Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

14.10.2011

Regenfrei, blau, der Mond und der Abendstern

Nach der grauen Tristesse der letzten beiden Tage war es schön, wieder ein bisschen Blau am Himmel zu sehen.

Und eigentlich war es auch mehr als nur ´ein bisschen´, sondern es war ja wirklich schönes Wetter.

            Blau...


Und mein Gadget zeigte mir an, dass es wohl heute Nachmittag nirgendwo über ganz Deutschland Regen gab.

Der Wetterbericht sagt ja auch für das Wochenende ein Hoch voraus.
.....

Gestern war Vollmond, doch bei uns war er nicht zu sehen, denn der Himmel war in der Nacht immer noch regenwolkenverhangen und ließ den Mond nicht durch.

Doch heute war der Himmel klar (aber bei weitem nicht so malerisch, wie gestern bei Danni).

            Schon leicht abnehmender Vollmond...


Nur ein Tag später, und man sieht bereits an der rechten Hälfte, dass es ein ´abnehmender´ Mond ist.
.....

Weiter rechts leicht unterhalb vom Mond und ziemlich nahe war die Venus zu sehen.
Und sie war wunderschön... ♀

            Der Abendstern...


Ich musste an Dich denken, Sternenkind, und habe das Bild von "Deinem Stern" extra für Dich hier hochgeladen...

Irgendwelche ´Besserwisser´ haben es damals schon bei ICQ nicht kapiert, worum es ging,- von wegen ´Planet´ und blablablah...

Doch es ist und bleibt Dein Stern... :) Ja...

Und wer sagt schon, der ´Abendplanet´ oder der´Morgenplanet´?!^^
´Abendstern´ und ´Morgenstern´ ist doch viel schöner und poetischer.

Kann man sich vielleicht ein Gedicht oder eine Ode an einen ´erdähnlichen Planeten´ oder ´Gesteinsplaneten´ vorstellen?

Das ist eher abtörnend, glaube ich,- es sei denn, man ist ein Natur­wissen­schafts­freak.
Und da ich einer bin, wüsste ich auch sogar bei dem Wort ´Planet´ auf wunder­schöne kreative Gedanken zu kommen... :)

Und selbst dem Wort ´Gasplanet´ für z.B. Jupiter kann ich etwas abgewinnen.
Und was hat das für einen Klang: "Jovianische Planeten"...!?! Das IST poetisch... :)
.....

Was braucht der Mensch?
Zwischendurch mal ein Über-den-Kopf-Streicheln... :)
Einfach so,- unabhängig von allen Dingen...
__________

Wort des heutigen Tages: "resque"

(Ja, es hat wohl was mit ´Befreiung´ und ´Errettung´ zu tun...)

Kommentare:

  1. hab vorhin auch den mond bewundert, ich lieeeebe ihn so und die venus hab ich auch gesehen, auch wenn ich nicht wusste dass es die venus ist :DD
    sonne mond und sterne mag ich ganz ganz gerne, haha war grad in meinem kopf.. ich sollte schlafen gehen!
    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ups, da habe ich mich dann wohl doch verguckt auf der interaktiven Sternenkarte, ich dachte es sei der Jupiter!

    LG, Tuff>*<Cat

    AntwortenLöschen
  3. Hm,- so genau wusste ich es auch nicht. Ich hatte es spontan angenommen, dass es die Venus sei, weil es neben dem Mond wirklich das hellste Objekt am Himmel war.
    Aber wenn ich es so überlege... Du könntest recht haben, denn von der Uhrzeit kann es mit der Venus eigentlich nicht stimmen. Die hätte dann eher im Westen stehen müssen...

    Liebe Grüße, Tamaro

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! :)

...