Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

05.07.2012

Warm, weiße Flecken und ACTA

Ein ziemlich warmer Tag geht zuende.

            Am Abend...


Der Ventilator war unverzichtbar.
Es hielt sich zwar noch in Grenzen, doch so ein bisschen Lufbewegung tat gut.

Dumm ist nur, wenn man so Notizzettel auf den Knien liegen hat, von denen man etwas abschreiben und in den Computer eingeben möchte...
*Wuuusch*,- plötzlich hebt so ein Blatt ab und kommt ins Rutschen und macht sich selbständig.
Also, alles wieder zurück,- eine Hand hält die Zettel, und mit der linken wird getippt.
(Als Gitarrenspieler ist es sowieso günstiger, mit der linken Hand zu tippen, weil da die Fingernägel kurz sind.)

Morgen früh um 06:00 Uhr fährt Sternchen los... In die weite, weite Welt...

Heute habe ich mir mit Google Earth von oben angesehen, wo die sein wird.

Ich finde es ja lustig, dass Thailand übersäht ist mit kleinen weißen Watteflöckchen, worunter natürlich nichts zu sehen ist.

Irgendwie erinnerte mich heute Abend das Foto mit dieser weißen Stelle daran.

            Ein weißer Fleck...


Hoffentlich ist der Flecken, an den sie kommt, nicht allzu weiß und uneinsichtig...
.....

ACTA ist heute endgültig gekippt worden.

Und ich bin froh darum.
Diese unglückselige Verquickung zu vieler Komplexe,- und alle nicht fertig durchdacht. Niemand mochte doch die legitimen Rechte der Urheberrechte in Abrede stellen. Jeden­falls die ernsthaften Kritiker und Gegner dieses Projekts nicht.
Aber warum Musik und ihre Downloads und Produktpiraterie in einen Topf werfen,- und das auch maßgeblich unter der Federführung der Musikriesen, wie man erfuhr, und versuchen, die Provider zur Kontrolle aller einzuspannen?
Und falls es nach fünf bis sechs Jahren sehr wohl fertig durchdacht war, was eigent­lich anzunehmen ist, dann war es umso schlimmer.
Denn das hätte bedeutet, dass jedes einzelne Wort, jeder Absatz, jedes Komma und jeder Punkt genauso überlegt war, um nämlich die Auslegungssache der Willkür der Akteure zu überlassen und ihnen die Macht einzuräumen, auch die demokratischen Grundsätze auszuhebeln und über sie hinwegzugehen.
__________

Wort des heutigen Tages: "rockingf 2"

(Das ´Rocking F 2´ ist das stärkste rockende F, das jemals gesichtet wurde.)

Kommentare:

  1. Mein Lieblingszitat über ACTA: "Auf den Himmel darf es kein Copyright geben!" <3

    Wurzel ♥

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...