Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

11.07.2020

Freitag, Musik, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute habe ich sehr viel mit Musik gemacht.
Am Musikstück und an anderen Projekten.

Und ich habe neue Projekte angelegt und die Instrumente dafür ausgesucht.
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

10.07.2020

Tabellenarbeit und der Schlussteil

Heute habe ich Tabellenarbeit nachgeholt.

Beim Musikstück habe ich jetzt einen Rohentwurf für den Schlussteil fertiggestellt.
Zur Zeit sieht es so aus, dass das Stück eine Länge von 5 Minuten, 36 Sekunden bekommen wird, ohne Auf- und Abblendung.

Ich finde, dass es eine ausreichende Zeit ist, um es dann mit einer solchen Länge abzuschließen.
Aber bis dahin muss noch einiges bei den anderen Instrumentenspuren entwickelt werden.

09.07.2020

Die Stradivari und die Schrauben

Heute habe ich mich viel mit den Kontrollen befasst, um das neue virtuelle Instrument zu programmieren.

Aber alle 'Schrauben' habe ich noch nicht entdeckt.

Auf jeden Fall ist der Klang wirklich phantastisch.
Und ich bin schon sehr heiß darauf, ein Musikstück damit zu machen.

Doch noch bin ich ja mit dem aktuellen Musikstück befasst. :)

08.07.2020

Ein neues Instrument und gespannt

Heute habe ich mir ein neues virtuelles Instrument geleistet, um das ich schon seit län­gerer Zeit herumschleiche. Zur Zeit gibt es dafür mit einen ermäßigten Einführungspreis.
Und jetzt mit dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz wird dieser sogar noch einmal voll auf den ermäßigten Preis angerechnet.

Es ist eine Violine, und zwar der gesampelte Klang der echten Stradivari-Geige "Vesuvius", gebaut 1727 von >>>Antonius Stradivari<<<.
Die nuancierten Klangeinstellungen sind unglaublich vielfältig.

Ich freue mich schon sehr darauf, die Klänge zu entdecken.

Beim Musikstück bin ich übrigens auch wieder einen Schritt weitergekommen.

07.07.2020

Wochenbeginn und ein bisschen weiter

Heute bin ich beim Musikstück wieder ein Stückchen weitergekommen.
Jetzt ist wieder alles offen, worauf es hinausläuft.^^

Na, mal sehen.

06.07.2020

Das Musikstück und der Wochenstart

Beim Musikstück bin ich heute ein Stück weitergekommen.
Zumindest so in Umrissen. Es muss aber noch etwas weiter ausgearbeitet werden.
.....

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

05.07.2020

Der SAM, Musikstück und ein Update

Beim Musikstück habe ich ein bisschen weitergemacht.
Aber so ganz schlüssig bin ich noch nicht, wie es jetzt weitergehen soll. Dazu brauche ich noch ein paar Themen oder zumindest Motive.

Und mit der Überlegung, welche Instrumente ich aus welchen Bibliotheken ich jetzt ein­set­ze, bin ich auch noch nicht fertig.
Zwei Instrumente von BBS Symphony Orchestra von Spitfire habe ich inzwischen hin­zu­ge­fügt zu dem Stück.
Und zwar in meiner 'Morgendämmerung', wie Google so poetisch DAW (Digital Audio Work­sta­tion) übersetzt.^^ (Aus Filipino-Sprache von den Philippinen.)

Dieses BBS Symphony Orchestra ist übrigens sehr schön in der Bedienung.
.....

Beim Schreibprogramm gab es heute ein neues Update, wie ich am Abend gesehen hatte.
Das ist jetzt auf dem neuesten Stand.

04.07.2020

Freitag, der Bart ist ab, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute habe ich mich zum ersten Mal seit April 2017 rasiert.
Das heißt, ich habe mir den Vollbart, der mir seit dieser Zeit gewachsen ist, ab­ge­nommen.
Jetzt ist sozusagen 'der Bart ab'.^^
Es wurde Zeit dafür.

Die Reaktionen hier waren lustig. :D
Aber meine Freundin wusste schon vorher, dass ich vorhatte, mir den Bart abzunehmen.

Ein "ZZ-Top"-Foto mit Südstaaten-Cowboy-Hut, wie ich es ursprünglich mal vorhatte, habe ich nicht mehr gemacht.

Und ein Magier-Bild habe ich auch nicht festgehalten, so mit magischer indirekter Be­leuch­tung und so. Das war mir irgendwann zu viel Aufwand, um das so zwi­schen­durch hinzukriegen.
Ursprünglich hatte ich mal den Plan, mich zu rasieren, sobald ich ein solches Bild hät­te. Es war gedacht, es künstlerisch für ein Buch-Cover zu verfremden. Aber es kam nie da­zu.

Aber immerhin habe ich in den letzten Tagen noch ein "Gandalf"-Bild von mir mit dem neuerworbenen Handy gemacht.^^

Und heute habe ich Selfies "vorher-nachher" gemacht, um das festzuhalten.

Ich muss sagen, es ist wirklich ein Erlebnis, wenigstens einmal im Leben so einen lan­gen Vollbart zu haben, was ich nie für möglich gehalten hätte, wie schnell so etwas geht.
.....

Morgen möchte ich wieder ein bisschen am Musikstück weitermachen, sofern nichts da­zwi­schen­kommt.
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

03.07.2020

Das Musikstück und das kommende Wochenende

Heute habe ich auch wieder etwas am Musikstück weitergemacht.
Wobei ich auch ein Instrument einer zweiten Musik-Bibliothek verwendet habe, weil die erste, mit der ich das Stück begonnen hatte, nicht das passende zur Verfügung stellt.

Man könnte es auch so sehen, dass ein bestimmtes Orchester sich für eine Aufführung den Spieler eines anderen Symphonie-Orchesters 'ausleiht'.^^

Mein Ansatz, sich diesen Bibliotheken zu nähern, ist zuerst einmal, sie auszuloten, was sie für meine Zwecke bieten können.
Doch wenn ich allmählich einen Überblick erhalte, wie welche Instrumente bei der einen oder anderen Bibliothek klingen, dann kann ich sie natürlich gemischt viel effektiver ein­setzen.

02.07.2020

Monatsanfang und die Mehrwertsteuer

Die Tabellen sind auf den Monatsanfang eingestellt.
Nun beginnt die zweite Jahreshälfte.
.....

Beim Musikstück habe ich etwas weitergemacht.
.....

Wie ich mitbekommen habe, wird die Senkung der Mehrwertsteuer zumindest bei einer Musikplattform zum Teil im Preis berücksichtigt. Bei einem durchgerechneten Beispiel sind es 42% der Senkung, die an die Kunden weitergegeben werden.
Immerhin etwas.
...