Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

15.10.2013

Überraschung zum Wochenbeginn, eine neue Welle und der Besuchersturm

Heute hat es wohl eine neue Welle an Werbeeinblendungen von Adware-Pro­gram­men gegeben.

Und meine Besucherzahlen sind heute explodiert.
Ich habe ja vielleicht erstaunt geguckt... :)

Eben habe ich noch einmal einen Screenshot gemacht.

      1.600 Aufrufe...


Aber die Anzahl ist inzwischen auch wieder etwas überholt.
(Es waren genau 1.627 Aufrufe am 14.10.2013.)

Meine Vermutung ist, dass es sich um die Werbeeinblendung "EXCLUSIVE TRADING OFFERS" handelt, zu der heute sehr stark im Internet nach Informationen gesucht wurde, bzw. wie man diese Werbung entfernen kann, weil die meisten Besucher den Eintrag >>>'ads not by this site' entfernen und 'EXCLUSIVE TRADING OFFERS' entfernen<<< aufgerufen haben.

Dafür gibt es drei Hinweise.
Zweimal wurde direkt als Suchbegriff EXCLUSIVE TRADING OFFERS eingegeben.
Daher konnte ich vermuten, dass gezielt danach gesucht wurde.
Und der dritte Hinweis ist für mich, dass mein Eintrag bei der Suche nach EXCLUSIVE TRADING OFFERS bei Google an erster Stelle steht.
Bemerkenswert ist das insofern für mich, weil ich ja damals, als ich das Problem hat­te, längere Zeit immer EXCLUSIVE TRADING OFFERS gesucht hatte, aber nir­gend­wo fündig wurde.

Daraus ergeben sich als vorsichtige Mutmaßung zwei Möglichkeiten:

Entweder hatte heute ein Time-Code dazu geführt, dass bei ganz vielen plötzlich die­se Werbeeinblendung erschien.

Oder viele haben immer schon danach gesucht, aber plötzlich ist der Link zu meinem Blog in den Suchmaschinen aufgetaucht. Das werde ich letzten Endes aber wohl nicht erfahren, was der genaue Grund ist.

Jedenfalls habe ich mich ganz besonders über das Feedback gefreut, dass der da­mali­ge Tipp von mir bei vielen wohl heute hilfreich war, die lästige Werbung los­zu­wer­den, wie ich aus den Kommentaren entnehmen konnte, die ich dazu be­kom­men habe.

So viele Tagesaufrufe wie heute habe ich ja hier echt noch nie gehabt...
Das war nur im letzten Jahr beim ICQ-Blog, wo ich auf ca. 2.000 Aufrufe pro Tag kam.

Kommentare:

  1. Ich vermute mal, dass Google Deine Seite als werthaltig betrachtet. Wenn Du dann (noch dazu auf deutsch) über eine solche Keyword-Kombination bloggst, bist Du von allen Seiten mit diesen Begriffen vermutlich einfach die beste und deswegen auf Platz 1. Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...