Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

Chat

Lust zu chatten? :) Mal sehen...^^
Zur Chatbox | Tamaros Chat Group holen
................................



Der andere Live Chat ist bereitgestellt von:


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hier kannst Du Dir so ein Teil einrichten: http://xat.com.
      Meine ist z.B. über den Link http://xat.com/Tamaro unterhalb der Chatbox zu erreichen.

      Löschen
  2. Auf der Seite Intro hast du so ein Ding wo ein Audio wieder gegeben wird wo hast es her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D
      Das habe ich als Textbox mit dem MAGIX Music Maker Programm als TextToSpeech erzeugt und dann bei der Plattform SoundCloud hochgeladen. Da stammt auch der Player her.
      Bei SoundCloud kann man sich kostenlos einen Account einrichten.

      Löschen
    2. Okay gibt's den soundCloud als gadget für blogger? Ich weiß nicht ob du es auf meinem blog gelesen hast ich bin ja fast blind und mit der Wiedergabe einer Audio Datei die ich vielleicht auch mit meinem S5 mit der diktiert Funktion und dem soundCloud Player wiedergeben könnte die blinden Menschen als meine lesergruppe erreichen ich dachte erst ich könnte es mit Youtube Videos machen aber so ein Player wäre halt optimal.

      Wie kann man eigentlich deinem Blog folgen???

      Löschen
    3. Das gibt es leider nicht.

      Bei dem kostenlosen Account von SoundCloud hat man auch insgesamt nur 120 Minuten frei.
      YouTube ist sicher die günstigste Variante. Da wäre man nicht begrenzt.

      Man könnte ja den Text von einem Eintrag aufnehmen, die Datei als Audio Datei bei YouTube hochladen und dann als YouTube Player in den Eintrag einbauen.
      Eventuell könnte man sie bei YouTube als nicht gelistet einstellen. Dann wären sie nur auf Deinem Blog zu hören und keiner kann z.B. bei YouTube darüber meckern, dass kein Video zu sehen ist..

      So ein Gadget, was einen Eintrag automatisch vorliest, kenne ich leider nicht.
      Vorleseprogramme gibt es zwar, aber jeder User muss sich so etwas immer selbst installieren.

      Löschen
    4. Auf der rechten Seite ist übrigens das Gadget Google Friend Connection. Und dort kannst Du meinem Blog folgen. Du bist ja auch bei Blogger.

      Löschen
    5. Da ist so ein blauer Balken mit weißer Schrift drüber: "Mitglied dieser Site werden". Das "Google Friend Connect" ist echt sehr klein geschrieben.

      Löschen
    6. Haha okay jetzt wo ich am Tablet war hab ich des Rechts ist lol. :D

      Löschen
    7. Das die Minuten bei soundCloud begrenzt sind wusste ich nicht von daher hast du recht das Youtube besser ist. Danke für den Tipp das die Videos nicht gelistet werden. Des werde ich auch bald umsetzen. Kennst du dich mit Youtube aus ist es da möglich eine Audio Datei hoch zu laden? Mit vorleseprogramme ist das immer so ne sache entweder man kauft sie sich selbst und ist danach arm die kostenlosen taugen nix und die Kostenübernahme der Krankenkasse ist durchaus schwer zu bekommen. Also ist meine Methode Youtube glaube ich ganz gut

      Löschen
    8. Reine Audiodateien hochladen geht bei YouTube nicht. Aber Du könntest sie mit dem Windows Live Movie Maker mit einem Bild zusammen in eine WMV Datei konvertieren und speichern. Die wird dann von YouTube akzeptiert.

      Löschen
    9. Also ich brauche keinen movie Maler ich hab mir auf mein Samsung Galaxy S5 den Video Editor geladen des erstellen des Videos klappt schon mal ganz gut und das auf YouTube hochladen funktioniert hoffentlich doch auch. LG http://kochjonis.blogspot.de

      Löschen
    10. Ah, gut. :)
      Dann wird das auch bestimmmt bei YouTube klappen.

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...