Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

17.09.2011

Freitag, Wochenende und die Kreativität

Freitag,- und das Wochenende ist da.

Und wieder war ich heute nur in den Tabellen.

Irgendwie bin ich auf Entzug. Ich brauche unbedingt mal wieder ein bisschen Zeit, um etwas Kreativität auszuleben.
Vielleicht ist da das Wochenende geeignet.
Nun, ich werde es zumindest versuchen.

Ich hätte mir gewünscht, der Tag heute wäre für jemanden wirklich anders verlaufen,- so in Erwartung des ersehnten Wochenendes...

            Ruhe...


Bei uns war der Tag ganz gut.
Noch ein neues Klavierkind R., nämlich die kleine Schwester von E., wird hier demnächst anfangen.

Auch da bin ich mal gespannt, was daraus wird. Ihre Mutter hatte nämlich gesagt, dass R. wohl so ein kleines Problem mit dem Üben hat.^^ Jedenfalls ist das ein bisschen so bei dem bisherigen Unterricht bei Harfe.
Mal abwarten. :)

Morgen kommt der SAM.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! :)
__________

Wort des heutiges Tages: "bille"

(Das Wort ist echt cool. ´Bille´ ist ein kleiner Junge aus den Nordländern und könnte aus einem Kinderbuch von Astrid Lindgren stammen. Er beschließt später nach der Schule, seinem großen Vorbild nachzueifern und ein Regal zu werden. Und daraus wird der berühmte kleine Nachfolger,- nämlich das "Bille-Regal".)

Öhm,- jemand hat mal zu mir gesagt: "Du weißt, dass Du eine blühende Phantasie hast? :D" ^^

Kommentare:

  1. Das hat dieser jemand wirklich gut auf den Punkt gebracht. Du hast wirklich eine blühende Phantasie xD
    Gottseidank, natürlich.

    Muchos saludos (ich überlege gerade, ob ich nicht wieder in Deutsch wechseln soll), ninchen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein Wechsel wäre nicht schlecht.^^

    Schließlich wurden die Grissininas als Piraten berühmt und nicht als Vaqueros in Italo-Western, die von einem mexikanischen Räuberhauptmann als Revolvermänner in einem mexikanischen Grenzgebiet angeheuert werden, und wo sie am Schluss einer Szene immer mit lispelnder Aussprache heiser brüllen: "Vámonos", und dann galloppiert die ganze Bande in einer Staubwolke zum Horizont.

    Wenn ich hier lese "muchos saludos", warte ich immer darauf, dass noch hinterherkommt: "vámonos". xD

    Liebe Grüße, Tamaro

    AntwortenLöschen
  3. xD du hast mich überzeugt, ich schreib jetzt wieder Liebe Grüße.

    Liebe Grüße, ninchen

    P.S. Sagen Piraten 'Liebe Grüße'?

    AntwortenLöschen
  4. Klar, sage ich doch auch immer.^^
    Und ich bin immerhin ein 'Räuber'. :D
    Also, Piraten und Räuber sagen "Liebe Grüße".

    AntwortenLöschen
  5. ja finde ich auch :)
    fühle mich sehr geehrt dass du mich waldkönigin nennst :DD danke!
    dir auch ein schönes wochenende :)
    liebe grüße, toni :>

    AntwortenLöschen
  6. Na, Du Waldkönigin, so hast Du Dich doch selbst genannt bei der Bilderserie im Wald, wo wohl auch das letzte Bild entstanden war. :)

    Und ich merke, auch Waldköniginnen sagen "Liebe Grüße".^^

    Liebe Grüße, Tamaro

    AntwortenLöschen
  7. ja das haben charly und ich so erfunden aber finde ich gut, dass das übernommen wird :DD
    ja wird gemacht sonst ist das volk nicht mehr gut zu einem!!
    liebe grüße :>

    AntwortenLöschen
  8. bei den spinnen bei uns könnte ich immer heulen aber heute hab ich mich getraut sie zu fotografieren :)))) :D
    liebe grüße :>

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...