Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

20.12.2011

Die letzte Woche vor Weihnachten und Sternchen

Die letzte Woche vor Weihnachten hat begonnen.

Sternchen war heute gut drauf.
Und außerdem sah sie wieder total hübsch aus mit ihren seidig glänzenden Haaren, die so leicht gelockt über ihre Schultern fielen. :)

Irgendwie hat sich das ja eingespielt, dass ich sie auch real immer ´Sternchen´ nenne. Und es scheint, dass sie auch gar nichts dagegen hat,- eher im Gegenteil. :)

Sie hat ihrer Klavierlehrerin etwas zur letzten Stunde vor Weihnachten mitgebracht.

            Etwas Süßes von der Süßen...


Kann man ja direkt neidisch werden.^^

Heute Abend gab es ein Glas Glühwein.

Und ansonsten sind meine Gedanken gerade so zerfleddert, dass mir nichts Vernünftiges mehr einfällt...

Naja, der Tag war auch so ein bisschen zerfleddert.
So Tage, die außer der Reihe liegen, bringen mich immer total raus. Man kann ja versuchen, wieder da anzuknüpfen, wo man vorher aufgehört hat, aber das gelingt eigentlich nie.

Als ich überwiegend Computerprogramme geschrieben habe, war das fatal. Denn der kreative Fluss wurde dadurch immer für längere Zeit unterbrochen.
Heute geht es eigentlich, weil ich viele Dinge mache, die parallel laufen. Irgendwo gibt es immer einen Wiedereinstieg,- nur eben nicht da, wo man unterbrochen wurde.
Pech ist nur, wenn man einige Wochen später wieder darauf trifft und feststellt, dass man sich wieder völlig neu einarbeiten muss.
.....

Václav Havel ist am Sonntag gestorben...
Hat das etwas mit meinem Leben zu tun?
Ich weiß es nicht... Ich weiß nur, es macht mich irgendwie betroffen.
Ein ´Frühling´,- überrollt mit Panzern... Die Zeit war noch nicht reif für einen Gorbatschow...
__________

Wort des heutigen Tages: "firkin"

(Ein Firkin ist ein Zauberbaum, mit dem die dunklen Schatten der Nacht vertrieben werden können. Ein Firkin-Reisig hilft immer zur Abwehr übler Dämonen...)

Kommentare:

  1. eine sehr süße beschreibung sternchens.. ich stelle sie mir immer bildlich vor :)
    ohja da kann man neidisch werden, sieht sehr lecker aus :D
    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Du hier zum Klavierunterricht kommen würdest, dann bekämst Du mit Sicherheit auch so Beschreibungen, Toni. :))

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...