Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

08.12.2015

Wochenbeginn, das Ende von Blog.de und ein Glühwein

Heute war das Wetter bei uns schön. Und es war auch wieder ein bisschen wärmer.

            Nachmittag...


            Nachmittag...


Wie gut, dass ich mich 2011 entschlossen hatte, meinen Blog hier bei Blogspot fort­zu­führen und nicht bei Blog.de.
Damals hatte ich mich wegen der eingestreuten Werbung gegen Blog.de entschieden. Das gefiel mir nämlich nicht. Blogspot fand ich in dieser Hinsicht auf Anhieb viel besser.
Blog.de wird am 15.12.2015 stillgelegt. Heute kam eine Erinnerung dazu über den News­letter. Wenn mein Blog dort wäre, müsste ich mir jetzt erneut einen neuen An­bieter suchen.

Die Stilllegung wurde allerdings bereits am 14.07.2015 angekündigt. Das hatte ich aber inzwischen vollkommen vergessen.

Heute Abend gab es bei uns wieder ein Glas Glühwein. :)

Kommentare:

  1. Ich hätte auch gern ein Glas Glühwein!
    Schicke Fotos gefallen mir gut :) Blog.de kenne ich gar nicht..
    Liebste Grüße, Eva.
    Übrigens läuft auf meinem Blog gerade ein kleines Weihnachtsgewinnspiel, ich freue mich wenn du vorbeischaust!

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, es ist echt mehr als schade, das blog.de einfach so in der Versenkung verschwindet. Ich war ja vor Blogspot bei Webmart und auch blog.de. Vor allem die Community bei blog.de war wirklich s e h r wundervoll. Die Werbeeinblendung war für mich auch ein Grund vor einem Jahr mit meinem B-Blog zu Blogspot zu wechseln. Aber ich war der Community bis jetzt treu als User und führte dort auch eine kleine Bloggruppe, die jetzt auf Wordpress fortgesetzt wird. Bei blog.de habe ich wirklich Freunde gefunden, die mich noch ein ganze Zeit lang begleiten werden. Es ist wirklich schade, aber wiederhole ich mich ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens haben sie ausreichend Möglichkeit geschaffen, sich darauf vorzubereiten.
      Bei den ICQ-Blogs war das damals echt krass. Am 30. März kam nachmittags die Nachricht, dass die Blogs am Ende des 31. März 2011 geschlossen würden.
      Da musste man innerhalb von 2 Tagen den ganzen Blog eigenhändig abspeichern und sich dann einen neuen Anbieter suchen. Glücklicherweise hatte ich die meisten Seiten zwischendurch immer mal wieder abgespeichert. Ich glaube, es waren nur 4 Monate, die ich noch nicht festgehalten hatte.
      Es verzögerte sich dann noch um 3 Tage. Endgültig unzugänglich waren die Blogs dann am Ende des 03.04.2011.

      Für so Gruppenaktivitäten ist das natürlich sehr schade, denn sicher werden da doch so einige Kontakte verlorengehen.
      Ich drück Dir die Daumen, dass es für Dich bei WordPress als Gruppe so weitergeht. :)

      Löschen
    2. Huhu, das waren ja Zeiten ohne Anlauf. Da bleiben dann die Erinnerung noch tiefer, wenn es auch nur die an die hektische Tage/Stunden seinerzeit gewesen waren. Bei Webmart war im Vergleich die Zeit auch recht knapp. Ich musste damals auch jeden einzelnen Blogpost manuell nach Blogspot retten, weil Blogspot die xml-Datei nicht mochte. Aber zumindest hatte ich mit ihr eigentlich alles. Aber nervig war es doch.
      Na ja, ich hab soeben meinen letzten Blogpost auf blog.de abgesetzt, ebenso wie die letzten Kommis. Schön mit Udo Jürgens im Duett und teils auf Englisch. Sammy Davis Jr. sang dieses Lied immer als letztes - "If I Never Sing Another Song" :-)

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...