Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

21.09.2011

Sternchen, Rumpelstilzchen und die kommende Zeit

Heute am frühen Nachmittag habe ich Sternchen wirklich gesehen. :)
Ich muss ja gestehen, ich bin extra nach unten gegangen, um mir mein Notebook zu holen, obwohl ich es oben so direkt gar nicht brauchte, nur um sie zu sehen.^^
Ihre Haare sind noch nicht wieder umgefärbt.

Wenn sie wüsste, dass in einem Blog von ihr gesprochen wird... :) Ich glaube, sie würde ein wenig rot werden, mit den Augen klimpern, verlegen lächeln und sich sehr geschmeichelt fühlen.

Ein bisschen kam ich mir heute an Rumpelstilzchen erinnert vor.

Nur dass die Beschwörungsformel anders herum lauten müsste,- wenigstens in bezug auf ein paar besondere Personen.
Denn ich fand einen Gute-Nacht-Gruß echt schön. :)

Tja, was hat das alles nun mit Rumpelstilzchen zu tun?
Ich bin eben ein Assoziationssurfer oder bildlicher Gedankensprunghopser.^^

Aber ich würde niemals ein Kind holen oder mich entzwei reißen.
Öhm,- reicht ein Viertage-Bart überhaupt aus, um sich entzwei zu reißen? xD
Da könnte man echt eine philosophische Abhandlung drüber schreiben.^^

Joa,- heute bin ich wieder ein ´Räuber´.
Boah, aber morgen muss ich mich unbedingt rasieren.

Heute, vor allem gegen Abend, wurde es hier sehr kalt.
Nur noch den Gedanken und den Träumen ist es möglich, der Wärme hinterherzuziehen. Die Kraniche haben sich wohl schon aufgemacht und fliegen gen Süden, wie berichtet wurde.

            Die Sehnsucht nach dem Licht beginnt...


Es beginnt wohl die Zeit, in der die innere Wärme wirklich an die Stelle der äußeren treten muss, und die Geschichten und Bilder die Gedanken beflügeln.

             Lee Clayton - 10000 years/sexual moon

            


Und es wird einem warm ums Herz, wenn man zu hören bekommt: "Ich hab' mir echt den besten aller Männer geschnappt."...
__________

Wort des heutigen Tages: "combel"

(Hm,- was sagt uns denn dieses Wort...?)

Kommentare:

  1. Du musst mir unbedingt erklären, wie du da auf Rumpelstilzchen kommst...

    Liebe Grüße, ninchen

    AntwortenLöschen
  2. "Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich ..." ^^

    Liebe Grüße, Tamaro :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach so xD ok, so ein großer gedankensprung ist das gar nicht. Ich dachte, du wärst weiter gehüpft

    Liebe Grüße, ninchen

    AntwortenLöschen
  4. süßer post :)
    das lied ist auch gut!
    liebe grüße :>

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...