein Notebook passt.
Ich hoffe, er kommt bald.
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein neues Wochenende. :)

26.03.2021

Das Email-Programm und der Rest der Ordner

Auch der Rest der Ordner sind jetzt im neuen Email-Programm importiert.

Eine Reihe von Ordnernamen musste ich editieren und bin damit auch noch nicht fertig.
Ich weiß aber durch das laufende Email-Programm, wie sie lauten müssen und kann sie dementsprechend anpassen.

Aber es ist eine Menge Fummelskram bis alles steht.

25.03.2021

Das Email-Programm und die ersten Ordner

Die Tests mit dem Email-Programm lassen sich ganz gut an.
Die ersten Ordner habe ich bereits importiert.

Und die Tabellen waren heute auch wieder dran.^^
...