Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

04.09.2014

Wochenmitte und neue Timeraufnahmen

Ich habe heute wieder Timeraufnahmen gemacht.
Dummerweise hatte ich vergessen, die Bildgröße bei den Aufnahmen auf die kleinste Stufe zu stellen. Dadurch ist jetzt die vierfache Datenmenge entstanden, die bei dem Video aber überhaupt nicht auszunutzen ist.

Bei einer Speicherkarte von 8 GB waren nach dem Stopp der Aufnahmen am Ende noch 59 Aufnahmen frei.
So konnte ich wenigstens noch ein paar Fotos Richtung Westen machen.

            Sonnenuntergang...


Es ist zur Zeit alles ziemlich stressig...

Kommentare:

  1. Zur neuen Kamera haben wir uns eine 64 GB Karte gegönnt. Ergebnis: Die Karte bietet mehr Platz als der Akku Lebenszeit hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mir demnächst sicher auch noch eine größere Speicherkarte anschaffen.
      Bisher gab es eigentlich nicht die Notwendigkeit dazu. Für die Timeraufnahmen reicht die, die ich habe, ja auch aus, WENN ich die Bildgröße entsprechend einstelle.
      Dann ist der Akku sogar leer, ehe die Karte voll ist.
      Ich hatte es nur vergessen.^^
      Und das reicht für Aufnahmen über den Zeitraum von ca. 4 Stunden.
      Ich käme auf 8 Stunden, wenn ich mir einen Batteriegriff mit einem zusätzlichen Akku für die Kamera zulegen würde. Ich weiß aber nicht so recht, ob sich das lohnen würde.

      Löschen
  2. Ja, ist schon immer erstaunlich welche Datenmengen sich ansammeln beim Fotografieren und Filmen ^^

    Früher dachte man ja noch, wer soll jemals 520 MB Festplatte voll bekommen, heute kann man darüber nur noch lachen ;)

    Liebe Grüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch, Björn. :)
      Wenn ich mir das so überlege, dass mein Win 98 Computer eine Festplatte von 8 GB hatte, und diese Datenmenge jetzt auf diesem 'Fitzchen' von Speicherkarte Platz findet. Und Pal spricht gar von 64 GB.
      Und mein erster PC Anfang der 90er hatte 170 MB (wobei damals der Standard 120 MB waren).
      Diese Entwicklung, die sich da in den letzten 20 Jahren vollzogen hat, ist schon irre.

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...