Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

07.02.2023

Der Wochenbeginn und die erste Fassung

Beim Musikstück habe ich noch einige Stellen verbessert.

Und die Bilder für das Video habe ich bearbeitet und im MAGIX-Projekt eingefügt.

Anschließend habe ich die erste Fassung eines Videos exportiert, um mir einen groben Überblick in der Gesamtheit zu verschaffen.
Der erste Eindruck wirkt nicht schlecht. Morgen werde ich es mir mit Abstand noch ein­mal ansehen.

06.02.2023

Das Mixing und der Wochenstart

Beim Musikstück habe ich heute viele Abmischungen gemacht und neu gespeichert.
Aber noch bin ich nicht ganz zufrieden.

In Reason habe ich mindestens drei Spuren immer wieder verbessert und neu im­por­tiert.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

05.02.2023

Der SAM und das Musikstück

Heute habe ich viel am Musikstück in Studio One für das Abmischen vorbereitet.
Einige Stellen habe ich noch in Reason verfeinert und bei den betreffenden Spuren in Studio One neu eingefügt.

Alle benötigten Plugins und Busse sind fertig.

In MAGIX habe ich auch schon ein Projekt für das Video angelegt, indem ich die von Studio One exportierte WAV-Datei im MAGIX-Projekt importiert habe.

Die nächsten Schritte werden jetzt sein, das Stück in Studio One abzumischen und danach zu mastern und das Ergebnis erneut für MAGIX zu exportieren.

Aber ich kann jetzt schon beginnen, die Bilder für das Video zu bearbeiten und in MAGIX einzubauen.

04.02.2023

Freitag, Musikstück, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Beim Musikstück habe ich noch einige Ergänzungen und Verfeinerungen eingebaut.

Jetzt kann ich mir auch schon Gedanken zu einem Video machen.

Die ersten Bilder habe ich auch schon heruntergeladen, aber ansonsten noch keine rech­te idee, wie ich sie in einem Video verwurste.
Ich denke mal, das wird sich noch ergeben. Vielleicht schon während des Wochenendes.

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

03.02.2023

Vorfreitag und das Musikstück

Heute war der Tag vor dem Freitag.^^

Ich habe viel am Musikstück gemacht, um es zum Ende zu bringen.

Ich glaube, ich bin jetzt damit fertig, und einen Arbeitstitel habe ich heute auch ge­fun­den.
Vermutlich wird es auch der Titel von dem Stück.

Ein Bouncing habe ich auch durchgeführt und in Studio One ein neues Projekt dafür an­ge­legt und die WAV-Dateien eingefügt.

Wenn mir jetzt noch etwas fehlt, werde ich es nachträglich parallel verändern. In Rea­son und in Studio One.

02.02.2023

Mitte der Woche und der Monatsanfang

Heute am Mittwoch war Monatsanfang, und die monatlichen Tabellenblätter sind ein­ge­richtet.

Am Abend habe ich mit dem Musikstück weitergemacht und neue Objekte eingebaut.

01.02.2023

Grundsteuerreform und der Monatsabschluss

Heute am 31. Januar 2023, am letzten Tag, habe ich das Formular zur Grund­steu­er­re­form bei Elster abgesendet.

Und heute am letzten Tag des Monats war auch der Monatsabschluss.
Mit dem Januar diesen Jahres begann das Jahr schonmal gut.

Von mir aus kann es so weitergehen.^^

31.01.2023

Wochenbeginn, die Vorbereitungen und das Musikstück

Für den Monatsabschluss ist jetzt alles in den Tabellen vorbereitet. Morgen am 31. kommt der letzte Abgleich.

Und ich habe auch am Musikstück weitergearbeitet.

30.01.2023

OpenAI, das Musikstück und der Wochenstart

Bei ChatGPT habe ich heute neue Tests gemacht, weil die KI zu Zeit sehr stark dis­ku­tiert wird, und viel in der Dokumentation von OpenAI gelesen.
Mich würde ja sehr interessieren, was GPT-3 alles kann. Aber noch habe ich keine Ah­nung, wie da heranzukommen ist.

Nachtrag:
Ich habe bei ChatGPT nachgefragt, als mir diese Idee kam, und ich weiß jetzt auch schon, wie man das bekommen kann.^^

Ich habe auch am Musikstück weitergemacht und neue Objekte eingefügt.
Mal sehen, wohin es sich entwickelt.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

29.01.2023

Der SAM und das Musikstück

Heute habe ich viel am Musikstück verfeinert.

Es ging hauptsächlich nur um Kleinigkeiten. Viel davon ergab sich aus Melodiefetzen, die ich im Kopf von dem Musikstück hatte, und daher in den Objekten angeglichen habe.

Vielleicht mache ich doch noch länger damit weiter. Im Moment habe ich Lust dazu.
...