Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

21.07.2013

Der SAM und die E-Mails

Meine E-Mails sind jetzt alle archiviert und zunächst auch in einer Version übertragen.
Ich habe es über Export und Import gemacht, um diese vielen Ordner nicht manuell einrichten zu müssen.
Aber die ganze Zeit und Mühe war umsonst, und ich habe daran heute echt lang ge­sessen.
Denn es funktioniert nicht so, wie ich es gern haben würde.

Also bleibt es mir doch nicht erspart, alles manuell zu machen.

            ...


Der schöne SAM ist jetzt futsch, ohne ihn für kreative Sachen zu nutzen, wie ich es sonst gerne mache...
Irgendwie ein vertaner SAM,- nur eine Negativ-Erfahrung gewonnen.

Im Nachhinein kommt mir da auch so eine Erinnerung, dass ich es in den An­fangs­zei­ten so vor fünf oder sechs Jahren schon einmal versucht und dann fest­ge­stellt hatte, dass es beim Exportieren und Importieren Probleme geben kann, wenn die Ordner nicht identisch aufgebaut werden.

Kommentare:

  1. Mit welchem E-Mail Programm arbeitest du?

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! Wir fahren vielleicht gleich noch zu einem See bzw. höchstwahrscheinlich, wenn ich genügend Motivation gesammelt habe. ^^
    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwende "Windows Mail", den Nachfolger von "Outlook Express". "Windows Mail" stammt eigentlich von Vista. Aber auf Win7 ist es auch noch vorhanden, bloß normalerweise nicht lauffähig. Man kriegt es aber zum Laufen.
      Zum Glück für mich. Denn "Windows Live Mail" von Win7 ist für mich bei den vielen Alias-Email-Adressen total unpraktisch. Da werden zig Konten eingerichtet und was als Mail bei einer Alias-Adresse ankommt, wird auch auf die anderen Konten vergeteilt, die damit zusammenhängen. Eine echte Macke. Man weiß nie, wo was angekommen ist. Und wenn man die 'Ungelesenen' einmal gelesen hat und unvorsichtigerweise den Ordner gewechselt hat, weiß man nicht mehr, was gerade angekommen war. Nochmal eine Mail nachzulesen ist bei vielen Email-Adressen so gut wie unmöglich.
      Zu Beginn hatte ich auf Win7 "Thunderbird" installiert. Aber das war nur ein Notbehelf, denn es war keine Alternative zu Windows Mail. Es war viel zu langsam. Für den Normalgebrauch ist es wahrscheinlich gut. Aber nicht für die ganzen Email-Adressen bei mir. Außerdem hatte ich in Foren auch viel über den Verlust von Emails bei Thunderbird gelesen.

      Viel Spaß am See. :)
      Liebe Grüße, Tamaro :* <3

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...