Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

29.02.2016

Wochenstart und ein Himmelsbrand

So, der Monatsabschluss kann kommen. :)
Morgen werden die letzten Werte ermittelt.

Und ich habe heute auch noch ein bisschen an der Geschichte gearbeitet.

Am Vorabend hat mal der Himmel gebrannt.

            Himmelsbrand...


Dafür hatte sich gelohnt, die Speichertreppe herunterzuklappen, auch wenn es schon ziemlich dunkel wurde.
.....

Sternchen war heute mal hier.
Sie möchte ihren Mantel kürzer nähen und brauchte dafür einige Ratschläge von meiner Freundin.
.....

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

28.02.2016

Der SAM und der Endspurt

Heute habe ich überwiegend etwas an der Geschichte weitergemacht.
Aber eigentlich war es eher ein Wiedereinarbeiten.

Ein neues Denkbrett habe ich dafür auch angelegt.

Für den Monatsabschluss liege ich gut in der Zeit.
Da braucht der Endspurt nur noch gemütlich erledigt zu werden.

27.02.2016

Programmtests und das Wochenende

Da ich gestern schön vorgearbeitet hatte, konnte ich heute wieder mehr mit den Pro­gram­men herumspielen und sie weiter austesten.

Ich habe einfach mal wahllos ein paar Beispiele mit dem Foto von gestern zu­sam­men­ge­stellt. Das Bild ist ja sehr unspektakulär, daher ist es ganz interessant zu sehen, was man sonst noch ohne großen Aufwand daraus machen kann.

(Zum Vergleich mit dem Original den Mauszeiger über den Bildern schweben lassen.)

            Sketch, Künstlerisch, Expressive (4)
              Sketch, Künstlerisch, Expressive (4)

            Draw, Rainbow Splash
              Draw, Rainbow Splash

            ArtWork, Gouache, Default (1)
              ArtWork, Gouache, Default (1)

            ArtWork, Comic, Default (4)
              ArtWork, Comic, Default (4)

            HDRFactory, Glamour
              HDRFactory, Glamour

Morgen am Samstag werde ich aber versuchen, etwas anderes zu machen, z. B. an der Geschichte weiterschreiben oder so etwas.
Jedenfalls habe ich es angepeilt.
.....

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

26.02.2016

Tabellen und der Himmel

Heute war ich hauptsächlich nur mit den Tabellen beschäftigt. Ich musste einiges für Montag nachholen, an dem ja das Monatsende ist.

Nachmittags konnte ich aber ein Bild vom Himmel machen.

            Nachmittag...


Abends habe ich noch ein paar Versuche für die Umsetzung von Videos als Comics durchgeführt.

25.02.2016

Wieder Tests und so Ideen

Heute habe ich mich an der Umsetzung vorhandener Videos als Comic versucht.
Das klappt auch ganz gut.

Die Videos müssen in Einzelbilder zerlegt und dann mit dem Zeichenprogramm in einer Stapelverarbeitung bearbeitet und gespeichert werden. Anschließend werden diese mit VirtualDub wieder zu einem Video zusammengefügt.

Aber so richtig sind die Sachen, die ich habe, nicht dafür geeignet.
Dazu müsste ich zunächst gezielt Videoaufnahmen machen, die daraufhin geplant sind, dass sie dann als Comic umgesetzt werden.
Ein Beispiel kann ich also noch nicht zeigen.

So ein paar Ideen hätte ich schon...

24.02.2016

Blau und eine Kunstfigur wie ein Avatar

Am Nachmittag war der Himmel zwischendurch mal blau, nachdem er vorher zeimlich grau war.

            Nachmittag...


Ich wollte in Verbindung mit dem Eintrag von gestern noch ein Bild nachreichen, was ich mit dem Zeichenprogramm heute schnell gemacht habe.

            Eine 'Kunstfigur' wie ein Avatar...


Es lassen sich damit aus Fotos auch sozusagen 'Kunstfiguren' wie Avatare erzeugen.
Ich habe schon herumüberlegt, wie ich diesen 'Typen' auf dem Bild irgendwie in meiner Geschichte unterbringen könnte.^^

Das Programm und was man damit anstellen kann, beflügelt auf jeden Fall die Phan­tasie.
Und es macht Spaß.

23.02.2016

Wochenbeginn, die Fehlermeldung und weitere Tests

Vor ein paar Tagen habe ich zufällig mal gesehen, dass meine selbstgebastelte Fehler­meldung bei nicht gefundenen Einträgen/Seiten auf dem Blog aus irgendeinem Grund verschwunden war.

Es könnte sein, dass sie beim Zurücksetzen von Widgets auf die Standard-Einstellungen zurückgestellt wurde.
Heute habe ich sie mal restauriert, denn ich fand immer, dass es ein schöner Gag ist.

Wer das mal gucken will, wie es aussieht, kann ja versuchen, diese Seite aufzurufen, die aber auf dem Blog nicht existiert und so zur Fehleranzeige führt.

>>>Fehlermeldung<<<

Am frühen Nachmittag gegen 14:00 Uhr waren mal Zugvögel zu hören.
Aber gesehen habe ich sie leider nicht. Und als ich auf der Dachterrasse war, waren sie auch schon weg.
.....

Das Zeichenprogramm, von dem ich gestern gesprochen hatte, habe ich heute weiter getestet.
Es gibt dabei unglaublich viele Einstellmöglichkeiten, die alle eine andere Wirkung für die unterschiedlichsten Anwendungen erzielen.
Und aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten, die es bietet, bin ich mir schon ziemlich sicher, dass ich mir das zulegen möchte.
Ich muss aber noch andere Programme testen, um zu sehen, ob ich eventuell ein im Gesamtpreis etwas günstigeres Bundle-Angebot nutzen kann.

22.02.2016

Programmtests und der Wochenstart

Heute habe ich neue Bildbearbeitungsprogramme ausprobiert.
Es ergeben sich neue Möglichkeiten damit.
Besonders das Zeichenprogramm fasziniert mich, womit Fotos als Zeichnungen dar­ge­stellt werden können. Es gibt da irre viele mögliche Einstellungen und die Er­geb­nis­se sind recht gut.

            ''Zeichnung'': ''Tamaro ist watching you''...^^


Mit einem anderen Programm, was für mich von Interesse ist, kann man alte Fotos re­touchieren, die z.B. durch Knickstellen oder Risse beschädigt sind oder Flecke haben.

10 Tage habe ich jetzt die Gelegenheit, die Programme, die ich installiert habe, aus­gie­big zu testen.
Aber ob ein Kauf in Frage kommt, weiß ich noch nicht. Das wird sich wohl erst am Ende herausstellen.
.....

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)
.....

Das Blümchen hat heute am 22.2. Geburtstag.
Ich wünsche ihr von hier aus mal alles Gute! :)

21.02.2016

Der SAM und die Daten

Heute habe ich eine Menge Daten umkopiert und archiviert und Sicherheitskopien angelegt, mindestens 1 TB. Selbst bei USB 3.0 dauert das so seine Zeit.

Bei den Fotoarchiven ist jetzt alles auf dem aktuellen Stand.
Bei den Musikdaten und -projekten muss ich noch genauer überprüfen, ob ich alles erfasst habe.

In der Zwischenzeit hatte ich auch noch mit den Denkbrettern weitergemacht.

20.02.2016

Eine feste Platte, der Erpresser-Virus Locky, die göttlichen Reibekuchen und das Wochenende

Um 12:53 Uhr kam heute der Götterbote und brachte die externe Festplatte und eine da­zu passende Festplattentasche.

            Externe Festplatte...


Nun habe ich eine weitere Festplatte mit USB 3.0-Anschluss, die für die tägliche Nut­zung etwas günstiger ist, als die mit dem USB 2.0-Anschluss, zumal es auch eine Platte ist, die ohne ein zusätzliches Netzteil auskommt.
Ich werde sie zur Archivierung meiner Musikdaten und Musikprojekte nutzen. Diese sind bisher nämlich auf ein paar verschiedenen Platten verteilt.

Den ersten Datenschub habe ich auch schon von einer anderen Festplatte darauf um­kopiert.
.....

Es ist ein neuer Virus im Umlauf, der sich rasend schnell verbreitet, ein Ver­schlüs­se­lungs-Trojaner, der 'Locky' genannt wird.

Er blockiert nicht nur das System, wie damals der sogenannte BKA-Trojaner, sondern ver­schlüsselt die Daten. Ohne Entschlüsselung kommt man nicht mehr an seine Daten heran.

Wer davon betroffen ist, sollte allerdings nicht zahlen, sondern Anzeige erstatten. So rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. In vielen Fällen sind die Daten trotz Zahlung nämlich nicht wieder entschlüsselt worden.
Das muss natürlich jeder selbst entscheiden, wie er damit umgeht. Auf der Heise-Seite ist ein ganz interessantes Video dazu.

Es ist jedenfalls ein ganz fieses Ding, in dem viel kriminelle Energie steckt...
.....

In dieser Nacht soll eine Wetterfront über Deutschland hinwegziehen.

Tagsüber wurde es am Nachmittag noch ganz schön.

            Nachmittag...


Das war wohl die 'Ruhe vor dem Sturm'.
Hoffentlich ist 'Sturm' nicht allzu wörtlich zu nehmen......

Es war Reibekuchentag mit den göttlichen Reibekuchen... :)

            Göttliche Reibekuchen...


Hmmmmm... ^^
.....

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

19.02.2016

Musikprogramm, ein Matsch und der diebische Vogel

Bei meinem Musikprogramm auf dem PC ist irgendetwas vermatscht.
Die *.TAK-Dateien werden nicht mehr abgespielt.
Und das Timing von gestretchten Objekten stimmt an einigen Stellen auch nicht mehr. Sie werden im Originaltempo der Objekte abgespielt.
Die Ursache habe ich noch nicht herausgefunden, so viel ich auch schon versucht habe.

Eben habe ich das gleiche Programm auf dem Notebook überprüft. Dort ist alles korrekt.

Auf dem PC habe ich es auch schon zweimal reparieren zu lassen. Dies hat aber nicht geholfen.
Eventuell muss ich sogar eine Neuinstallation versuchen.
.....

Heute habe ich den diebischen Vogel auf dem PC zum Leben erweckt, der seit einiger Zeit schon im Download-Ordner schlummert.
Jetzt wartet er auf Futter.^^ Gefräßiges Biest...

18.02.2016

Mittwoch, die Denkbretter und der Götterbote

Heute habe ich begonnen, die Denkbretter mit dem zu füllen, was bereits an Ideen vorhanden ist.
Es schafft wirklich ein bisschen mehr Übersicht, wie ich mir davon erhofft hatte.

            Nachmittag...


Gestern hatte ich mir eine neue externe Festplatte bestellt, und heute kam die Nachricht, dass sie versendet worden ist.
Ankommen soll sie allerdings erst am Samstag mit dem Götterboten.

Naja, mal sehen, ob sich der Götterbote nicht doch ein wenig beeilt.

17.02.2016

Denkbretter, der Mond und seine Krater

Ich habe heute den Entwurf zu meinem Buchprojekt neu strukturiert.
Im Schreibprogramm sind jetzt dazu fünf 'Denkbretter' für unterschiedliche Aufgaben angelegt.

Ein Denkbrett ist in etwa mit einer Mindmap oder Pinnwand zu vergleichen, hat aber noch viel mehr Möglichkeiten als diese und ist auch schön zu bedienen.
Es ist eine Funktion, die beim Schreibprogramm Papyrus Autor 8 neu hinzukam und sehr praktisch und nützlich ist.
.....

Letzte Nacht war der Mond kurz nach Mitternacht gut am Himmel zu sehen.
Und zwar auch so, dass keine Zweige davor die Sicht versperrten.

Da habe ich die Gelegenheit genutzt, ein paar Aufnahmen zu machen.

            Zunehmender Mond...


            Mondkrater...


            Mondkrater...


            Mondkrater...


An der Übergangszone zwischen der hellen und der dunklen Mondhälfte sind die Krater ja immer am besten zu sehen.

16.02.2016

Wochenbeginn und kalt

Zum Wochenbeginn war es grau und kalt.
Und es soll wohl noch kälter werden.

Am späten Nachmittag war mal ein hellerer Streifen am Himmel zu sehen.

            Nachmittag...


Die Tage werden ja schon merklich länger.

Ob das wirklich nochmal Schnee gibt?

15.02.2016

Valentinstag, die ersten Zugvögel und der Wochenstart

Ja, ja, ja,- >>>"Valentinstag"<<<, da schimpfen wieder viele Leute drauf, wie an anderen besonderen Tagen im Jahr, weil es angeblich nur um Konsum geht.
"Wieso nur an einem Tag im Jahr?! Das sollte an jedem Tag so sein! Ich brauche so etwas nicht! Und ich finde es schrecklich!"

Tja, es ist wie bei Weihnachten, Ostern, Karneval, Silvester oder an anderen x-be­lie­bigen Ereignissen, die zyklisch innerhalb des Jahres auftauchen.

Viele Leute brauchen gar nichts, und alles ödet sie nur an.

Ich finde es gut, den Ablauf eines Jahres auch an bestimmten Eckpunkten zu spüren. Und das geht übrigens auch ohne jeden Konsum.

            Valentinstag...


Macht's mal gut, ihr Herzchen.^^
.....

Gegen 22:00 Uhr am 14.02.2014 waren bei uns die ersten Zugvögel zu hören, die über das Haus hinweg flogen!
Das erklärt mir auch, weshalb in den letzten Tagen meine Zugvögel-Videos bei YouTube vermehrt aufgerufen wurden.
.....

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

14.02.2016

Der SAM und eine spitze Federkugel oder Kugelfeder

Kann man zu einer Kugelschreiberspitze eigentlich auch sagen, dass man mit spitzer Feder schreibt?
Oder wäre das eher eine spitze Kugel?^^

            Spitze Kugel...


Hm,- dabei habe ich heute gar nichts geschrieben. Auch nicht mit spitzer Taste.^^

13.02.2016

Probleme beim Schließen von Excel nach Windows Updates und die Lösung

Ich habe auf meinem Computer noch Excel 2000, mit dem ich arbeite.
Nach den letzten Windows Updates bekam ich auf dem PC Probleme beim Schließen des Programms. Es hing häufig fest oder es kam zu einer Fehlermeldung.

Tipp:

Ich konnte das Problem beseitigen, indem ich den Kompatibilitätsmodus für das Pro­gramm auf Windows XP (Service Pack 2) eingestellt habe.

Bei mir hat dies geholfen.
Vielleicht klappt es auch bei anderen, die eventuell die gleichen Schwierigkeiten haben.

Blau, Mondsichel, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am Nachmittag war der Himmel blau.

            Blauer Nachmittag...


Abends war eine schöne Mondsichel zu sehen.
Ich konnte sie aber nicht richtig fotografieren, weil zu viele Zweige im Weg waren, wodurch der Autofokus immer nur die Zweige scharfstellte.

            Zweige vor der Mondsichel...


Trotzdem mag ich dieses Bild.
.....

Freitag,- Zwiebelkuchentag...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

12.02.2016

Neue alte E-Mail-Adressen und das kommende Wochenende

Ich habe ein paar weitere 'alte' E-Mail-Adressen neu einrichten können.
Allmählich habe ich alle wieder zusammen, die mir als Adressen wichtig waren.

Meinen PC habe ich mal nach Malware durchsuchen lassen und zwei verdächtige Kan­di­da­ten gefunden, die ich entfernt habe.

Das Wochenende rückt wieder näher. :)
Mal sehen, zu was ich dann komme.

11.02.2016

Das System und seine Wartung

Heute habe ich die ganze Zeit an meinem Computer-System gesessen, um das etwas zu warten. Sozuagen wie eine 'große Inspektion'.^^

Zu anderen Sachen, die ich eigentlich machen wollte, bin ich nicht gekommen.

10.02.2016

Dreizehn Jahre rauchfrei, die E-Mail-Adressen und das Kontaktformular

So heute ist es nun soweit:
Dreizehn rauchfreie Jahre sind erreicht. :)
.....

Heute habe ich mal versucht, einige von den E-Mail-Adressen wieder einzurichten, die mir letztes Jahr verlorengegangen waren.
Und siehe da, inzwischen waren sie wieder frei geworden.
Als erste Adressen habe ich mir die beiden Adressen wieder gesichert, die im Printbuch und im eBook angegeben waren. Das heißt, auch über diese Adressen kann mir jemand wieder eine Email schreiben.

Und ich habe mir die E-Mail-Adresse wiedergeholt, die mit meinem Kontaktformular ver­bunden war.
Yippee, mein Kontaktformular funktioniert jetzt auch wieder. :)
Man kann mir über das Kontaktformular etwas schreiben, was mich auch erreicht.

Und ich habe jetzt auch endlich herausgefunden, wo man einstellen kann, welche Adresse mit dem Formular verknüpft ist.

Nämlich bei "Nutzerprofil bearbeiten". (https://www.blogger.com/edit-profile.g)

Dort kann bei 'Nutzerinformationen' unter 'E-Mail-Adresse' eine Adresse eingegeben wer­den, an welche der Inhalt des Formularfeldes gesendet wird.
Die Erklärung dafür steht auch rechts davon: "Die E-Mail-Adresse, unter der deine Leser dich erreichen können".

Testweise hatte ich eben mal eine andere Adresse gewählt, und das hat funktioniert.

09.02.2016

Wochenbeginn, Rosenmontag, Röschen und ein Neumond

Vom Sturm war bei uns zum Glück nicht viel zu spüren.
Morgens gab es zwar heftigen Regen und auch Wind, aber am Nachmittag war es eher schön zu nennen.

            Nachmittag...


Das Tief "Röschen" war für die Kölner ja gnädig.
Der Rosenmontagszug in Köln fand statt.

Die Mariechen kamen voll zum Einsatz.
Und die Jecken auch.

            Die Jecken sind los...^^


Am Abend wurde es jetzt bei uns ein bisschen stürmisch.

Heute war übrigens Neumond.

Und heute vor 13 Jahren hatte ich meine letzte Zigarette geraucht.
Das heißt, morgen ist der Jubiläumstag.
Ich hätte das ja mal wieder völlig vergessen, wenn mich mein Microsoft-Kalender nicht daran erinnert hätte.^^

08.02.2016

Freundlich und der Wochenstart

Bei uns war das Wetter heute noch ganz freundlich.

            Freundliches Wetter...


Aber allmählich wird es bei uns jetzt auch immer windiger.

Mal gespannt, wie das morgen mit den Kanevalszügen in Düsseldorf und Köln ist.
Man kann nur hoffen, dass alles gut verläuft.

Meiner 'Vorleserin' habe ich bei einer Reihe von weiteren Wörtern eine bessere Aus­sprache beigebracht.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)

07.02.2016

Der SAM und die armen Mariechen

Ich habe mich heute ein bisschen weiter mit der Programmierung befasst.

Das Wetter war bei uns recht freundlich. Aber für die Karnevalszüge am Montag ist ja Regen und Sturm vorhergesagt.
Da möchte man ja kein 'Mariechen' sein. Die können einem dann leid tun.

06.02.2016

Update und das Wochenende

Das Wetter war wieder ziemlich trist.

Für das Schreibprogramm gab es ein Update, was ich heute heruntergeladen und installiert habe.
Es erschien am 02.02.2016.

Dieses Mal bin ich bei den Zwischenupdates ziemlich schnell dabei, nachdem ich mir angewöhnt habe, in regelmäßigen Abständen nachzusehen, ob es etwas Neues gibt.


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)

05.02.2016

Weiberfastnacht, Mutzen, ein Mohrenkopf und ein Programm

Heute war >>>Weiberfastnacht<<< oder wie man auf Kölsch sagt, Wie­­ver­­­fastel­ovend.

Da wurden bei uns traditionell >>>Mutzen<<< gebacken, wie es in unserer Gegend üblich ist.

            Backen von Mutzen...


Und am Nachmittag gab es noch einen weiteren Karnevals-'Klassiker': einen >>>Mohren­kopf<<<.

            Mohrenkopf...


Auch die gibt es bei uns immer zu Weiberfastnacht handgemacht in einer örtlichen Bäckerei.

Hier ist auch noch ein Bild von genau den Mutzen, die oben noch ausgebacken werden.

            Fertige Mutzen...


Am Nachmittag habe ich mein erstes Windows-Programm erstellt, was nicht nur als Ma­kro in Word oder Excel (oder wie damals unter AmiPro) läuft. Und da habe ich so einige geschrieben, die eigentlich eher große Programme sind und über den Rahmen von 'Ma­kros' weit hinausgehen.

Hinter dieser Möglichkeit bin ich schon endlos lange her, eigentlich schon, seit ich da­mals vom C64 auf meinen ersten PC mit Windows 3.1 umgestiegen bin. Ich habe das dann aber immer wieder aus den Augen verloren, weil ich mit anderen Dingen be­schäf­tigt war, die vordringlicher waren. Also hatte ich mir, wenn ich etwas brauchte, weiterhin Programme auf dem C64 programmiert, auf dem mir die Maschinencode- bzw. As­sem­bler­pro­gram­mie­rung geläufig war.
Und jahrelang waren solche Möglichkeiten zum Erstellen von Windows-Programmen auch nur gegen Bezahlung zu haben. Und eine solche Investition hätte sich für mich nicht rentiert.

Ich habe so ein paar Ideen im Kopf, die am besten nur mit eigenständigen Programmen zu verwirklichen sind, und nicht als 'missbrauchtes Makro' unter Word oder Excel oder AmiPro.
(Der 'Batzen' Software von gestern hat übrigens damit zu tun.^^)

Na, mal sehen, was sich daraus noch entwickeln lässt.
Aber ich freu mich richtig darauf, denn es eröffnet sich da ein riesiges neues Feld für mich, was mich sehr interessiert.

04.02.2016

Ein großer Batzen Software und Wäffelchen

Am Abend habe ich ein großes Software-Paket von 22 GB heruntergeladen und mit der Installation begonnen.
Boah, ein ganz schöner Batzen auf der Festplatte. Ich glaube, so eine Größenordnung hatte ich noch nie.
Und das dauert und dauert...

>>>"Batzen"<<< ist übrigens ursprünglich die Bezeichnung für ein Geldstück, auf des­sen Rückseite ein Bär ("Bätz") aufgeprägt war.

Nach 5 bis 6 Stunden war es endlich fertig.
Aber die ersten Programmstarts werde ich erst morgen machen.

Von meiner Freundin habe ich ein paar Wäffelchen bekommen.

            Wäffelchen...


Echt, die Dinger können süchtig machen.^^
.....

Heute war der größte Teil der Iwans wieder weggeblieben.

03.02.2016

Neuer Monat und Pieselswetter

So, der neue Monat ist fertig in den Tabellen angelegt.

Heute war ja ein richtiges Pieselswetter...
Da war Computerarbeit genau richtig.

Bei mir gab es heute außergewöhnlich viele Blogaufrufe aus Russland...
Ob die alle wegen der Penunsen vorbeigekommen sind?^^

02.02.2016

Wochenbeginn und die Penunsen

Zum Wochenbeginn mal etwas anderes als Himmelsbilder: ein paar Penunsen.
Obwohl das für manche sicher auch ein Himmelbild ist.^^

            


Hochdeutsch heißt das ja eigentlich "Penunzen".

Aber wir haben immer "Penunsen" dazu gesagt.

Wie heißt das hier so schön als Beispiel für die Verwendung des Wortes "Penunsen"?

"Halt deine Penunsen zusammen, damitte ma son richtigen Pattenpapst werden tus."

'Penunsen' kommt übrigens vom polnischen 'pieniądze', was 'Pfennig' bedeutet.

01.02.2016

Monatsabschluss und der Wochenstart

Heute war der Monatsabschluss.
Und wie immer gab es einen Sekt.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)
...