Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

19.04.2011

Kopien und ein Bang

Heute habe ich eine Sicherheitskopie von ca. 160 GB Bildbearbeitungsdaten angelegt, was ein paar Stunden gedauert hat, und im Anschluss festgestellt, dass die externe Platte fast voll ist.

Waas? Konnte eigentlich nicht sein...
Und dann fiel mir ein, dass ich das externe Laufwerk für drei Partitionen geplant hatte, wovon eine Partition, nämlich die Hälfte der Platte, überhaupt noch nicht eingerichtet ist.

Mistepickel...
Also kann ich das morgen neu von einer Partition auf die andere umkopieren.
Aber ich hoffe, das geht etwas schneller als über den USB 2.0-Anschluss der anderen externen Platte, woher die Daten stammen.

Bei der Gelegenheit habe ich aber auch festgestellt, dass noch andere Dateien auf der nicht mehr zugänglichen Festplatte des alten Notebooks untergebracht waren, deren Fehlen ich bisher nicht bemerkt hatte und an die ich zur Zeit auch nicht mehr herankomme...

Hoffentlich kommt mir mal eine Erleuchtung, wie ich da vorgehen könnte.

            Erleuchtung...


Denn so ein paar tausend Euro bei einem Spezialisten auszugeben, um die wenigen Daten auslesen zu lassen, die ich nicht als Kopien habe, das lohnt sich nun wirklich nicht.
Da hatte ich im Lauf der Zeit wirklich wichtigere und schmerzlichere Datenverluste zu verkraften...

Cool, wenn die Erleuchtung mal so *bang* einfach kommen würde.

Kommentare:

Danke für den Kommentar! :)

...