Seifenblasen... 

Beschreibung


Eine Entdeckung der Möglichkeit zum Schreiben von "Zettelchen" für mich und andere
.....

"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

20.04.2011

Bild-Daten vorhanden und warm

Die Bild-Daten von Bildern und Fotos, die man im ICQ-Blog hochgeladen hatte, sind alle noch auf den Bildservern von ICQ vorhanden.
Das hat mich heute echt überrascht, als ich das bemerkt habe.

Das macht es für mich sehr viel einfacher, die Einträge von meinem ICQ-Blog hier zu archivieren und wieder für andere sichtbar und lesbar zu machen.

Ich werde mich erst einmal darauf verlassen, dass diese Bilder vorerst nicht bei ICQ gelöscht werden.
Falls doch irgendwann, gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten, die Bilder neu im Archiv hochzuladen.

Aber so geht es etwas schneller, wie ich schon gemerkt habe.
.....

Es war interessant zu sehen, wie sehr der Himmel heute dem von gestern glich.

            Gleiche Erleuchtung...


Naja, andererseits hat das Bild genau dadurch ja auch etwas Langweiliges.^^

Der Kranz um die Sonne war jedoch heute nicht so groß,- die Luft muss also klarer gewesen sein.
.....

Hm,- gerade, wo ich den Eintrag von gestern nochmal sehe, geht mir auf, dass ich die neue Partition auf der externen Festplatte heute noch nicht eingerichtet, geschweige denn, die Daten umkopiert habe...

Naja, als Sicherheitskopie sind sie ja wenigstens schon mal gut untergebracht.
Ich darf das bloß nicht vergessen, sonst blicke ich irgendwann überhaupt nicht mehr durch, was wo gespeichert ist.

Es macht übrigens wenig Sinn, sich so etwas aufzuschreiben, wie ich schon ziemlich zu Beginn meiner Computerei festgestellt habe.
Viel besser und praktikabler ist es, sich selbsterklärende Verzeichnis-Strukturen anzulegen.
(Damit meine ich nicht, sich zu notieren, was man vorhat oder so, sondern welche Dateien wo gespeichert sind.)
.....

Heute war es oben im Zimmer schon so richtig warm, weshalb mir zum ersten Mal in diesem Jahr auch wieder so flüchtige Gedanken in bezug auf den Ventilator durch den Kopf gingen. Aber noch ist es nicht soweit.

Wenn ich hier "Google AdSense" aktiviert hätte, kämen jetzt bestimmt wieder Werbe­anzeigen mit Dachdämmung und Dachgeschoßausbau und so etwas auf meinen Blog, ähnlich wie bei ICQ.^^
Nur gäbe es jetzt den Unterschied, dass mit jedem Klick auf den Link solch einer Werbung nicht mehr ICQ verdient, sondern ich als Inhaber des Blogs.

Kommentare:

Danke für den Kommentar! :)

...