Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

04.04.2013

Der Wurm, Seidenblumenblättchen und das Mädchen mit den grünen Haaren

Heute war mal wieder der Wurm drin...
Ich musste ein paarmal den Computer neu starten, um überhaupt was machen zu können.
Und als ich in so einer Zwischenzeit mal den Kindle-Reader nutzen wollte, kam der mir mit einer Software-Aktualisierung.
Und das dauerte ewig, bis das fertig war...

Am Vorabend kamen gleich vier von den Klaviermäusen zu einem Überfall von einem Kindergeburtstag vorbei. Genauer gesagt, zwei Klaviermäuse, denn eine ist in­zwi­schen wieder abgesprungen und die andere war die Schwester (eine potentielle Kla­vier­maus) von dem wirklichen Klavierfloh.
Jedenfalls zogen sie um die Häuser und machten die Gegend unsicher.
Junge, Junge, war das ein Geschnäbbel und Gekichere da unten.^^

R., die inzwischen wegen überschäumenden Spieltriebs doch wieder mit der Kla­vier­stunde aufgehört hatte, weil es noch keinen rechten Sinn machte, verlor zwei Blätt­chen aus einer Seidenblumenkette. :)

            Seidenblumenblättchen...


R. hat inzwischen die Haare grün gefärbt.
Echt,- wie so eine kleine hagere Nixe.^^
Neulich hatte ich sie mal auf der Straße gesehen, wie sie einträchtig neben der Katze aus der Nachbarschaft über den Bürgersteig spazierte und ihr Rädchen schob und immer mit einem Seitenblick darauf achtete, mit der Katze auf gleicher Höhe zu blei­ben. Oder vielleicht blieb die Katze ja auch auf ihrer Höhe? Wer weiß?

Ist jedenfalls toll, sich vorzustellen, was in so Kinderköpfchen vorgeht (soweit man es überhaupt mitbekommen kann^^).
Aber wenn man seine Kindheit nicht vergessen hat, dann weiß man es noch und kann es sich vorstellen.

Kommentare:

  1. Klaviermäuse sind die besten Mäuse ;-)

    PS: das mit dem Alter hast du immer noch nicht verraten :P ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja ja, la la la... ^^ ♫♪♫ :D

      Löschen
    2. jajaaa...ist wieder typisch..zu erst eine Frage stellen und einen neugierig machen und dann kneifen... :P ^^

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...