Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

04.12.2012

Ein Call-Mailer und das Schneegetreibe oder Schneestöbern

Heute habe ich mich wie jemand in einem Call-Center gefühlt,- nur dass ich eine Reihe von Mails erhalten habe, die ich dann weitergeleitet habe.
Lustig irgendwie.^^

Im Oktober gab es schon einmal einen Irrläufer, wo ich eine Mail mit Bildern erhalten hatte, die gar nicht für mich bestimmt war. In der Emailadresse, die eigentlich an­ge­schrie­ben werden sollte, fehlte aber ein Buchstabe, und so kam es, dass sie bei mir landete, denn bis auf diesen einen Buchstaben sind die Adressen gleich.

Damals hatte ich die Mail mit einem Vermerk weitergeleitet.

Heute kam eine Antwortmail auf eine Einladung zu einem Treffen, was der besagte Adressat veranstalten wollte.
Ich schickte sie wieder mit einem Vermerk an den Absender (damit der sein Adress­buch überprüfen konnte) und den eigentlich gemeinten Adressaten (damit der un­ver­züg­lich die Antwort bekam).
Und nachdem das noch zweimal passierte, versendete ich eine Rundmail an alle, an welche diese Einladung gegangen war, mit dem Hinweis, dass sie doch mal ihr Ad­ress­buch überprüfen sollten.

Danach erhielt ich einerseits vier oder fünf Lesebestätigungen, aber auch noch zwei andere Mails, wo die Betroffenen eine Antwort auf die Einladung gaben.

Ich habe die beiden aber einfach nur noch als "Irrläufer" an den eigentlichen Adres­sa­ten weitergeleitet, denn inzwischen mussten sie ja auch die Rundmail erhalten haben. Daher brauchten sie nicht extra informiert zu werden.
Bei dem Treffen wird das sicher auch irgendwann zur Sprache kommen, wie das mit den Mails war.^^
Witzig ist auch, dass wir (der eigentliche Adressat und ich) den gleichen Vonamen haben, was sicher noch ein bisschen zur Verwirrung beiträgt.
Hoffentlich stoßen sie wenigstens mal auf mich an.^^

Naja, ist ja kein großer Aufwand, so eine Antwort einfach weiterzuleiten. Und das hilft sicher ja auch, das Treffen entsprechend vorzubereiten, z.B. bei der Planung für das Essen usw. Das einfach nur zu ignorieren, fände ich blöd.
Außerdem ist das wohl eine ganz nette Truppe.

Wo die Fehlerquelle für diese Irrläufer steckt, konnte ich bei der bisherigen Analyse der Quellcodes aber noch nicht herausfinden.
Ich habe da so meine Vermutungen, aber heute konnte ich dem aus zeitlichen Grün­den auch nicht weiter nachgehen.

Jedenfalls war ich heute ein 'Call-Mailer', über den die Antworten liefen. xD
Aber,- das muss mal gesagt werden, ich bin KEIN Call-Boy...!!!

Es gab bei uns heute Schnee.
Also, liegenbleiben tat er nicht, aber er stöberte draußen so herum.

            Schneegestöber...


              Schneegetreibe

              Verführ das Weibe
              im Schneegetreibe,
              dann wird im Stöbern
              der Schnee verwöbern.

              Stellst du in Frage,
              was ich hier sage,
              siehst du den Humbug
              in diesem Umfug.

              Und ein penibler
              und unsensibler
              Korinthenkacker
              macht sich vom Acker

              ob dieses Nonsens,
              das ist der Konsens,
              mit allen Dichtern
              und Besserwichtern.

              ©Tamaro
.....

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Wochenanfang.

In dieser Woche gibt es noch einen Geburtstag.
Und Anfang nächster Woche noch einen. :)
(Hoffentlich denke ich dran...)

JoJo's Geburtstag habe ich verpasst, sehe ich gerade im Kalender... Mistepickel...
Dabei hatte ich eine Erinnerungsmal darüber erhalten.
Ich habe schon lange nicht mehr nachgesehen, was sie macht. Na, bei diesem Jahr,- kein Wunder...

Morgen ist Düüünstag!
Klavüüürtag!
Und hoffentlich kriege ich den Wüüünzling mit.^^

Ich glaube, ich labere hier Unsinn. xD
Gute Nacht! :)

Kommentare:

Danke für den Kommentar! :)

...