Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

20.11.2011

Der SAM, fäädisch und der Fußball

Es hat sich gelohnt, dass ich mich heute 'reingekniet' habe, denn die Diagramme der letzten Tabellen-Datei sind fertig.
Yippee! Üsch bin fäädisch!!^^
Das war allerdings auch nur möglich, weil ich acht Stunden ununterbrochen hinter­einander daran gesessen habe.
Und das an einem Samstag,- ich sage ja, ich bin bekloppt.

Morgen kann ich mir jetzt die nächsten Abschnitte vornehmen.
Aber ich werde mir doch auch mal wieder ein bisschen Zeit für Musik und so gönnen. (So hoffe ich jedenfalls.)

Der Himmel zeigte heute am Nachmittag einmal plötzlich malerische Farben.

            Malerische Farben...


Aber irgendwie ist das kaum zu glauben, dass es erst so gegen 17:00 Uhr war...

Oh,- das erinnert mich von den Zahlen her gerade an die 17:0 bei dem Fußballspiel heute Nachmittag... :D
Das war schon klasse, wie sie gespielt haben. :)
Es war kurzweilig, das so nebenher mit zu verfolgen.
(Eigentlich bin ich ja gar nicht so ein großer Fußballfan.)

Als ich das Foto vom Speicher aus aufnahm, lief gleichzeitig zu dem Spiel der Frauenmannschaft im Fernsehen draußen in einem Nachbargarten ein Riesenspiel kleiner Jungen.

Zuerst dachte ich noch am Speicherfenster, diese Stimmen würden aus irgendeinem offenen Fenster schallen, von Nachbarn, die das Spiel im Fernsehen anschauen würden.

Doch von der Terrasse aus konnte ich sie dann spielen sehen (und hören^^). Der ganze Garten war voll, so schien es. Irgendein Papa hat wohl den Schiedsrichter gemacht, denn zwischendurch hörte man immer seine Stimme über dem Stimmen­gewirr, wie er das Spiel pfiff und dirigierte.
Ich habe ein bisschen davon auch auf einem Video festgehalten,- einschließlich des Spielendes, wo der ´Schiedsrichter´ von 10 abwärts herunterzählte und das Spiel mit dem Ausruf "Unentschieden" beendete.
Irgendwie fand ich es gut, dass von ihnen keiner ´gewonnen´ oder ´verloren´ hatten, weil sie vorher alle so mit Begeisterung dabei waren. :)
__________

Wort des heutigen Tages: "nonsc"

(Das finde ich heute, wo es um Fußball ging, sehr lustig, weil ich sozusagen wirklich ´non-sc´ bin. Denn ich gehöre keinem Spielclub an.^^)

Kommentare:

  1. ein wenig neidvoll auf diese bild blicken.
    seit sooooo vielen tagen ist es hier nur einfach grau.
    aber heute habe ich etwas hoffnung das es die sonne schafft.

    ich wünsche dir einen supi sonntag.

    glg danni

    AntwortenLöschen
  2. :) danke schön!

    nein es gibt keinen bestimmten grund ich bin eigentlich meeega glücklich nur die bilder senden irgendwie was melancholisches deswegen hab ich das geschrieben.. :)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. und ja das lied ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da bin ich froh, dass es sich nicht auf Deine Stimmung bezog. :)
    Aber mit ihrer Wirkung hast Du auch wirklich recht. Das dachte ich nämlich auch.

    Liebe Grüße, Tamaro :)

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...