Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

02.11.2011

Trendeln und eine verrückte Welt

Der neue Monat ist schon mal vorbereitet.

Anschließend habe ich sonst eigentlich nur so herumgetrendelt.^^
... mich im Netz herumgetrieben, dies und das nachgesehen und bei meinen Musikprogrammen weitere Sachen ausprobiert.
(Und jemand anderes hat auch getrendelt, wie ich mitbekommen habe. Wie war das mit dem "morgen anfangen"?^^)

Für den 1. November war es ja ein richtig schöner Tag.
Ich erinnere mich noch genau an den >>>1. November des letzten Jahres<<<, als es schlagartig am 1. November grau und trist wurde (bei uns jedenfalls) und es daher auch so auffällig war.

Aber in diesem Jahr war es anders.

            Freundlicher 1. November 2011...


Also will ich hier mal für mich festhalten, dass die trübe Jahreszeit nicht unbedingt in jedem Jahr am 1. November einsetzt. Man behält es nur stärker in Erinnerung, falls es so ist.

Andere zog es in andere Richtungen.

            Flieger Richtung Osten...


Hoch oben zog er seine Bahn.

Für das Sternenkind möchte ich heute ein YouTube-Video posten,- aber nicht nur für sie.

             
              Mad World - Gary Jules ♫


Dieses Stück hatte auf meinem Space schon einmal eine ganz besondere Bedeutung, weil es mich irgendwie so tief berührt hat. Ich hatte auch einen >>>Eintrag<<< dazu gemacht.
Und heute wurde ich wieder daran erinnert,- in einem anderen Zusammenhang und durch eine andere Person...

Eben war mal für eine Weile der Internetzugang bei unserem Provider weg. Und die Mails konnten auch nicht abgefragt werden. Das Telefon war allerdings da, das heißt, physisch ging die Leitung auch nach draußen.
(Gerade hatte ich beim schnellen Schreiben ein ´d´ verschluckt und ´allerings´ geschrieben.^^ Das könnte ja echt ein CAPTCHA-Wort sein...)

Zum Glück kam der Internetzugriff schließlich wieder, so dass ich den Beitrag von heute auch veröffentlichen kann.
__________

Wort des heutigen Tages: "pairrum"

(´Wenn das Zeitalter der tyrannischen und selbstherrlichen Pairrum endlich vergangen ist (mögen sie der ewigen Schande anheimfallen), dann beginnt die Zeit, wo die Menschen ihre Freihheit wiedergewinnen.´

Ob dann die geflügelten Euronen wieder an Einfluss gewinnen und den Drachmen mit den hungrigen Mäulern endgültig Einhalt gebieten können?^^

Das ist ja echt eine total verrückte Welt gerade... Das wäre glatt Fantasy pur, wenn es nicht so ernst wäre.)

Kommentare:

  1. Danke dir, höhö. ;)
    Nein, das bild ist von samstagabend! :-)

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...