Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

06.01.2015

Vollmond und der Wochenbeginn

Heute war Vollmond, und zwar schon morgens.

Ich habe ihn allerdings erst abends festgehalten.

            Vollmond am 05.01.2015...


Der Himmel war zwar nicht sehr klar. Aber ist auch mal ganz schön, so einen Mond in der Art auf dem Bild festzuhalten, wie es früher immer war.
Viel zu hell, viel zu klein, viel zu verrauscht,- aber schööön malerisch. :)
Na gut, da hatte ich auch schon bessere Aufnahmen...^^

Aber für den Wochenbeginn war es ein guter Anfang.

Kommentare:

  1. Ach, deshalb habe ich so gut geschlafen. Bei Vollmond ratze ich immer wie ein Stein. Ja, Vollmond ist immer schwer zu fotografieren. Mir ist bislang (bin da voll der stümpernde Anfänger!) noch kein einziges gutes Bild davon gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, mein bestes Vollmondbild mit den größten Details ist das hier:
      http://goo.gl/v2kJMA

      Es gibt da zu Beginn wenn man mit Mondbildern anfängt, immer den Irrtum, dass man intuitiv denkt, für die Details müsse man länger belichten. Aber das Gegenteil ist der Fall. Kurze Belichtungszeiten sind das Geheimnis. Das geht allerdings nur, wenn man die Kamera manuell einstellen kann. Die Automatikprogramme klappen da nicht.

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...