Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

01.02.2014

Monatsabschluss, das Jahr des Pferdes und das Wochenende

Heute war Monatsabschluss.
Das ist klasse, wenn der Monatsabschluss auf einen Freitag fällt, weil dann erst noch das ganze Wochenende folgt. :)

            Monatsende...


Im China hat wieder das Jahr des Pferdes begonnen.
Ehm, ja, ob man davon was merkt?
Vielleicht gibt es dann verstärkt Leute, die sagen: "Ich glaub, mich tritt ein Pferd!"

Bei uns gibt es jeden Tag Pferde, die *klocklock klocklock* die Straße ent­lang­spa­zie­ren, auf dem Rücken oder nebenher gehend meistens süße Pfer­de­mäd­chen. So wel­che wie in meinem Buch.^^

Und zwischendurch kommt der Zweispänner mit den hell­braunen Ponys mit den hell­blonden, weiß­lichen Mähnen, die *klacklack klacklack klacklack* vorbeitraben.
Auf dem Kutschbock sitzen Pat und Patachon,- beide mit einer Bullewutschkappe auf, aber in hochmodernen Outdoorjacken, der eine in hellrot-schwarz, der andere in mit­tel­blau-grün. Hintendrauf hocken auf den winzigen Querbänken meistens zwei oder drei kleine magere Mitfahrer, eher immer Mitfahrerinnen.
Egal, ob es Sommer oder Winter ist, Sonne oder Regen gibt,- das Gespann trabt ein­mal am Tag die Straße herunter, es sei denn, es ist ein wirklich scheußliches Wet­ter, oder es liegt Schnee, oder es herrscht eisiger Frost.

Ich habe mal gehört, dass Pferde diese Regelmäßigkeit und ständige Übung brau­chen, um ein Gefährt zu ziehen, damit sie es nicht verlernen.
Man merkt ihrer Haltung aber auch an, dass sie sich in dieser Aufgabe wohl fühlen. Ihre Köpfe können sie frei bewegen. Es sieht schön aus, wie die Mähnen fliegen und fließen und sich im Rhythmus der trabenden Körper bewegen.

Bei schlechterem Wetter kommen Pat und Patachon aber allein vorbei. Wahrscheinlich reißen sich dann alle kleinen Pferdemädchen eher darum, doch lieber im Stall zu bleiben und auszumisten und die anderen Pferde zu striegeln.^^

Also, ihr Pferdemädchen, es ist euer Jahr!

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)
__________

Slogan des heutigen Tages:
"Pferd soll mehr als Laune machen!"

Na, dann...^^

Kommentare:

  1. Kleine Anekdote dazu: Bei mir reitet mehrmals die Woche eine Kutsche vorbei. Das Ziel ist der Wald und die Rückkehr stets beim Morgengrauen. Pferd, entweder eines oder zwei, der Kutscher und ein Border Collie.
    Ich lass dabei die Fanatsie außen vor und findet es einfach nur einmalig, was es wohl auch sein mag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte glatt der Einstieg in einen Gruselroman sein.^^
      Was mag dort im Wald immer vorfallen?

      Liebe Grüße, Tamaro

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...