Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

10.02.2016

Dreizehn Jahre rauchfrei, die E-Mail-Adressen und das Kontaktformular

So heute ist es nun soweit:
Dreizehn rauchfreie Jahre sind erreicht. :)
.....

Heute habe ich mal versucht, einige von den E-Mail-Adressen wieder einzurichten, die mir letztes Jahr verlorengegangen waren.
Und siehe da, inzwischen waren sie wieder frei geworden.
Als erste Adressen habe ich mir die beiden Adressen wieder gesichert, die im Printbuch und im eBook angegeben waren. Das heißt, auch über diese Adressen kann mir jemand wieder eine Email schreiben.

Und ich habe mir die E-Mail-Adresse wiedergeholt, die mit meinem Kontaktformular ver­bunden war.
Yippee, mein Kontaktformular funktioniert jetzt auch wieder. :)
Man kann mir über das Kontaktformular etwas schreiben, was mich auch erreicht.

Und ich habe jetzt auch endlich herausgefunden, wo man einstellen kann, welche Adresse mit dem Formular verknüpft ist.

Nämlich bei "Nutzerprofil bearbeiten". (https://www.blogger.com/edit-profile.g)

Dort kann bei 'Nutzerinformationen' unter 'E-Mail-Adresse' eine Adresse eingegeben wer­den, an welche der Inhalt des Formularfeldes gesendet wird.
Die Erklärung dafür steht auch rechts davon: "Die E-Mail-Adresse, unter der deine Leser dich erreichen können".

Testweise hatte ich eben mal eine andere Adresse gewählt, und das hat funktioniert.

Kommentare:

  1. Glückwunsch zu den 13 Jahren, alles andere interessiert mich weniger. ;)

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...