Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

21.04.2011

Erdbären, der Fluss und die Träumerei

In meiner Heimatstadt sind die Bären los...

            Die Erdbären sind los...


Aber es sind wohl ganz süße.^^
.....

Ein Fluss ist immer ein Ort der Ruhe.

            Stetiger Fluss der Ruhe...


Alles fließt.

Und alles reflektiert sich in und an ihm,- die Gedanken,- das Licht,- die Wolken.

            Spiegelung...


Was es auch sei...

Und doch führt der Fluss ein Eigenleben, und unter seiner bewegten Oberfläche tummelt sich das Leben.

            Wellen im Fluss...


Er war lange dort, bevor du geboren wurdest, und er wird noch lange dort sein, nachdem du längst von der Erde gegangen bist.
Und zu bestimmten Zeiten zeigt er immer dieses Bild.

Man wird erinnert an die friedlicher werdenden Zeiten, als der Mensch die Küsten der Kontinente besiedelt hat und zum 'Fischer' wurde und, dadurch sesshaft geworden, über viele Generationen hinweg das Landesinnere allmählich über die Flüsse in Besitz genommen hat.

            Das Boot des Flusses...


Im letzten Jahr hatte ich schon mal ein Foto von diesem Boot auf meinem ICQ-Blog.
Ich finde das echt schön,- auch, das genauso wieder vorzufinden.

Man kommt bei seinem Anblick ins Träumen und schwärmt davon, einzusteigen und so langsam über den Fluss zu rudern...
Mir geht es jedenfalls so, wenn ich es sehe.

Kommentare:

  1. Ich erinnere mich auch noch an das Boot. Also an das Bild davon :)
    Und das will was heißen, wenn ich mich noch an was erinnern kann, dass solange zurückliegt!!

    AntwortenLöschen
  2. dankesehr du hast auch gute bilder :)
    ja das mit dem überfuttert könnte schon sein, haha :D
    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...