Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

11.06.2016

Ein Fotoründchen und das Wochenende

Heute habe ich endlich das Fotoründchen gemacht, was ich seit ein paar Tagen machen wollte, was dann aber immer doch am Wetter gescheitert war.

Aber heute war das Wetter endlich schön und stabil.

            Blick Richtung Ostnordost...


            Blick Richtung Westen...


Bei der Coopix P900 habe ich auch die GPS-Positionsdatenspeicherung aktiviert, um die Standorte der Fotos nachvollziehen zu können.

Im Grunde genommen wusste ich ja auch so, wo ich die Aufnahmen gemacht hatte, aber ich fand es einfach mal interessant und schick.^^
Um diese Positionen anzuzeigen, gibt es auch Seiten im Internet, wie z. B. >>>Silverpeaks<<<.

Eigentlich war es kein Ründchen, sondern ein Hin- und Herchen.

Diesen Weg, den man da weiter hinten sieht und der von rechts kommt, wollte ich eigentlich entlanggehen.

            Blick Richtung Nordwesten...


Doch dort preschte alle Augenblicke lang der Bauer mit seinem Traktor und dem An­hän­ger entlang und zog eine Riesenstaubfahne hinter sich her.

            Verstaubter Blick Richtung verstaubtem Nordwesten...^^


Da war ich dann doch froh, nicht mitten auf dem Weg zu stehen und davon überrascht zu werden.
Und ich habe mich auf Fotos von diesem Standort beschränkt.

Das, was man dort auf dem Feld als Pflanzreihen sieht, ist übrigens Mais, der, wenn er hoch steht, den Blick Richtung Westen von der Straße aus versperren wird.

Auf der anderen Straßenseite wurde das Heu mit dem Traktor aufgesammelt und zu gro­ßen runden Ballen geformt. Davon habe ich auch Videoaufnahmen gemacht. Vielleicht lade ich die bei YouTube hoch.

Und ich habe ein süßes Pferdemädchen gefilmt. :)

Dieses Video muss allerdings privat bleiben und kann nicht bei YouTube reingestellt werden. Es sei denn, ich mache sie ausfindig und frage sie um Erlaubnis.
Aber das ist mir doch ein bisschen zu aufwendig, glaube ich. :)

Ich schreibe übrigens "aufwendig" nach wie vor mit 'e' und werde das auch bei­be­hal­ten!!!
Das Wort als "aufwändig" zu schreiben, finde ich einfach zu "gräuenhaft".
....

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

Kommentare:

  1. Oh das sind wirklich schöne Bildchen, vor allem mit dem strahlend blauem Himmel <3

    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Der Duden schlägt auch "aufwendig" als empfohlene Schreibweise vor, auch wenn "aufwändig" zulässig sei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, dass beide Varianten möglich sind, bzw. "aufwendig" nicht entfallen ist. :)

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...