Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

27.03.2012

Der Wochenanfang und Putzen

Der Wochenanfang von einer neuen Woche...

Gerade habe ich keinen richtigen Plan dafür, geht mir so auf.

Heute war Aufräumen auf der Festplatte angesagt.
Morgen werden mal wieder Tabellen dran sein.

Naja, der Desktop ist immer noch unaufgeräumt. xD

Aber ich habe es inzwischen aufgegeben, da irgendeine Ordnungsstruktur rein­zu­bringen.
Das habe ich so oft schon gemacht,- fein säuberlich die passenden Programme mit Hilfe der Icons auf dem Desktop herumgeschoben.

Und dann ist alles wunderschön übersichtlich, und man kann ein paar Tage lang alles gut auf dem Desktop finden.

Und dann *zack* bricht irgendwann mal der Explorer und der Desktop zusammen, baut sich neu auf, und der gesamte Desktop wird nach den Filenamen der Ver­knüpfungen alphabetisch geordnet, so dass die mühsam hergestellte Ordnung wieder zum Teufel ist.
ALLES IST DURCHEINANDERGESCHMISSEN!!!

Irgendwann war mir das einfach zu mühsam, das immer wieder zurechtzufummeln, und ich habe immer nur notdürftig irgendwelche Icons gruppiert,- wenn überhaupt.
Ich habe mir den Desktop in der Taskleiste sichtbar gemacht und starte Programme immer nur noch darüber.
Das geht viel schneller, als das betreffende Icon auf dem Desktop zu suchen.

Na gut, ein bisschen Aufräumen des Desktops wäre vielleicht mal nicht schlecht,- so bestimmte Programme z.B. in neu angelegten Desktopordnern zusammenzufassen.
Sozusagen ein Frühjahrsputz.

Hm,- gerade habe ich mal geguckt...
Auf dem Desktop von meinem Notebook sieht es eigentlich noch schlimmer aus.^^

            Desktop auf dem Notebook...


Der braucht auch mal einen ´Frühjahrsputz´.
.....

Sternchen habe ich heute auch gesehen, aber nur ganz kurz.
Sie war irgendwie richtig knuddelig müde, weil sie nach der Schule mit dem Rad nach Hause und dann direkt zum Klavierunterricht gefahren war, und hatte sich in den Sessel reingekuschelt, während ihr kleiner Bruder nach seiner Stunde zur Tür gebracht worden war.^^
Sie hat bald Geburtstag und wird 15. :)

Am frühen Abend habe ich noch ein Bild vom Abendhimmel gemacht.

            Abendstimmung...


Es war eine milde Stimmung.
.....

Krass,- die letzte Woche im März hat heute begonnen...
Ist das denn zu fassen...?!

"Im Märzen der Bauer..." Ja ja ja...
Zeit, du dumme Nuss,- mach mal ein bisschen langsamer, dass man da hinter­her­kommt!

Ergänzung:

Meine Freundin meinte eben:
"Du bist so gut zu mir! Da machst Du mir das ´Knickel Knackel´ wieder...!" :D
Gemeint war damit ihr Touch Pad, was seit einigen Tagen auf ihrem Notebook hängt, und was ich heute wieder gängig bekommen habe.^^
__________

Wort des heutigen Tages: "Pargiv Wasedus"

(Das hört sich nach einem relativ unbekannten Stamm in Afrika an. Jedenfalls in so Abenteuergeschichten. Gibt es sowas heute überhaupt noch? Wo so jemand von den Kopfjägern vom Stamm der Wasedus gefangengenommen und in einen großen Koch­topf gesteckt werden darf und auf abenteuerliche Weise durch Heranpirschen von den treuen Gefährten befreit wird? Oder muss das alles ´pädagogisch wertvoll´ und den Tatsachen entsprechend aufbereitet sein?

Wenn ja, dem empfehle ich ein weiteres Wort,- nämlich: "Freld tortsea"
Freld Tortsea ist ein über alle Zweifel erhabener Pionier, der völlig uneigennützig zum Wohl der Menschheit einmal sein Gesicht in die Tiefen einer Torte gesteckt hat und darin als unergründliche See eingetaucht ist, was ihm den Bei-Namen ´Tortsea´ ein­ge­bracht hat.

Aber vielleicht ist das dritte Wort: "yintrace shisa" passender?
Das ist, so glaube ich, heute das passendste Wort.
Es hört sich nach einem geheimnisvollen indischen Gott an, der während der langen Tradition der Überlieferung lieber immer im Hintergrund geblieben ist.
Ja,- ´Yintrace Shisa´ ist für mich der Glücksbringer der letzen Märzwoche 2012.)

Kommentare:

  1. Bei dem Wort 'Putzen' im Titel dachte ich zu aller erst, du würdest jetzt irgendwas zu deinem Hausputz - oder vielleicht dem Frühlingsputz ;) - schreiben... *hehe* Das wär's. ^^

    Liebe Grüße, sternenkind :* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha,- ja, öhm... Hausputz...^^

      Das wäre an meinem Arbeitsplatz ja auch mal dringend nötig. xD
      Da zeige ich aber mal lieber kein Bild von.^^

      Liebe Grüße, Tamaro :* <3 :)

      Löschen
  2. Tamaro macht sauber - das wär's xDD
    Wie oft stürzt dir denn das Teil ab? XDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, eigentlich hält sich das mit dem Neuaufbau des Desktops in Grenzen.
      Das passiert grundsätzlich nur dann, wenn ich die Icons GERADE GEORDNET habe.
      SONST NIIIIEEEE!!!
      Mein Computer denkt dann wohl: 'Dä Jong hat nix ze donn.'
      Und überlegt sich dann eine neue Arbeit für mich.^^
      :D:D:D

      Löschen
    2. Ja klar, dann pack' es doch in Ordner ^^

      Löschen
    3. Joa, mein Chaos-Blümchen,- das kommt noch.^^

      Löschen
    4. Da spricht die Expertin des Aufräumens. :D

      Löschen
    5. Denkst du von Einer, die sonst niiiiiie aufräumt^^

      Löschen
    6. Deshalb ja, Du 'Expertin'. xDDD

      Löschen

Danke für den Kommentar! :)

...